Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

udo_muc

Supporter
  • Content count

    464
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

18 "Gefällt mir" erhalten

About udo_muc

  • Rank
    Aktiver User
  • Birthday 08/21/1971

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer Spoke
  • Fahrweise
    Zuegig
  • Geschlecht
    bitte auswählen
  • Wohnbereich
    Haar
  • Interessen
    Familie, Motorradfahren und Snowboarden

Recent Profile Visitors

365 profile views
  1. Hi, bin auch seit fast 20 Jahren dabei. Leider 1 Jahr Pause, weil ich mir das Geld sparen wollte. Es kam wie es kommen musste: Liegenbleiber in Österreich, Öamtc hat mich auf meine Kosten zur nächsten Werkstatt geschleppt und ich musste dann sehen wie ich die Kiste nach Hause bekomme. Kosten waren so hoch wie eine 10 Jährige ADAC Mitgliedschaft. Seitdem bin ich wieder drin und seit dem Pannenfrei. War ja klar. Ist halt eine Solidargemeinschaft. Kann damit leben, dass ich nicht jeden Cent wieder rausbekomme. Andere brauchen die Hilfe dringender. Aber gut zu wissen, dass man im Pannenfall eine Hilfe hat. Gruss, Udo
  2. Was der BC anzeigt interessiert mich nicht! Nach 12000 KM hat meine 2013er Spoke einen selbst (ok Excel :-) ) errechneten Verbrauch von 5,1 Litern. 90 % Landstrasse. Damit kann ich sehr gut leben. Wenn ich es ruhiger angehen lasse, dann gehen auch 4,8 oder weniger, aber dazu habe ich nicht die Nerven. Gruss, Udo
  3. Hallo, das wäre eine schöne tagesfüllende Tour. http://www.motoplaner.de/#v4&48.08048,11.61472,1,0,0;47.99550,11.57356,1,0,0;47.94039,11.57511,1,0,0;47.86570,11.58552,1,0,0;47.8173,11.63837,1,0,0;47.80148,11.89202,1,0,0;47.76690,11.92305,1,0,0;47.71038,11.93718,1,0,0;47.59307,12.05667,1,0,0;47.59592,12.15457,1,0,0;47.49056,12.16653,1,0,0;47.4992,12.02118,1,0,0;47.46832,11.91518,1,0,0;47.44157,11.71831,1,0,0;47.55236,11.68662,1,0,0;47.54801,11.37842,1,0,0;47.58134,11.30431,1,0,0;47.66543,11.38206,1,0,0;47.81737,11.58156,1,0,0;47.97059,11.76632,1,0,0;48.08407,11.61908,1,0,0&&1,0 Gruss, Udo
  4. Hallo recycler, besten Dank für die Adresse. Des einen Leid, des anderen Freud. Auf dem Gebrauchtmarkt ist die Explorer ein heisser Tip der Schnäppchenjäger. Wo sonst bekommt man soviel junges, gutes Motorrad mit wenig Kilometern für unter 10k? Gruss, Udo
  5. Hatte ich mich auch schon gefragt, aber warum sollte sich jemand die 16er Basis kaufen, wenn es die "alte" noch offiziell für kleines Geld zu kaufen gibt. Mit dem Listenpreis geht die sicher nicht mehr über die Theke. Ein wenig vom Ersparten zu Wilders gebracht und fertig ist eine tolle Maschine. Gruss, Udo
  6. Im Süden verdient man viel, weil es hier die entsprechenden Jobs dafür gibt. Dafür muss man Unsummen ausgeben um ein Dach über dem Kopf zu haben. Was helfen einem 80k im Jahr, wenn eine winzige Doppelhaushälfte 800k kosten? Ich glaube es liegt einfach an der Tatsache, dass es im Süden der Republik einfach mehr Spass macht Motorrad zu fahren. Ausserdem liegen die Alpen vor der Haustüre Gruss, Udo
  7. Danke für den Tip! Gruss Udo
