Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

McB

Admin
  • Content count

    4,986
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

120 "Gefällt mir" erhalten

About McB

  • Rank
    Buckliger Yeti

Profile Information

  • Ich fahre ein altes Mopped
  • und ein uraltes Auto.
  • Geschlecht Ist mir unbekannt.
  • Wohnbereich In einer Gespensterstadt, die keinen Namen hat.

Recent Profile Visitors

4,012 profile views
  1. Beantwortung der Supportmails mit etwas Verspätung abgeschlossen, sorry für die Wartezeit. Saisonbeginn = Stressbeginn :-)

  2. Nabend mal, bitte mal das Fahrerhandbuch ab Seite 26 lesen und die Verbrauchsanzeige von Kilometer je Liter auf Liter je 100 km einstellen. Dann sollte es passen. Greetz Brülli
  3. SET 2016 Villa Löwenherz

    Hallo Andi, Pony angekommen, hat mir den verschlucken USB Stick direkt vor die Tür gekackt, mich angewiehert und ist prompt wieder abgetrabt. War das ein erstes Zeichen für kacke Bilder? Dann solltest dir schleunigst ne neue Cam kaufen. Oder hast nur alte Leute geknipst? Naja, das werde ich wohl in Kürze selbst sehen. Der USB-Stick ist grad in der Waschmaschine. Wenn er dann aus dem Trocker kommt, sind die Bilder darauf flauschig weichgespült. Dann kann ich mir wenigstens Photoshop sparen. Greetz Brülli
  4. EX0 und 2S129/4 Fehler beseitigt. Details siehe Supportforum.

  5. Es wurde ein Fehler in einer Zusatzkomponente gefunden und dieser Teil wurde deaktiviert. Bei allen folgenden Tests gingen vormals gemeldete defekte Accounts problemlos zu benutzen. Wenn wieder Fehler auftreten, bitte wieder per Mail melden. Damit schließe ich das Tehme EX0 erst mal. MfG McB Admin Tigerhome
  6. Suche noch Treffenbilder vom SET. Übertragung zu mir geht direkt übers Netz ohne Cloudkram und Co in anderen Ländern. :ph34r: Mehr Infos per PM

  7. Alte Überschrift: EX0 oder 2S129/4 Fehlermeldungen beim Versuch sich einzuloggen Hallo Tigerhomeleser, wenn du nach beim Versuch einen Account zu betreten einen EX0 Fehler erhältst, ist der Zugang nur über ein Passwortreset möglich. Der Nachteil - nach 1maliger Benutzung des Accounts erscheint der Fehler erneut und das Passwort muss wieder zurück gesetzt werden. Wir hingegen ein Fehler 2S129/4 angezeigt, ist der Account für den User selbst nicht reparabel. Aktuell habe ich bei den Programmierern der Software ein Ticket zur Findung der Ursache und somit zur Lösung des Problems offen. Mir fehlt persönlich aktuell leider grad mal wieder die Zeit, jeden gemeldeten Account händisch zu reparieren. Die Ursache für das Auftreten ist übrigens schon gefunden. Wurde der Account mit IPV6 Adresse angelegt, kommt es ziemlich sicher zeitnah zu eionem der beiden Fehler, jedoch mit 80% Wahrscheinlichkeit für den EX0. Aktuell bitte ich um etwas Geduld - jetzt müssen sich die Programimerer der Sache widmen. Thx McB Admin Tigerhome
  8. Stammtisch Schwaben

    "Schraubertag Terminverlegung""

     

    GUten Abend Brülli,

    auf Wunsch einiger Stammtischmitglieder sollte die Überschrift eindeutiger sein. BItte ändere sie um in "Schraubertag Schwabenstammtisch"

    DANKE

    Grüßle Werner

    1. T400

      T400

      geändert :-)

       

