Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

FrankenTiger

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    2

FrankenTiger gewann am 2.Oktober

FrankenTiger hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

12 "Gefällt mir" erhalten

Über FrankenTiger

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 16.08.1967

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Triumph Tiger Explorer XRT '17
  • und
    Tretroller :-)
  • Fahrweise
    normal gemütlich
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-97256
  • Interessen
    Alles was Spaß macht.
  • Hier zum:
    Lesen, Schreiben, oder was macht man hier sonst noch?

Letzte Besucher des Profils

272 Profilaufrufe
  1. Kardan die Zweite

    Ohhh...sieht heftig aus. Bei dem , was unsere Katzen wiegen wäre es doch auch nimmer drauf angekommen, dieses Rohr aus Vollstahl zu fertigen, dann wäre das vermutlich so nicht passiert. Oder irre ich? Gruß Marc
  2. Mit dem Tiger durch Märklin-Eisenbahnlandschaft

    Und dann trieben Sie trotz der trotz der widrigen Umstände ihre stählernen Rösser wieder der untergehenden Sonne entgegen, weiter, immer weiter, dem heiligen Gral entgegen. Aber das ist eine andere Geschichte.
  3. ...also langsam werden mir Eure Angaben unheimlich. ‚Seit heute verbraucht die Explorer plötzlich 6.1 Liter... Nein, ich rase nicht, schleiche nicht, fahre nicht ausschließlich in der Stadt, Alpenpässe gibts um Würzburg rum auch keine, Sozia hab ich keine, Koffer nicht dran. Nur die TEX und meine 78 Kilo. Ich versteh's ned. Grundsätzlich ist es mir beim Motorradfahren ja egal, aber dann auch wieder nicht. Ratlose Grüße Marc
  4. Vielen Dank für den Tipp. In der Tat habe ich die original Funzeln gegen Osram Night Breaker getauscht. Den Deckel mit der dicken weißen Dichtung hatte ich allerdings korrekt eingesetzt gehabt, deshalb glaube ich nicht dass das Wasser von dort kommt. Trotzdem - ich habe natürlich noch mal nachgesehen, es war aber, wie eben geschildert alles soweit in Ordnung, was den Sitz der Deckel anbelangt. Ich habe das Motorrad ja noch nicht so lange und bin die ganze Zeit nur bei schönem Wetter gefahren. Auf der Rückfahrt von Südtirol vor 3 Wochen allerdings, hatte ich einen Tag wirklich heftigen Dauerregen. Ich glaube dass da das Wasser in den Scheinwerfer, von wo auch immer, eingedrungen ist. Viele Grüße Marc
  5. ...also bei mir geht nix unter 5,7-5,9 Liter. Egal wie ich fahre... Gruß Marc
  6. Update: km 3890: Scheinwerfer muss auf Garantie getauscht werden, beschlägt und im rechten steht eine kleine Menge Wasser.
  7. Navi Halterung xca

    Hallo, ich verwende die gleiche Halterung an einer XRT. TomTom Rider 4xx Halterung lässt sich ebenfalls problemlos montieren. Habe an deren Rückseite allerdings noch etwas Moosgummi hingeklebt, da die Scheibe in der hohen STellung der Halterung etwas nahe kommt. Sollte sie durch den Fahrtwind mal arg vibrieren, schlägt sie nicht gegen das Metall der Halterung. Ist aber reine Vorsichtsmaßnahme, denn "eigentlich" ist genug Platz vorhanden. Wenn Du ein Bild brauchst, sag Bescheid, dann stelle ich eines rein. Viele Grüße Marc
  8. Franken-Tigerstammtisch Oktober 2017

    Ich kann nur Meefränggisch: Du hör, ich würdd a ma gefrööch was des für a Kneibbn is und wo des is? Aber Ich gläbb, zum läffn würds arch weit werrn, vo Wörzborch aus. Gruß Marc
  9. Hallo zusammen!

    Hi Tobias, 42tausend Kilometer in EINEM! Jahr.... Respekt, Hut ab! Du bist bestimmt pensionierter Postbote, Soldat, Pilot oder sowas... anders kann ich mir das gar nicht erklären wie man neben einem normalen Job auf soviele Kilometer kommt. "Aktive Freizeitgestaltung", wie sich Jens ausgedrückt hat, ist da noch sehr untertrieben... Wäre nicht 2018 im Mai das Treffen in Trockau was für Dich? Da bekämst Du wieder 'ne Masse Kilometer auf die Uhr und wir könnten ab Würzburg zusammen fahren... Viele Grüße Marc
  10. ...sowas wie hier habe ich in der Zeit in der ich Motorrad fahre, noch nie erlebt. Wahnsinn. Gruß Marc
  11. 1. Stefan (Guenzi) - DZ im Löffler mit Zausel 2. Ralph (Zausel) - DZ im Löffler mit Guenzi 3. Jörg (Hugo) - EZ im Löffler 4. Joachim (joe3l) - EZ Löffler 5. Yvonne & Tron - DZ 6. Flo (Bonnie) - EZ Löffler 7. Marc (FrankenTiger) - EZ Löffler
  12. Puhhh...Glück gehabt...😄 Ich hab' heute wohl das letzte Zimmer beim Gasthof Löffler abgegriffen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit der tollen Truppe und hoffentlich ein Plätzchen in Rosenzausels Fahrgruppe. 😉 Herzliche Grüße von Marc
  13. Gute Besserung, Gerhard! ...ich war es hoffentlich ned, der Dich angesteckt hat. Tolle Bilder hast Du reingestellt, da ist ja schonmal mindestens eines für den Kalender dabei! Viele Grüße! Marc
  14. Hallo zusammen, nachdem ich krankheitsbedingt heute schon einen Tag früher heimgefahren bin, möchte ich es nicht versäumen "Danke" zu sagen: "Danke" für die herzliche und persönliche Aufnahme im Kreis der Tigertreiber, "Danke" für die Organisation an Ralph und Guenzi, "Danke" Ralph, für die Rücksichtnahme bei der gemeinsamen Tour am Sonntag, und überhaupt "Danke" allen für ein schönes gemeinsames Wochenende, auch wenn ich wegen meiner Erkältung nicht so gesellschaftsfähig war, wie ich es normalerweise bin. Ich hoffe, bei einem der nächsten Treffen in gesundheitlich besserer Verfassung dabei sein zu können. Ich wünsche denen, die noch dort sind, eine gute Heimreise und freue mich auf ein Wiedersehen! Herzliche Grüße von Marc
  15. So machen wir es. Ich habe ein TomTom da sollte es gehen. Ich habe es geahnt, der günstige Preis hat einen Haken... man muss die Ausrichter des Treffens freihalten😂 Yup. Passt. Vielen Dank, allen eine gute Anreise und bis morgen dann. Herzliche Grüße Marc
×