Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

volcano

Supporter
  • Content count

    1,140
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

66 "Gefällt mir" erhalten

About volcano

  • Rank
    Kilometerfresser
  • Birthday 07/01/1968

Profile Information

  • Ich fahre
    Von einer Kurve zur anderen
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt! Bochum

Recent Profile Visitors

2,063 profile views
  1. Ich verkaufe die niedrige Gel Sitzbank Version für den Tiger 1050. Sie ist 3 cm tiefer wie die Normale Sitzbank. Da ich sie eigentlich nie gefahren bin ist sie fast Neuwertig. An 160€ hatte ich gedacht.
  2. Moin, es war gestern echt schön mal Euch wieder zu treffen. @Fritz schön das ich es hier und da noch schaffe, Euch Sauerländern schöne Ecken in eurem Sauerland zu zeigen die ihr noch kennt. Ja leider mit der Zeit, aber wir hatten ja auch immer irgendwie den Regen im Nacken. Und es passte ja auch Perfekt das er während unserer Kaffee Pause über uns hin weck zog und wir trocken von Winterberg zum Möhnsee kamen. Das wir dann alle auf dem Heimweg vom Möhnesee nass wurden ließ sich dann leider nicht mehr vermeiden. Freue mich schon auf den nächsten Stammtisch.
  3. Moin, aktualisiere mal dein Profil und gebe an wo dein Tiger zu Hause ist. Vielleicht ist dann jemand in deiner nähe der Dir ein Mapping aus dem Forum aufspielt. Leistung lassen sich so um ca. maximal 20 PS je nach dem wie deine Grundkonfiguration ist mehr rausholen. Da ja normal keiner noch extra auf dem Prüfstand geht gibt es auch keine PS Angaben dazu. Wobei natürlich auf dem Prüfstand abstimmen die beste Variante ist. Sprit liegen die meisten zwischen 5 und 7 Liter je nach dem wie am Kabel gezogen wird. Hier hast Du nur 2 Seiten zu lesen, welche aber das Thema aber gut abdeckt. Klick! Aber fahre erstmal dein Tiger und gewöhne Dich an ihm, bevor Du die nächsten Schritte machst. Vielleicht ist ja auch ein Stammtisch in deiner nähe oder Du kommst zum Tiger Treffen nach Thüringen in 5 Wochen um deine Fragen los zu werden.
  4. Man könnte glatt meinen es wäre ein Druckfehler. Wir waren am Montag in Dortmund bei Triumph. Da stehen beide Onroad und Offroad in Low. Meine Freundin kam auf der Offroad besser klar mit ihren kurzen Beinen.
  5. Der Tiger dürfte eigentlich nur für den Solobetrieb zugelassen sein. Zwei Erwachsene in voller Montur werden die 140 kg wohl immer überschreiten. Wenn Du den Verkäufer darauf hingewiesen hast das Du mit Sozia fährst, hätte er Dir den Tiger nicht verkaufen dürfen. Zumindest hätte er Euch nach eurem Gewicht fragen müssen. Aber wenn der Händler sich ja schon mit dem Umtausch beschäftigt, könnte es ja auf Kulanz klappen. Drücke Dir da Daumen. Ist eigentlich bei der Offroad Version das gleiche Dilemma, die gibt es ja auch als Low?
  6. War einfach nur neugier, da Du bei deinem Profil kein Wohnort angegeben hast. In der Rubrik neuer Mitglieder habe ich Dich auch nicht entdeckt. Alles gut.
  7. Moin, ich bin jetzt mal neugierig, bei welchem Triumph Händler hast Du den Tiger gekauft?
  8. Das geht beim Tiger im 6. macht aber wenig sinn. Du fährst mit dem Fahrrad ja auch nicht im höchsten Gang an und quälst dich nötig. 250 ml brauche ich auf 5000 km. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=229385027&isSearchRequest=true&scopeId=MB&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&makeModelVariant1.makeId=24400&makeModelVariant1.modelDescription=Tiger+1050&pageNumber=1
  9. Sehr gute Antwort. Er erhofft sich hier Hilfe und nicht das man noch die Finger in die Wunde legt. Wir haben hier im Westen 2 Damen (beide nicht größer wie 1, 65 m) mit der Onroad tiefer gelegt über die Umlenkung am Federbein. So bleibt die max. Zuladung unangetastet. Die Schräglagen Freiheit ist ausreichend. Warum Triumph nicht diesen Weg gegangen ist, bleibt wohl ein Rätsel.
  10. Moin, deine Aufgezählten defekte, wenn überhaupt wirst Du sie nicht alle auf einmal an einem Tiger haben. Das wäre doch sehr unwahrscheinlich. Wobei einige mir völlig neu sind. Meine Erfahrungen auf 2 Tigern. Den 1. bin ich 65 tkm gefahren. 1 Undichter Gabelsimmering bei 40 tkm. Den 2. jetzt 55 tkm auch ein undichter Gabelsimmering. (Wenn Du die Gabelröhre selber ausbaust kostet es zwischen 50€ und 100€ in einer freien Werkstatt) Ansonsten nur die Verschleißteile gewechselt. Also beide Tiger alles andere als anfällig für irgend welche defekte. Da hast Du mit anderen Motorrädern viel mehr sorgen. Bei vernünftiger Pflege sollte er Problems los laufen. Dein Angebot ist ganz ok, zumal schon ein Wilbers Fahrwerk verbaut ist.. Welches eigentlich der größte Schwachpunkt am Tiger ist. Ich werde mir sehr wahrscheinlich auch einen dritten Tiger kaufen gerade weil sie ohne Problem laufen. Auch über 100000 km hinaus.
  11. Moin, erst Sägen dann Schweißen.
  12. Moin, also wenn der Umbau auf dein Körpergewicht abgestimmt ist, solltest Du schon ein unterschied merken. Ich fahre ein 10er Noname Öl, welches besser anspricht das Original Wilbers Öl Das Federbein sollte ebenfalls auf dein Körpergewicht abgestimmt sein. Ich bin die neue Tiger Sport 2016 gefahren, das Fahrwerk ist richtig gut, kann aber mit meinem auf mich abgestimmten Wilbers Fahrwerk nicht mithalten.
  13. Moin, ich habe bei meiner Freundin am Tiger diese Montiert. (Plus die Spoiler) https://www.louis.de/artikel/sw-motech-handprotektoren-fuer-kobra/10021504?list=209537845 Sie haben 2 entscheidende Vorteile gegenüber den Originalen. 1. die Originalen werden an den Brems und Kupplungshebel montiert und sind somit nicht separat in der Höhe verstellbar. (Dadurch haben die Kobra einen wesentlich besseren Windschutz) 2, Die Kobra haben ja den Metallbügel in der Schale, bei den Originalen brechen bei einem Umfaller unter Umständen auch Brems oder Kupplungshebel ab.
  14. Moin, noch dreimal schlafen dann ist es wieder soweit. Dann startet das urigste aller Tigertreffen. Der Wettergott scheint auch wieder mit zu spielen. Trocken und 26 Grad sind in Gauaschach angesagt. Vielleicht hat ja noch jemand kurzfristig Zeit und Lust.
  15. Moin Nobert, das erstaunt mich jetzt. Meine Iridium habe ich jetzt in beiden Tigern über 60000 km gefahren und sie sahen im Frühjahr noch ok aus. Aber das Du gleich drei Montagskerzen erwischt hast, ist ja auch sehr unwahrscheinlich. Hatten wir das Thema nicht schon mal, das sie bei einigen funktionieren bei anderen nicht?