  9. Verbindlichkeit bei Eventanmeldungen im Forum

    Nabend mal, für die Treffenkoordination stellen wir hier im Tigerhome ein Buchungskoordinationssystem zu Verfügung, was jeder Koordinator auf Wunsch hin nutzen kann. Die darüber getätigten Anmeldungen gehen an den Koordinator und/oder wahlweise zum Betreiber der Unterkunft. Es muss dazu kein Forentreffen sein, darf aber auch kein geschlossenes Splittergruppentreffen sein. Ich kann die Nutzung dieses Systems nur empfehlen. http://www.tigerhome.de/pages/treffenanmeldungen/index.php Abreden per Foreninteresse sind eben nicht verbindlich, da nur ein Wort einer Person ohne realen Hintergrund in Schriftform auftaucht. Verbindliche Anmeldung mit realen Namen und Kontaktdaten haben jedoch schon aus Datenschutzgründen in Communities nichts verloren. Um die Anmeldequote zum "Betten-blocken" nicht künstlich hoch zu treiben, kann das Anmeldekoordinationssystem seit Beginn an eine Zahlungsaufforderung zur Buchungsbestätigung versenden. Mit Geldeingang auf dem übermittelten Konto ist eine Anmeldung gesetzt. Die maximale Dauer bis zum Geldeingang sollte einfach im Disclaimer festgelegt werden. Fehlender Geldeingang bis zum angezeigten Datum bedeutet Freigabe des Zimmers. Die Höhe der Verbindlichkeit sollte einfach mit den Betreibern der Unterkunft vorweg besprochen werden und der Stornierungsgebühr entsprechen. An der Vorkassezahlung bis zu einem festen Termin scheiden sich zwar die Geister, aber es ist eine der sichersten Varianten. Reservierungsbetrag in Stornohöhe per Vorkasse, die Restzahlung erfolgt dann bei Abreise. Kann dann jemand den Termin wirklich nicht wahrnehmen, ist die Stornogebühr bereits beglichen. Wie es gehandhabt wird, wenn das Zimmer wird dann durch die Betreiber der Unterkunft nochmals vermietet wird, bleibt den Betreibern vorenthalten. Schön ist es zwar, wenn bereits vorbezahlte Plätze einfach übernommen werden können und die Anzahlung direkt an das Forenmitglied zurückgezahlt wird, welches nicht teilnehmen konnte. Aber auch sowas ist vorher abzustimmen. Ich habe nach meinem Unfall 3 Jahre lang unter anderem parallel für einen Kulturverein gearbeitet, in welchem erst seit meinem Eintritt spezielle Kurse erfolgreich angeboten und auch belegt wurden. Jahrelang zuvor wurden diese Kurse meist 2 Wochen vor dem Termin wegen fehlendem Grundstock zur Finanzierung der Veranstaltung gekippt, weil dann (wenigstens noch) stückweise die Absagen eintrudelten. Seit 2010 muss dort vorab eine Anmeldegebühr in Stornohöhe entrichtet werden. Somit konnte der Kursleiter theoretisch auch mit 2 Leuten die Veranstaltung abhalten. Komischerweise kamen seit Einführung der "Anmeldeverbindlichkeit" immer mindestens 90% der Vorangemeldeten. ;-) Ich persönlich halte nämlich nichts von Anmeldelisten und dem Hinweis: Datei runterladen, ausdrucken und per Mail abschicken und leider auch nicht vom System - meldet euch persönlich per Telefon oder Email im Hotel an. Darüber gibt es keine Kontrollmöglichkeit. Man hat nichts Verbindliches. Ärger oder gar Streit sind vorprogrammiert, wenn zu Wenige kommen. McB, Admin Tigerhome
  10. SUCHE Foto Tiger Lucky Strike

    Nabendmal, 2-3 Bilder gibts auch dauerhaft unterhttp://lucky.tiger955i.de Es war vielleicht die erste Einspritztiger mit 21" Vorderrad und vielleicht auch die erste "Explorer", wenn auch mit Kette. Das Luckydekor ist eine Homage an meine erstenDakareindrücke. Und seit Endurofahren nicht mehr geht, darf das Mopped auch ein Blender sein. Vorher wars grün (auch über den Link erreichbar) und mir völlig egal, wenn ichshingeschmissen hab. Greetz Brülli
  11. Samstag arbeiten bei 15° und Sonntag Regen. Das nenn ich mal Erholung! 8-)

  12. Moin, die Tankanzeige sollte sich bei der ersten Tour aklimatisieren und dann funktionieren. Einfacher Test zur Fehlerdiagnose. falls sie es nicht tut: wenn die Tiger nur mit gezogener Kupplung anspingt, ist wahrscheinlich ne fehlende Verbindung der Auslöser. Wenn sie immer anspringt, wurde evtl. der Kupplungsschalter ausgeklemmt oder gebrückt. In solchen Fällen ist der RÜCKBAU auf original vorzunehmen. Die TPMS Sensoren hingegen müssen erst per Software freigeschalltet werden. Wenn dies vergessen wurde, einfach später freischalten lassen. Bei einer neuen Maschine sind das hingegen beides Sachen für die Werkstatt. Greetz Brülli
  13. Grundsätze für Gesuche: Die Kommunikation ist bevorzugt per PM / Mail abwickeln. Die maximale Laufzeit beträgt 3 Monate. Der Threadersteller schließt das Gesuch im Erfolgsfall durch Anklicken desLinks > Inserat / Beitrag melden < (über dem Beitrag)
  14. Grundsätze für Gesuche: Die Kommunikation ist bevorzugt per PM / Mail abwickeln. Die maximale Laufzeit beträgt 3 Monate. Der Threadersteller schließt das Gesuch im Erfolgsfall durch Anklicken desLinks > Inserat / Beitrag melden < (über dem Beitrag)
  15. Grundsätze für unseren Marktplatz: Der User entscheidet, wie das Angebot läuft. Erlaubt sind: 1.) Angebote mit Festpreis 2.) Angebote mit VHB - verhandelbar in (beide Richtungen) per PM/Mail 3.) Angebote ohne Preis - Angebote oder Nachfragen zum Mindestpreis erfolgen bitter per PM/Mail direkt bei User Nicht erlaubt sind: -Auktionen im rein öffentlichen Bieterverfahren hier im Marktbereich -Bashing, also Abwertung des gebotenen Artikels mittels Kommentar (Mißachtung zieht Folgen nach sich) Sonstiges: Nachfragen zum Artikel im Board bitte nur bei echtem Kaufinteresse. Der Threadersteller schließt das Angebot im Erfolgsfall durch Anklicken desLinks > Inserat / Beitrag melden < (über dem Beitrag)