Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Batzen

Moderator
  • Content count

    4,460
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

281 "Gefällt mir" erhalten

About Batzen

  • Rank
    >>>-------------->
  • Birthday 11/20/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer 2012
  • und
    Ducati Scrambler, Vespa S 125
  • Fahrweise
    Kurvenparker
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Kulmbach

Recent Profile Visitors

1,906 profile views
  1. Das wären dann fast 5K.. somit wirtschaftlicher Totalschaden wenn man die Einzelteile der restlichen Explorer verkauft
  2. Wie lange willst noch auf dem "unfahrbaren" Serienfahrwerk rumreiten??? In jedem 2. Posting, sorry aber langsam hat es JEDER mehrmals gelesen ;). Und zum Thema, meine liegt mit Gussfelgen, 2 Personen, Tourenscheibe auf Verstellung hoch eingestellt Trax Koffern und SW Motech Hecktasche auch bei 180 stabil, hinten straff eingestellt und Gabel entegegen Handbuchempfehlung eine Umdrehung ( 7 im Handbuch für alle Beladungszustände). Meiner Meinung nach sind die Speichenfelgen das Hauptproblem wenn sie nicht hecklastig mit Topcase beladen ist. Topcase ist eh die günstigste Möglichkeit das Fahrverhalten eines Zweirades zu verschlechtern. Weiterhin ist das semiaktive Fahrwerk eh nicht direkt mit dem der Alten zu vergleichen, aber ich geh da von zu softer Einstellung in dem Fall aus.
  3. wenn das Selbstkosten bleiben, dann ist das als Kunde kaum mehr wirtschaftlich, da ja neben den reinen Teilekosten auch noch einiges an Arbeitszeit dazu kommt. Da ist es event. besser, das Teil zu schlachten und die anderen Teile gut zu verkaufen. 2012 werden ja kaum mehr über 7500-max- 8000 gehandelt je nach Zubehör und für 2-3K mehr bekommst so ziemlich eine 2015er mit wenig Km. Einzelzeilverkauft brächte ja mit der Zeit auch ein paar Tausend, aber man braucht halt wie gesagt Zeit bis alles weg wäre. Abwarten was T sagt, aber mit Kulanz rechne ich da nicht nach 42tkm und 4 Jahren. Und sorry Triumph, der Ersatzteilpreis mit über 2800 Euro für die Welle allein ist eine absolute UNVERSCHÄMTHEIT ! Da müsste eine komplette Explorer nach ETK mal so an die 30-40000 kosten. Solche Preise nennt man Brexit des Kunden, wenn er mal einen kapitalen Schaden hat .... 1x Triumph und dann nicht mehr bei den Preisen.
  4. Ich hatte das mehrmals bei Urlaubsfahrten, das lag IMMER an der Gepäckmenge/ Gewichtsverteilung. Tut man eben langsamer wenn mans weiss.
  5. Selbstverständlich haben die Versicherungen eine 24 Stunden/365 Tage erreichbare Hotline im Pannenfall, und die funktioniert auch. Ich will hier auch nicht für/gegen Automobilclubs schreiben, es ging um Erfahrungen. Und in dem Fall ist das Argument der nicht immer Erreichbar eben falsch. Prima ist, das es solch schnelle Hilfe überhaupt vielfältig gibt, egal ob In-/Ausland :). Das eine halt mit etwas mehr Premium-Charakter zum viel höheren Preis (aber fairer Preis) das andere zum Topp-Preis mit ebenfalls sehr vielen Leistungen zum Schnäppchen.
  6. Habe besten Erfahrungen mit dem Schutzbrief der Versicherung gemacht (sind mit 6 Fahrzeugen bei der HUK), aber nicht jedes hat den Schutzbrief dabei, 125er Roller z.B. braucht ihn nicht. Ob Zylinderkopfdichtung beim PKW in Schottland oder Getriebeschaden am Mopped (BMW.....) auf den Lofoten, tolle Hilfe und Leistungen, schneller Service. Auch im Ausland schnelle Hilfe über Hotline.
  7. Was ein Pech aber auch, 1 Stunde für den Fotoplatz . Aber mir geht´s auch oft so, da park ich nach der Arbeit schnell in der Hofeinfahrt, um das Mopped später in die Garage zu schieben. Und dann stell ich fest, das ich im falschen Einfahrwinkel geparkt habe und die korrektur einen Radius von 30km braucht um ihn richtig zu treffen .. das dauert auch oft eine Stunde fürs Präzisionsparken. ,
  8. Da du das Bild in sehr hoher Auflösumg eingestellt hast, muss ich dir leider mitteilen: Da sind noch Fliegen auf dem Boot
  9. Kenn ich, vor Jahren schon mal reingeschaut, hab dort auch noch einen Account, falls er nicht schon stillgelegt wurde , trotzdem keine Sport! Ebenso wenig wie Marathophilatelisten, Triathlonnumnismatiker, Imker usw.
  10. Ich mach die nicht auf Bierdosen, han ein Edelstahlgestell mit Rohren zum aufstecken, mal mit Bier, mal Cola oder O-Saft. Knoblauch, Zwiebeln, Rosmarin. Grillsportler....ok, ja bin ich so sportlich bin ich sonst nicht aber wenns ums auflegen geht und als Sport stufe ich grillen nicht ein, nur als Genuss und Geselligkeit. Synchronschwimmen is ja auch kein Sport
  11. Heyn , am letzten Sonntag war Nachmittag Sonnenschein und 25°....und was hab ich gemacht? 3,5 Stunden Moppeds geputzt, 2 Stunden Duc und dann die Dicke, hattens beide nötig und Fahren war ich schon früh um 8. Ach ja, Speichenfelgen hass ich immer noch mit Kette :(, aber schee sanns :D. Und Ralph, bevor meine Frau auch nur eines unserer Fahrzeuge putzt....da friert eher die Hölle zu
  12. Genau! auch teuer gekauft und noch einiges reingesteckt, aber was hatte ich gestern Abend Spaß am Bummeln über Land ist auch nur eine kleine 800er und es juckt mich nicht die Bohne ob und was die an Wert verliert, die bleibt eh
  13. Bei KTM, Yamaha, Suzuki . Dienalte Explorer ist echt ein Schnapper, da juckt auch nicht der Wertverlust in den ersten Jahren, günstig kaufen und irgendwann günstig verkaufen, wobei sich ab ca. 6k Restwert immer eime gewisse Preisstabilität bei Moppeds mit hohem Listenpreis einstellt.
  14. Ich versteh dich da voll und ganz Fredi, es ist auch gut wenn jemand Anregungen bringt, welche das Forum eventuell noch attraktiver oder strukturierter machen, du bist genauso moppedenthusiastisch oder noch ein bisschen mehr als manch anderer hier ( herzlichen Dank, das braucht jedes Forum). Aber wie gesagt, da muss sich Brülli drum kümmern und seine Zeit ist da momentan sehr begrenzt, da berufsbedingt mitten in der Moppedsaison und von der Forensoftware kommt aktuell ein Update nach dem anderen.... Bugs inklusive und das kostet ihn auch noch manchen Abend. Im Herbst wirds mal ruhiger werden und dann wirds wahrscheinlich eher was mit einer Änderung der Struktur, kannst auch mal einen Thread hier eröffnen mit dem Thema, da schaut Brülli auch regelmäßig rein