Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

KWERK

User
  • Content count

    211
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About KWERK

  • Rank
    Global Home Erfinder ....
  • Birthday 05/16/1973

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.kwerk.eu

Profile Information

  • Ich fahre
    955i
  • Fahrweise
    Reisen
  • Geschlecht
    Vorsicht, bin ein Alien!
  • Wohnbereich
    bei Limburg
  • Interessen
    Fotografieren, meine Hunde, Projekt global riders und mein Tiger
  1. Hier mal ein Bild von meiner Herbstausfahrt durch den Taunus. Schön Kurven geräubert, trockene Feldwege im Drift .... einfach herrlich .... LG Wolle
  2. Hört sich doch mal ganz gut an. Da ich direkt um die Ecke wohne, würde ich auf die Übernachtung allerdings verzichten. Ich kann aber gern für ein paar schöne Touren sorgen oder/ und einen Pausenkaffee bei uns im Hof beisteuern. Aber sei gefasst drauf, dass wieder ( gerade bei dem Termin ) viele auf andere Treffen hinweisen, was mich aber nie abhält, was Neues zu probieren :- ) .... Ich halte den Termin mal fest .... LG Wolle
  3. Kann mich nur anschliessen... Lass es krachen .... LG Wolle
  4. Guten Abend, ich bin auch wirklich kein Fan von diesem Schilder & Verbotewald hier in Deutschland aber alles hat auch zwei Seiten. 1. Anwohner die an solchen von Jogurtbechern frequentierten Strecken wohnen ( 10.000 U/min und mehr, ... ) haben die Nase voll davon... ganz zu schweigen von den Unfallzahlen; also ich hab dann lieber am Wochenende das Schild und kann unter der Woche da durch !!! 2. Unwissenheit schütz vor Strafe nicht ( ich kann auch kein italienisch und kann mich irgendwo in Ligurien mich damit raus reden ... ) Also ein wenig die Sprache, Schrift lernen hilft ungemein ... gerade in arabischen Ländern sehr von Vorteil, dort kann es auch recht schnell mal nicht mit einer Geldstrafe abgetan sein ... 3. Ich kann es irgendwie nicht verstehen, dass man sich immer nur das negative herauspickt... wo kann man seinem Tiger noch so richtig die Krallen in den Teer hauen lassen, so jenseits der 160 ... ? In Deutschland ist man auch nicht der Willkür der Executive ausgeliefert, in vielen Ländern genügt eine Schätzung von irgendwas ... 4. Wenn ich wo durch muss/will dann fahre ich da auch durch !!! Für mich sind solche Schilder fast eine Einladung, erst recht in den Alpen oder ländlichen Gegenden ( ich versuche meinen Tiger so gut es geht artgerecht zu halten :-) ) ... aber jeder so wie er will ... 5. Aber nur mal so ne Frage, wenn nicht immer alles beschildert ist, was gerade angeprangert .... wer von Euch kennt das Waldwege Gesetzt ? und selbst wer es nicht kennt, wird trotzdem bestraft, wenn er erwischt wird .... und dann wird gemeckert, da war ja kein Schild ... Zum Schluss bleibt nur noch zu sagen, dass es kein optimales Land für den Strassenverkehr gibt aber ich bin hier eigentlich ganz zu frieden ... und wenn man einmal OUTLAW sein möchte, wird man nicht gleich vom Bock geschossen oder mit Nagelbrettern gestoppt !!!!! LG Wolle
  5. Guten Abend, ich denke hiermit ist alles zu meiner Frage gesagt worden. Herzlichen Dank dafür !!!! Aber im Interesse aller suchenden im Forum sollte hier jetzt nicht weiter auf das KFR eigegangen werden, dafür gibt es eigene Fred´s. Ist nicht klugscheisserisch gemeint,sondern nur so, wenn einer nach KFR sucht ..... und es ging hier ja auch nicht darum . Einen schönen Abend noch und wenn noch Meinungen zu der eigentlichen Frage kommen; man kann nie genug lernen !!!! LG Wolle
