Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Ralph

Supporter
  • Content count

    1,994
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

193 "Gefällt mir" erhalten

About Ralph

  • Rank
    Forensiker

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.kalich.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    old Explorer-Schwenker Nr.2
  • und
    R1200R-LC+F800S+schau mer mal
  • Fahrweise
    Spaß muss es machen
  • Geschlecht
    Ja, geht gut.
  • Wohnbereich
    D-75053
  • Interessen
    Gute Fahrzeuge, Familie und der kleine weiße Hund

Recent Profile Visitors

1,294 profile views
  1. Ist da auch jedes Auto versichert, mit dem Du gerade unterwegs bist? Meine Versicherung hat auch den Schutzbrief im Angebot, habe ich fürs Auto von meiner Mutter, und als das nicht ansprang hat sie dort angerufen und was kam nach einer Stunde: Ein gelbes Auto wo vier Buchstaben drauf waren Meine Versicherung bietet auch keinen Schutzbrief für meinen Sprinter, weil da LKW drauf steht, das ist beim ADAC einfach mit drin. Unterm Strich rechnet sich der gelbe Verein - muss aber jeder für sich selbst entscheiden.
  2. ADAC-Seite sagt + 75,00 €
  3. Über die vielen Jahre zusammen gerechnet habe ich weniger Beitrag bezahlt als die Probleme gekostet haben. Ob es nun das defekte Zündschloss am Cabrio war (eine Stunde später auf dem Hof der Werkstatt wieder abgeladen), der Sprinter mit Motorschaden auf der Autobahn (auch eine Stunde bis zum Hof des Stern-Service), die Ersatzscheibe zugescchickt nach dem Autoeinruch in Spanien, das Fiat-WOMO mitten in der Nacht bei Lyon auf der Autobahn mit rutschender Kupplung (abgeschleppt zur Werksttatt und die Reparaturrechnung bezahlt, daheim kam dann die Abrechnung, aber so lief es eben ohne Rennerei wegen Geld auf Bank holen usw.) oder der Miettransporter zum Heimbringen der kranken Gummikuh. Okay, man hat sich nicht bei jeder Rettungsaktion mit Ruhm bekleckert, aber am Ende war alles gut. Irgendwie fühle ich mich mit dem goldenen Plus-Kärtchen in der Tasche sicherer unterwegs - allein das Kärtchen auf den Tisch legen macht schon ein freundliches Gesicht beim helfenden Service, egal zu welcher Uhrzeit
  4. Schöne Runde - da kommt fast Neid auf Seit ich auf der EX den Lenker 2 cm hoch und 2 cm nach hinten gesetzt habe ist das Ganze um einiges entspannter - vielleicht liegts auch am Helm, mir hat die Lenkerverlegung geholfen.
  5. Genauigkeit braucht seine Zeit, besser verspätete Qualität als termingerechter Pfusch!
  6. Ich musste auch erst ne knappe Stunde fahren bis ich eine brauchbare Stelle füts Foto gefunden habe Die Fliegen da leben aber alle noch, ein Problem von weißer Lackierung in der Wiese, beim losfahren waren sie alle wieder weg
  7. War jetzt absolut unvermeidbar - aber immrhin ein bisserl frisch geputzt
  8. Bin ich froh das ich ne 2013er habe Sie fühlt sich doch wohl damit, "geputzt" habe ich auch gerade, muss ja noch Bilder machen - und das dritte Rad ist ja wohlweislich "wahlweise" eingetragen, so bleibt die R jeder Möglichkeit des Fahrvergnügens tauglich
  9. Da fehlen mir eben die Erfahrungswerte - Du hast das bügeln vergessen Falscher Thread hast Du recht, vielleicht könnte ein Mod ...... der Batzen hatte ja angefangen mit dem Bild der geputzten Duc Wobei ... ob eine Diskussion überflüssig ist scheint wieder relativ. Im GS-Forum ist z.B. die Diskussion überflüssig ob GS oder nicht GS - Es kann nur eine geben! - und so ist das doch wieder eine persönliche Ansicht. Habe ich gerade probiert, die ganz saubere R genommen, dann kam der Regenguss und jetzt sollte ich eigentlich putzen @Gerhard: Ich habs getan, die R hat jetzt drei Räder, nur die Speichenversion liegt noch im Regal, da scheue ich mich aus bekannten Gründen noch davor Grüßle Ralph - soviel Zeit muss sein
  10. Und Du meinst jetzt irgendeiner merkt ob auf der Ausstellung 481 oder 482 Moppeds blitzeblank geputzt rumstehen Wurde hja schon angesprochen: Kosten-Nutzen-Rechnung. Einfache Mathematik: Wenn das Ding immer Topp da stehen soll muss man ja jede Woche putzen - eine Stunde oder so ..... Macht im Jahr 50 Stunden - also eine Arbeitswoche. Macht in 4 Jahren ein Monatsverdienst. Bekomme ich so viel mehr wenn es gepflegt ist? Selbst meine Freizeit hat doch einen Wert, und genau diese Freizeit ist bei mir Mangelware. In der Saison, da wo Moppedfahren am meisten Spaß macht wegen ab und zu gutem Wetter, da ist meine Arbeitswoche meist 70 Stunden, wenn ich da mal etwas Luft habe werde ich die Zeit sicher eher zum dreckig machen als zum putzen des Moppeds verwenden. Da würde ich mich ja vor mir selbst unglaubwürdig machen Jahrelang ab und an mal mit dem Druckreiniger drüber und für den Nachfolger soll es glänzen So steht es da, kann man kaufen oder bleiben lassen und die lieben Erbsenzähler können gleich wieder gehen - mach ich nicht wie beim Fähnchen-Gebrauchwagenhändler, wo selbst der größte Schrott glänzt ....... und nach Putzmittel stinkt Da hat meine Erziehung auch angefangen und ich "musste" mein Fahrrad putzen, deswegen wohl der Widerwille gegen diese Tätogkeit. Jeder wie er will, früher stand auf den Papieren "Fahrzeugschein" - von "Putz" stand da nie was. Hobby Motorrad ist okay, aber Fahren steht da bei mir an erster Stelle, sonst würde ich mir vielleicht US-Schwermetall anschaffen, da ist mehr Zierrat zum Polieren dran.
  11. Das mach ich immer hinterlistig mit Plan: Ich lass die Damen auf dem Messestand putzen, ich muss da ja immer den Stand zusammenschrauben und hab fürs putzen keine Zeit. In Saarbrücken hatte ich meine 10 Jahre alte GS dabei, völlig versaut das Teil, da wollten sie nicht putzen, also kam ein Schild dran: So sieht ein Testfahrzeug nach 10 Jahren Ganzjahresbetrieb aus - nicht putzen sondern fahren!
  12. Das ist doch das Mopped seiner Frau - wenn der Batzen schon seine knappe Zeit opfert die Duc zu bewegen wäre die Putzerei doch eigentümerseitig anzusiedeln
  13. Bei den Gussrädern ist es immer so: Sensor innen mit Hohlschraube an der Felge, Ventil Spezial BMW außen in die Felge geschraubt. Bei den Speichenrädern hängt es wie von Dir beschrieben am Ventil selbst KLICK
  14. 2008, 2010, 2011, 2014, 2016 - alle das gleiche System
  15. Ich hab aber ein BMW Mopped und da ist der Sensor mit Hohlschraube an der Felge befestigt, völlig losgelöst vom Ventil