Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Fischkopp

Supporter
  • Content count

    286
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 "Gefällt mir" erhalten

About Fischkopp

  • Rank
    Aktiver User

Contact Methods

  • ICQ 0

Profile Information

  • Ich fahre 1050, R90/6, T4 Cali, 1er Cab
  • Fahrweise zügig, aber ohne Hast
  • Geschlecht männlich
  • Wohnbereich Hamburg

Recent Profile Visitors

257 profile views
  1. Frühjahrserwachen in Ungarn & Kroatien

    Schöne Reiseberichte und Bilder, aber vor allem viele verwendbare News aus informativen Reisen und Test. Davon gerne noch mehr.
  2. Ohne das ich die hier gezeigten Formeln auch nur ansatzweise nachvollziehen kann , ist die Abspannung in die Federn nach meiner Erfahrung und auch meinem Gefühl die beste Alternative. Bei Abspannung z.B. über den Seitenständer mit Kontakt zum Boden ergibt es eine starre Verbindung und nimmt Stöße mglw. irgendwann krumm - so haben wir früher mal ein Moped auf Seitenständer auf Hänger gefixt und am Ziel hatte die Aufhängung des Ständers aufgegeben und nach fest kommt ab. Auf den Autozugreisen spannen die erfahrenen Bahner das Moped auf dem Seitenständer stehend ab, aber so, dass es letztendlich nur noch in den Federn steht und der Seitenständer ein paar Zentimeter in der Luft hängt. So nimmt die Federung weiter Stöße auf und die Gurte halten das Bike.
  3. Hallo aus dem Kraichgau

    Moin Tom, und ich gratuliere sowohl zur Forums-, Moped- und Heimatwahl In 2 Urlauben durfte ich die 'badische Toskana' intensiv genießen - schön habt ihrs da. Viel Spaß hier im Forum und deinem neuen Moped.
  4. Moin Frank, also 100%ig weiß ich das nicht, aber wenn ich mich recht erinnere, sind es wohl ca. 2,5 - 3 cm. Nach meiner Kenntnis war die 'Komfortsitzbank' eine mit normaler Höhe, aber Gelsitzkissen. Aber natürlich ist die höhere auch komfortabler, da die Erhöhung ab Werk durch Aufpolstern erreicht wird. Ich fahre seit geraumer Zeit selber die hohe Sitzbank und habe beim Sattler sogar noch die Kontur etwas ändern und sie dabei nochmals um 1 cm erhöhen lassen. Dabei bin ich nicht gerade ein IronBut, aber den Komfortgewinn habe ich sehr zu schätzen gelernt. Die Erhöhung bedeutet für mich aber in erster Linie ein Komfortgewinn in bezug auf den Kniewinkel, der für mich bedeutend ist auf langen Strecken. Und falls weiter Fragen, einfach Fragen
  5. Jetzt bin ich mal dazu gekommen, Bilder zu machen. Und den Preis nehmen ich mal auf 40€ runter.
  6. Jetzt bin ich mal dazu gekommen, Bilder zu machen und eine Preissenkung gibts oben drauf - ich hätte gerne 150€.
  7. Neue Tiger Sport

    da gilt wohl das gleiche, wie bei mir - 5 - 10kg weniger wären schön
  8. Nun geht er weg..

    Ja, dann mal viel Spaß mit der AT - ist doch schön, wenn von Zeit zu Zeit mal ein neuer Impuls in Form eines anderen Bikes kommt. Gut ist ja auch der Hinweis auf die Bedeutung, dass deine Ex-Freundin tollt sitzt - was sagt denn die aktuelle dazu Schwankt zwar regelmäßig, aber Stand heute wäre die AT auch für mich in der engeren Auswahl für einen neuen Impuls - werde sie in Kürze malprobefahren - aber ein Wechsel steht wohl erst frühestens in 1-2 Jahren an. Ich hoffe, dass das Modell bis dahin dann auch noch etwas verfeinert wurde (mgl. Kinderkrankeiten, sonstige Verbesserungen.)
  9. Das erinnert mich an eine denkwürdige Fährfahrt von Ajaccio (Korsika) nach Marsaille, als wir unsere Mopeds zum Verladen angesichts der heftigen Wetterbedingungen nur einfach abstellensollten, man würde sich kümmern. Die Überfahrt war richtig heftig, das Schiff zitterte durch und durch, wenn es in die Wellentäler schlug und das Wasser schlug bis über die Aufbauten. Alle Serviceeinheiten waren natürlich dicht und im Bett liegend, war von wegen ruhige Nacht auch nicht viel an Schlaf zu denken. Dafür kreisten die Gedanken um den Zustand der Mopeds. Nach Ankunft mit 3 Stunden Verspätung fanden wir diese in Schaumstoffblöcken gegen die Wand verzurrt unversehrt vor - die wussten offenbar was kommt und kannten das. Den Autozug in Narbonne haben wir dann so ach und krach gerade noch bekommen, allerdings war es auch bei abflauenden Sturm nicht einfach, die Spur auf der Autobahn einigermaßen zu halten. Und eins der Mopeds ist auch noch mit Platten auf den Zug geschoben worden - puh, Glück gehabt.
  10. SET 2016 Villa Löwenherz

    Ich wünsche euch allen viel Spaß und da ich am kommenden Wochenende mit meinem Alteisen und ein paar Kumpeln durchs Weserbergland tobe, werde ich ja hoffentlich ein paar Tiger zu sehen bekommen.
  11. Na, da haben sich die Vorbesitzer aber offenbar Mühe bei der Pflege gegeben - sieht schick aus. Viel Spaß beim Rumtigern und hier im Forum aus der Nachbarschaft.
  12. möchte niemand dichter an der Sonne sitzen - ist auch wärmer
  13. Kaufberatung 955i / 800er für langen Lulatsch

    Zu 955er kann ich zwar nichts sagen, aber ich sitze auf meiner 1050er bei 1,90m mit der hohen Sitzbank sehr angenehm - habe die Kontur beim Sattler noch etwas verändern lassen - nun passt es perfekt, auch für längere Etappen und ggfs. inkl. Beifahrer/in. Eine nagelneue hohe Sitzbank für die 1050er hätte ich noch im Angebot
  14. Ein Neuer mit zwei Fragen

    Da ich insbesondere die passive Sicherheit erhöhen wollte, habe ich direkt unter der Front einen Träger mit 2 kleineren Zusatzscheinwerfern montiert - da spielt der Hauptscheinwerfer dann nur noch eine Nebenrolle. Allerdings sollte man die auch an haben - hatte ich letztes Jahr beim Start Höhe Kalterer See vergessen und 5 km später hat ein älterer Italiener dann entschieden, direkt vor mir über meine Spur abzubiegen - keine Chance mit Einschlag entlang der Längsseite, aber Sturz vermeiden (wie - keine Ahnung). Also immer schön anschalten
  15. Ein Neuer mit zwei Fragen

    Auch ein sehr interessanter Aspekt - ich habe mal kurz überlegt und bin spontan auf insgesamt 18 Anpassungs-/Umbaumaßnahmen bei meiner Tiger gekommen - draufsetzen und sich wohlfühlen Und nochmal zur Frage Serviceintervall - gibt keine Serviceintervallanzeige - einfach alle 10.000km Inspektion machen (oder lassen) Gruß Thorsten