Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

weitzi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    498
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

weitzi gewann am 6.Oktober 2014

weitzi hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

4 "Gefällt mir" erhalten

Über weitzi

  • Rang
    Aktiver User
  • Geburtstag 21.01.1966

Contact Methods

  • Webseite URL
    http://www.landal.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 900 T400
  • Fahrweise
    Bergstrecken
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    52396 Heimbach

Letzte Besucher des Profils

624 Profilaufrufe
  1. Nur mal so auf der rechten Seite aufgeribbelt im Knick. Blöd zu erklären links nichts. Bernhard freundlich angeschrieben der: Schicks her nach 5 Tagen wieder zurück rechte Seite neu. Besser geht nicht. Danke Bernhard.
  2. Ein guter Schlosser macht das schon. 👍
  3. Bei Neukauf alles komplett.
  4. Kann ich bestätigen die LEDs sind schön hell. Wobei etwas an der Sache dran ist bezüglich Prisma und Lichtbrechung. Was jetzt deutlich heller ist, ist die Beleuchtung des Nummernschildes, sonst ist die Veränderung nicht so signifikant. Gruß Weitzi
  5. Daumen hoch Ralf. Nur mal so ich habe bisher immer Scott Oiler benutzt mit gutem Ergebnis aber immer mit Schmodder, das nervte. Seit einem Jahr benutze ich das hier Kettenspray trocken wirklich sehr sehr gut. Kein Schmodder Hinterrad sauber. Lies mal die Rezensionen. Gruß Christian
  6. Jochen wieder. Wenn einer Ahnung hat dann er. 👍👊
  7. Hallo Ralf mir ist das ganze Teil auf dem Stelvio komplett abgerissen. Ein guter Schrauber hat das dann geschweißt also angeschweißt nicht so einfach aber wers kann der kann. Wird schon. Seit dem hälts bombenfest. Müsstest auch Geräusche beim Fahren haben??
  8. Na dann bis morgen. Übrigens es ist ein Wilbers verbaut und Kette ist wie geraten nicht stramm.
  9. Hoffentlich kannst was damit?
  10. Wie sieht der Ketten Schleifer aus? Sehe den nicht?
  11. Blöde Frage wo bekommt Mann so etwas? Ich meine Kohlebürsten. Gruß Weitzi Mea culpa 😬
  12. Hallo Urs, pack Deinen Tiger auf den Hänger und fahre nach Krefeld einmal gemacht mit Jochen und Du bist prepaired.
  13. Hallo Urs, das hört sich alles nicht so schön an. Ich fahre meinen Tiger jetzt mit 209.843 km habe ihn bei 100.000 km 2009 übernommen. Der Tiger ist kein Hexenwerk, aber es bedarf doch einiger Pflege und Aufmerksamkeit. Alle Arbeiten sollten sehr ordentlich gemacht werden, dann dankt der Tiger dir das. Mir kommen bei Deinen Schilderungen so einige Erinnerungen hoch. Pick up eher nein hier ruckelt er nicht wirklich, sondern geht wenn warm oder heiß gefahren einfach aus nach Abkühlung läuft er wieder, das wiederholt sich immer wieder wenn warm. Also neuer Pick up ist sehr einfach besonders für jemanden der das kann. Da meine ich einen Schrauber keinen Austauscher, der Tiger hat sehr gute rudimentäre Technik die eigentlich unzerstörbar ist. Zündspulen und die Stecker und die Kabel und richtige Kerzen sind in einwandfreier Kombination fehlerfrei. Vergaser einstellen ist kein Problem wenn richtig gemacht. Einfach den Schnorchel in den Auspuff das wird nichts. Dafür hat der Tiger am Krümmer jeweils eine Schraube diese weg und jeder Vergaser wird einzeln gemessen. Der mittlere verlangt seine eigene Einstellung da es hier eher wärmer zugeht als bei denen die außen sind. Merkt man nicht sofort aber der Tiger dankt es Dir mit geilem Motorlauf und Verbrauch. Welche Reifen hast Du? Das Pendeln hatte ich auch mit Contis seit ich Metzler fahre nie wieder gehabt. Wobei es genug Tiger gibt die da keine Probleme haben. Habe ich mein original Topcase hinten drauf pendelt der Tiger ab 140 km/h Punkt. Pendeln => Shimmy Effekt gibt es auch besonders wenn der Schwerpunkt nach hinten auswandert. Aber wie gesagt alles kann nichts muss. Das sind meine Erfahrungen. Gewissenhafte Pflege und ein Schrauben mit Verstand und Ruhe kann das denn die haben das noch gelernt zu Schrauben. Urs ich kann das alles nicht selbst, aber hatte immer das Glück Mechaniker mit solchen goldenen Händen zu kennen. Daytona also Jochen ist so ein besonderer Mensch und ein angenehmer zugleich. Ihm bei der Arbeit zu zusehen ist eine wahre Pracht. Dir ganz viel Glück. Ich will mir seit 3 Jahren ein neues Motorrad kaufen, was soll ich sagen ich fahre den Tiger immer noch > 10.000 km im Jahr. Ja ist anstrengender als moderne Motorräder aber er hat so seinen Charme und wenn es sein muss kann er auch schnell. Habe einen lieben Freund mit einer 800 ter das Hantenjoch hochgejagt, was soll ich sagen.. überholen konnte ich ihn nicht wollte ich auch nicht aber gleichauf kein Ding. Mir tut dann mein Tiger immer irgendwie leid aber manchmal muss es sein. Gruß Christian
  14. Nur mal so ist schon länger her Masse Kabel an der Batterie war lose. Starten beim darauf sitzen kein Problem dann an der Tanke nicht darauf gesessen Tiger tot. Zum Glück war ein Freund dabei der das als erstes überprüft hat und was soll ich sagen Schraube festgedreht und Feuer frei. Manchmal liegt das Ferne so nah. Gruß Weitzi