  8. Gratulation zur neuen Explorer und auch zünden 107000 Kilometern. Das muss man erst mal hinbekommen. Gab es für die Alte mehr als Altmetall-Kilo Preis? Gruss, Udo
  9. Ich habe gestern noch eines bekommen. 149 abzüglich 10% Newsletter Rabatt sind schon eine Ansage. klar ist die Kiste alt, aber egal. Besser als mein Zumo210 wird es allemal sein und selbst das hat mich nie enttäuscht. Und auf dem laufen sogar drei Karten gleichzeitig. EU, US und OSM Marokko. Eigentlich wollte ich das 590er für ca. 470 Euro kaufen. Die gesparten 335 Euro lege ich lieber in eine schöne Tour an. Gruss, Udo
  10. Wieder verfügbar! Tchibo hat wohl noch eine Lieferung bekommen. Update: Schon wieder ausverkauft. Ich habe wohl das letzte aus dem Lager abgegriffen. Habe auch gleich zugeschlagen. Für 149 Euro ein hoffentlich guter Ersatz für mein Zumo 210, das mir treue Dienste geleistet hat. Gruss, Udo
  11. Hallo, ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Die Explorer gibt es seit 2012. Wem das Fahrwerk nicht gefiel, der konnte bei Wilbers Abhilfe finden. Heute haben wir 2016 und eine neue Explorer mit top Fahrwerk steht bei den Händlern. Die alte wird immer noch abgekauft. Also für jeden was dabei. Wer sich heute darüber aufregt, dass T 2012-2015 den 20% selbsternannten Profifahrern kein würdiges Fahrwerk gegeben hat, dem ist doch echt nicht mehr zu helfen. Die Thematik war doch bekannt und hätte vom Kauf abbringen müssen. Gruss, Udo p.s. Ich finde es viel schlimmer, dass die neue Explorer immer noch keine serienmässigen LED Scheinwerfer hat. Ein Kumpel hat sich aus Fernost LED H4 Funzeln besorgt. Sieht super aus und das helle LED Licht passt sehr gut zum Explorer Design.
  12. Hallo, ist eigentlich irgendjemand schon mal die neue XR mit dem passiven WP Fahrwerk gefahren? Taugt das was? Udo
  13. Wie jetzt? Das Garmin Zumo 590 zum Bleistift kann kein OSM mehr laden? Kann das jemand bestätigen? Das ist für mich der einzige Grund überhaupt noch Garmin zu kaufen. Gruss, Udo
  14. Warum auch nicht? Ein 500er CLS der ersten Generation kostet gebraucht weniger als ein neuer Golf oder Audi A3. Sind aktuell die Schnäppchen auf dem Gebrauchtwagenmarkt, hinter dem Phaethon natürlich. Zurück zum Thema: Ich finde AUDI und Ducati passen sehr gut zusammen. Das Biedermann-Image hat AUDI auch schon lange abgelegt. Wenn nun noch ein wenig Leidenschaft aus Italien dazu kommt, kann das passen. Wenn der Konzern Ducati wieder abstossen sollte, dann hat das nix mit der Kohle zu tun, sondern um Machtspiele der Herren VW Manager. BMW Motorrad ist ja auch nur ein Hobby-Sparte. Würde im Konzern nicht weiter auffallen, wenn die plötzlich weg wären. Gruss, Udo p.s. Diesel rauchen (rußen) nicht mehr. Schon mal nen A6 3.0 TDI gefahren? Da ist richtig Feuer drin! Und das sage ich als kein Diesel-Freund. Diesel gehört aufs Feld oder auf Meer! :-)
  15. Wieso leider? Andere würden sich freuen. Passiert das bei Deiner Explorer CXC auch? Nein im Ernst, blättere doch einfach bis ODO Trip 1 oder ODO Trip 2 durch und dann solltest Du den Gesamtkilometerstand sehen. Gruss, Udo