  6. Guten Abend, ich denke auch so jeder wie er will und Spass hat !!!! Wer solche PN schreibt oder geschrieben haben soll, sollte mal den Sinn und Zweck eines Forum´s überdenken !!!! Hier sollen Hilfestellungen und Erfahrungen ausgetauscht werden und nicht .... jetzt zum eigentlichen Thema zurück. Es schwingt bestimmt auch viel Neid mit ( Explorer ) ... so ein Teil als erstes Moped, wer wäre da nicht glücklich !!! Ob es nun Sinn macht, steht wohl auf einem anderen Blatt!!! Ich finde wer Moped fahren lernt und diese ganzen elektronischen Helfer hat, lernt der wirklich fahren ? ( das wäre ja so, als wenn man einparken mit Parkhilfeassistenten lernt und wenn man keine Sensoren hat ... bumbs och ). Weiss man wirklich wie man richtig die Bremsen einsetzt, wie es sich anfühlt wenn das Hinterrad blockiert ? Wie ein radierendes Hinterrad bei zu starkem betätigen des Gasgriffes eingefangen wird , wie es ist, wenn das Vorderrad ungewollt hoch kommt, etc etc etc .... Was ich damit sagen möchte: Ich denke man sollte auch Moped fahren können ohne diese Helfer und dann freut man sich später, wenn man sie hat und abschalten kann :-) ... Nur wenn man es nur damit gelernt hat ... Aber nichts desto trotz ... herzlichen Glückwunsch zum Tiger !!!! Hör auf Dein Popometer, wenn es schon ausgeprägt ist :-) In diesem Sinne LG Wolle
  7. Morgen, hatte ich schon versucht, ist mir einfach zu hell .... bei Dunkelheit ... LG Wolle
  8. Guten Morgen, ich habe den Umbau jetzt ca. 2000 KM drin und muss sagen, tagsüber super und genial ABER nachts ( besser gesagt bei Dunkelheit ) blenden mich die LEDs richtig. An Fernlicht gar nicht zu denken !!!! Man sieht nur BLAU und wird geblendet.... Auch sieht man die LEDs leicht glimmen oder so was ( kann aber auch ein geringen Kriechstrom bei mir sein ). Vom ersten in den Zweiten .... ein Schaltblitz ist ein Scheiss gegen diesen grünen Blitzblender .... Mein Fazit: Wer nur bei Sonne oder im Hellen fährt, super und empfehlenswert. Jetzt kommt aber schon wieder bald die Jahreszeit, bei der die Dämmerung und Dunkelheit früher einsetzt und da ist es für mich nichts. Ich werde es wohl zurückrüsten ( zu mindest Fernlicht ) .... LG Wolle
  9. Hallo, @Jens: Gut, dann bleibt es bei mir auch drauf. Ich konnte nach der Hälfte Deiner KM auch nichts festellen z.B. Zündkerzenbild etc ... Läuft einfach besser Ja ja die Airbox Ne ne, ich bin so zufrieden und wie war der Spruch " Never change a running System !!! " und ich kann wieder entspannt schlafen und träume nicht mehr von explodierten Motoren @AmpereTiger: Gibt hier bestimmt Leute die ihren Tiger mal durch die Prüfstandprozedur gequält haben ... Ich brauche dies für mich nicht, denn, wenn mein Gefühl sagt gut, dann gut !!!! Natürlich wäre es mal nett zu wissen aber ich bezweifele einfach, wenn dein Popo Dir sagt "Scheisse" und der Prüfstand sagt "Geil", dass man sich wohl fühlen kann. Mit dem Verbrauch habe ich übrigens die gleichen Erfahrungen gemacht " Kein Unterschied" Dank euch beiden für die Antworten. LG Wolle
