Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

ToniW

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über ToniW

  • Rang
    Einsteiger

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 Bj 2012
  1. Es war sehr schön einige von euch mal kennen gelernt zu haben. Das fahren mit euch war super eine so zügige aber gleichzeitig entspannte Truppe hab ich auch noch nicht erlebt. Hoffe ihr kommt alle gut nach Hause, bis zum nächsten mal. Liebe Grüße vom Alphakevin.
  2. Neuer Typ aus Leipzig

    Natürlich. Schließlich war es die werdende Mutter, die mir in den Hinter getreten hat jetzt vor der Geburt mir die richtige Maschine zu kaufen (ABS, sicheres Handling, geländetauglich), dann nach der Geburt werde ich mir keine neue Maschine zulegen. Wenn sie die Knete zusamm hat will sie ja selbst fahren. Ich war letztes Jahr mit ihr samt Koffer, Taschen und Zelt auf meiner Suzuki V Strom (2003) in Schottland unterwegs. Und sie hat brav alles mitgemacht, trotz jeden Tag regen ^^ Von daher hab ich mit ihr den ganz großen Fang gemacht =P Kannst du deinen Kettenschutz vielleicht nach hinten verschieben, sodass der mehr abfängt? Selbst wenn ich mit wenig Öl fahre, saut der rum =(
  3. Ich habe auch einen Scottoiler, jedoch hält der Kettenschutz wohl gar nichts ab. Das Öl spritzt bis hoch zur Sitzbank. Habt ihr einen Tipp welcher Kettenschutz groß genug ist damit das Öl nicht mehr in der Gegend rum fliegt? vielen Dank
  4. Neuer Typ aus Leipzig

    Super, vielen Dank.
  5. Neuer Typ aus Leipzig

    Hallo liebes Tigerforum. Eine Autobahnbekanntschaft aus Bottrop hat mich auf meinem Nachhauseweg sehr zufällig zu diesem Forum geführt. Ich bin 27 Jahre alt, werd hoffentlich bald Papa, komme aus Leipzig und werde trotz Vaterschaft meine Tiger 800 behalten! Ich hätte auch gleich mal 2 Fragen an die Erfahrenen im Forum. Ich habe schon nach Antworten gesucht, jedoch keine auf meine wohl einfachen Fragen gefunden. Ich bin früher Suzuki Bandit Bj 1997 gefahren und habe dort die Bremsbeläge selbst gewechselt. Das waren ganz normale Schwimmsattelbremsen. Nun hat die Tiger 800 ein ABS. Muss ich dabei irgend etwas zusätzliches beachten? Des weiteren habe ich einen Scotoiler und ein Kettenschutz von SW Motech. Dieses ist leider recht kurz sodass die komplette linke Seite des Motorrades bis zum Sitz eingesaut ist. habt ihr einen guten Tipp welcher Kettenschutz besser geeignet ist? liebe Grüße aus Leipzig und vielen Dank!
  6. Ich hab die Sturzbügel und bin mega zufrieden damit. Die Qualität der Montageanleitung war zwar nicht so super, aber ich habs hin bekommen. Und das trotz meiner beiden linken Hände.
×