Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Flyaway

User
  • Content count

    883
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Flyaway

  • Rank
    Ex-Tigerfahrer
  • Birthday 10/13/1973

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Wohnbereich
    71364
  • Interessen
    Fotografie, Supermoto, bisschen Sport....zumindest als Vorsatz ;)
  1. Eeeeaaarrrllll.....alte Hütte! Nicht mehr ganz pünktlich, aber dennoch möchte ich dir auch noch alles Gute wünschen, viel Spaß mit deinen Mädels...und dass du ab und an immer noch ein bisschen Zeit für den Kürbis übrig hast
  2. Vielen Dank für die Glückwünsche! Ich hab ja gedacht, da ich ja nun seit ein paar Jahren im Ländle bin, dass gestern irgendwas auf mich niederrieselt und ich merke, wie sich die "G'scheitheit" in mir ausbreitet.... Aber bislang nix. Rein gar nix Naja....ich warte dann mal weiter Reife Grüße Fly aka Nappi geb. Markus
  3. Na dann.....nich lang schnacken, Kopp in'n Nacken! Alles Gute, Jörg
  4. Die Wahl deines Sturzortes war wirklich hervorragend. Tolle Aussicht - klasse Bild!
  5. Na wenn das mal gut geht...
  6. Von mir auch noch alles Gute, Brülli Lass knacken...
  7. Aus der Ecke kann man gerne noch andere erwähnen, wie die Passstraßen Rolle, Lavaze, Duran, Falzarego, Giau, Valparola...und und und.....hab das Grinsen von vor 10 Tagen immer noch im Gesicht Auch die Rückfahrt über Jaufen, Timmelsjoch und Hahntenn war traumhaft
  8. Da fährt man einmal in Urlaub......also alles Gute noch nachträglich zum Geburtstag. BTW...Passo di Rolle war ziemlich geil....vor allem von Süden nach Norden DAS war ja nur eine Frage der Zeit
  9. Hier gibts auch für die Tiger schicke Brems-/Kupplungshebel. Sind variabel in der Länge und auch noch oben und unten flexibel... V-Trec
  10. Zupin's Nuda-Version
  11. Gut, dass nicht jeder so (wenig) denkt.
  12. Wenn ich das Motorrad hauptsächlich zum Reisen benötigen würde, wär die Hyperstrada auch nicht meine erste Wahl. Für den Gelegenheitsreisenden, der eigentlich am liebsten ein Funbike fährt, eine interessante Option. Motorseitig kann ich die Reise- und Tourentauglichkeit von dem neuen 821er Aggregat nicht einschätzen, da ich noch keine Gelegenheit hatte. Beim 1100 kann ich aber sagen, dass es schon recht schwierig ist, die Hyper "nur" im Touringmodus zu fahren. Da taucht einfach öfter mal das Teufelchen auf der rechten Schulter auf... Aber dafür ist sie halt gemacht... Und Vibrationen...hmmm...klar vibriert das Teil. Aber bei mir darf ein Motorrad auch gern ein bisschen leben und einen Charakter haben. Steh aber auch auf ruppige Eintöpfe. Ich bin früher auch gern meine 955i gefahren....aber für mich ist ein geradliniger Drehmomentverlauf nicht das Entscheidenste....und manchmal sogar auch etwas langweilig - ohne Ecken und Kanten. Vom Sound möchte ich erst gar nicht anfangen. Nur das ist jetzt hier nicht Thema...soll auch nicht falsch rüberkommen. Ich mag den Triple ja. Hauptsache ist doch, man hat Spaß beim Fahren...
  13. Mit einem Zylinder weniger kann das Fahren ganz schön Spaß machen Die Zeiten, wo man an ner Duc mehr geschraubt hat als gefahren ist, sind längst um. Ich glaub zwar schon noch, dass z.B. ne Tiger weniger Wartungs-/Pflegeansprüche hat, aber es kommt halt immer drauf an, wie meine seine Prioritäten verteilt. Kenn ich...
  14. Ich hätte auch erwartet, dass jetzt wo das Forum in den letzten Jahren derart gewachsen ist, die Treffen rappelvoll sind. Aber da hat Brülli wohl schon recht: Bei engeren persönlichen Beziehungen untereinander nimmt man natürlich schneller mal höhere Belastungen für eine Anfahrt in Kauf. Es gab da noch keine regionalen Tigerstammtische in der Form wie jetzt. Es gab sozusagen nur einen großen Stammtisch bundesweit (und darüber hinaus). Um für etwas mehr Aufschwung bei den großen Treffen zu sorgen, müssten vielleicht die Stammtische selbst etwas mehr eingebunden werden. Fahrgemeinschaften organisieren etc. - die Hemmschwelle ist einfach niedriger für Treffenneulinge, wenn man in einer Gruppe von ein paar Stammtischlern fährt. Und hat man erstmal ein, zwei Treffen besucht, kommt der Rest von ganz allein. Noch ein Wort zum Tigerfauchen: Macht nicht den Fehler und lasst euch von der rustikalen Beschreibung sofort abschrecken. Ein gemütlicheres Treffen in lockerer Atmosphäre gibt es nicht. Frieren muss man Anfang August nicht...und wie Jens schon geschrieben hat...mal etwas Kontrast zum Alltag kann nie schaden. Back to the roots! Ich fahre schon länger keine Tiger mehr, aber egal.....da ich jetzt wieder mobil bin, werde ich ziemlich sicher wieder dabei sein. Freu mich schon richtig drauf
  15. Fahrspaß hat doch nicht zwingend was mit Leistung zu tun So ein spritziger Eintopf würde sich in meiner Garage auch noch gut machen. Ich würde also die 690er behalten