Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

dira

User
  • Content count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About dira

  • Rank
    Einsteiger

Contact Methods

  • ICQ 0

Profile Information

  • Ich fahre t709
  1. Hallo, war heut beim Reifen wechseln. Die 28mm Felgenbandbreite reichten nicht ganz. Nippel werden nur ganz knapp bedeckt, sehr unsicher. Besser das 42mm nehmen (ist auch drauf gewesen, sieht man aber erst wenn der Reifen runter ist). Der freundliche hatte zum Glück breiteres Band da. U.
  2. Danke für die schnelle Antwort. Hab nun auch was gefunden, nur müsste ich noch die breite des Felgenbandes wissen. Im Angebot sind da 23, 28 und 42mm. Danke nochmals uwe
  3. Hallo, ich muss langsam den Reifen hinten wechseln. Mantel ist schon bestellt, aber ich finde nichts, wo ich nen neuen Schlauch und Felgenband für meine T709 bekomme. Ich wollte Schlauch und Band schon mit neu machen. Danke für jede Antwort uwe
  4. Hallo, hatte heut nach der Winterpause selbes Problem wieder und gelöst. Einspritzdüsen ausgebaut, gereinigt, wieder eingebaut und alles gut! Danke
  5. Gut, werd ich mal probieren (Freitag). Kann ich die Spulen irgendwie auch durch messen, um den ganzen Tank/Lufi An/Abbau zu sparen? Danke Angenommen Problem nach Vertauschen immer noch am selben Zylinder, wo kann ich noch suchen? Danke
  6. Zündspulen? ...sind das die Teile am Zylinderkopf die dirkt an den Kerzen stecken? Ändert sich da nicht die Zündreihenfolge bzw. kann da nix passieren? Danke
  7. Hallo Tiger Gemeinde, war vor kurzen noch gefahren, danach T709 ohne EN in die Garage gestellt, alles lief wie gewohnt prima. Heute, zwei Wochen später, dann wieder gestartet und...grummelgrummel...nur zwei Zylinder am verbrennen. Wenn ich draufsitze werden mitte und links normal heiss, der rechte Krümmer wird nur Handwarm. Hab danach neue Kerzen eingebaut und das selbe. Meine Fragen: -schon mal wer das selbe gehabt? -wie kann ich schauen ob der Funke kommt(wenn es überhaupt geht) -könnte ich so noch zur Werkstatt fahren? (20km) Wie gesagt, ohne Probleme abgestellt und nun ohne irgenwelche äusseren Einflüsse dieses Problem. Danke für Eure Antworten und Hilfen uwe P.S. Bin auch schon länger am überlegen meie Tiger zu verkaufen, bin in den letzten Zwei Jahren ca. 2000km gefahren :-( . Vielleicht ist das jetzt ein Zeichen. Bei interesse einfach melden. Schwarz, Bj.98, 40tkm, K&N, Racecan(liegt im Keller), Sturzbügel(liegt auch im Keller), Triumph Endurojacke in Gelb, orig. Tankrucksack., TÜV neu.
  8. Danke für die schnelle Antwort. Ich habe ein originales Rücklciht, wie schauts damit aus? Brauche ich zusätzliches Katzenauge?Danke
  9. Hallo, kurze Frage zum Rücklicht, muss zum TÜV und wollt wissen ob das Rücklicht schon inkl. Katzenauge ist (an irgend einer E Nummer ersichtlich) oder ob ich mir noch eins wo hinpappen muss? Danke für eure Antworten uwe
  10. Hallo, muss demächst zum TÜV und wollt nur wissen wie die Scheinwerfer laut Werkzustand leuchten sollen. Habe meine Tiger gebraucht gekauft und es leuchten im Abblendmodus beide Augen. Wenn für den TÜV nur eins leuchten darf wie kann ich das rückbauen? Dankeschön für die Hilfe und Antworten. uwe
  11. Hallo, weiss nicht ob das schon bekannt ist aber bei meiner T709 scheuert die Bremsleitung im Lenkopfbereich an der unteren 8er Schraube die die Maske hällt bzw. bei linkseinschlag des Lenkers bleibt sie direkt unter Spannung am Gewinde hängen und das kann auf dauer vielleicht nicht Gesund für Leitung und Fahrer sein. Hab sie mit einem Kabelbinder am rechten Gabelholm bisschen weggezogen und alles wieder gut.Vielleicht mal nachschauen bevor der Griff mal ins leere geht.uwe
  12. Hallo, war eben am Lufi/Kerzen wechseln und habe die Kerzen dann doch sein lassen müssen da ich mit 2 verschiedenen Kerzenschlüsseln nicht an die Kerzen kam. Schlüssel passten aber, hab ich an den neuen Kerzen probiert. Muss dann wohl am Umfang der Schlüssel liegen. Welcher passt eventuell von Louis oder den anderen.Dankeuwe
  13. Hallo, habe gelesen das die originalen Schnellverschlüsse am Tank sehr zerbrechlich sein sollen. Da ich den Tank noch nicht ab hatte und ich dieses warscheinlich teure Malör beim LuFi/Kerzen wechsel vermeiden möchte, bin ich am überlegen Schnellverschlüsse aus dem Zubehörhandel in die beiden Schläuche einzubinden. Schlauch durchschneiden und Schnellverbinder rein. Warscheinlich einfacher und billiger als abgebrochene Originale zu erneuern.Hat damit schon jemand Erfahrung? Was für Verbinder (und woher/Kosten) kann ich nehmen und wieviel Platz ist an dieser Stelle um diese zu verstauen und ist überhaupt Platz für zusätzliche Verbinder? Welchen Innendurchmesser hat der T709 Benzinschlauch?Oder nur normale Schlauchverbinder(Röhrchen)+Schlauchschellen verwenden? So oft wird der Tank ja auch nicht abgebaut.Danke für Antworten und Vorschläge.uwe
  14. Hallo, ab Mitte/Ende 2008 soll dem jetzigen Super Kraftstoff 10% Ethanol beigemengt werden was nicht alle Motore vertragen (Kraftstoffleitungen, Kerzen, Ventile, ...) und diese dann mit dem teureren Super Plus betankt werden sollten/müssen. Meine Frage, T709 für E10 freigegeben? Hat hier wer schon was Tiger betreffend was gehört?