  10. Guten Abend, ich habe sehr viel über die Tunes gelesen und habe mich schon recht schlau gemacht über KFR und Co. 1. Mein Tiger mit Iridium, K&N und Race. 2. Hatte das vorgeschriebene Tune für meinen Speichentiger 2002 drauf gespielt und das KFR war schon deutlich geringer geworden. 3. Aus irgendeiner Laune habe ich einfach mal das vom Gussrad drauf gespielt und siehe da, er läuft noch besser und KFR ist komplett weg. Jetzt die Fragen: Wo liegen genau die Unterschiede und kann ich was kaputt machen. Ich bin kein Drehzahljunkie. Der Tiger zieht im 6. Gang aus der Ortschaft so genial hoch .... ich bin einfach begeistert. Doch nach jetzt 2 Monaten regt sich irgendwie ein wenig das Gewissen .... Und bitte keine Antworten alle. Ist nicht dafür gemacht ( weiss ich selber ) und deshalb .... sondern bitte nur Begründete Angaben. LG Wolle
  11. Hallo Hans, jetzt fehlt der "I Like Button " .... schönes Bild und Ansage ... LG Wolle
  12. Hallo und guten Abend, jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu ab. Wie einige wissen habe ich ja mal recht lange bei der Tante gearbeitet, um meine Ausbildung zu finanzieren.... das nur mal vorweg. Denn dort erlebst Du wirklich einiges :-) Meiner Meinung nach gibt es noch die erwähnten Mopedfahrer aber es werden nicht weniger und nicht mehr. Früher konnte, durfte nicht jeder Moped fahren, da man sich bestimmt auch mal die Hände dreckig gemacht hat, oder die olle Lederkombi einen bis auf die Knochen den Regen hat spüren lassen, weil man zu faul war ihr die nötige Pflege zukommen zu lassen.... Heute kann jeder sich mit Hightech Schnick / Schnack so ausrüsten, das die ersten Männer bei der Mondlandung neidisch gewesen wären ... Irgendwann wurden die Mopes auch für die "ordentlichen" fahrbar und man musste seinen Motor nicht mehr kennen, um ihn zu starten, weil er einem sonst schon mal das Sprunggelenk ruiniert hat ( ne alte xt500 kann ganz schön zicken) , sondern heute orgelt man was die Hawker her gibt ... und vielleicht springt der Motor ja nach 10 Minuten Anlasserfahrt an :-) ... Vergesse nie im Leben meine erste Fahrt auf meiner Bol´Dor .... die hat mir als junger Hüpfer aber so was von den Schneid abgekauft ..... Möchte heute mal einen von denen sehen, wie er die bei 200 ( ach Entschuldigung ,laut Tacho und nicht nach Prüfstand )auf der Gasse hält oder welchen Reifen, Federbein er empfehlen würde ..... LOL Heute ist es wichtiger den Testbericht eines Reifens zu kennen und wie er sich verhält, wenn die Fahrbahn nass ist, als selber mal im Regen zu fahren ... Nachdem nun das Moped kein günstiges Fortbewegungsmittel mehr ist, haben es auch die "ordentlichen" für sich als geil und toll entdeckt ... und man kann so herrlich seine Männlichkeit auf dem Weg zum Eiscafe beweisen :-) So warum jetzt die Geschichte mit der Tante. Wie oft ( eigentlich täglich ab 20 Grad ) kamen da tolle Kerle ( übrigens wirklich fast nur Kerle ) mit nem S1, Rukka komplett und Dayton in den Laden, haben dich als Verkäufer darüber aufgeklärt weshalb man unbedingt diese oder jenes haben muss, weil das Moped sonst kaum fahrbar wäre .... beim Losfahren aber leider 10 Meter mitlaufen mussten, weil sie es einfach nicht geregelt bekommen haben, oder oder oder .... ( ich hab mir dann immer gedacht , hey besser als Sinter wäre ein Stützrad gewesen ... ) Von allen Kunden, war nur eine handvoll wirklich Mopedfahrer, die anderen sind Moped gefrahren....Aber ich finde es schon sehr bemerkenswert, dass es in einem Motorradladen ein Einstellungskriterium gab, keine sichtbaren Tattoos oder Piercing ... Ohrstecker ging noch gerade so .... bei mir echt so .... Begründung, hier kommen auch Ärtzte, Anwälte und so rein und Mopedfahrer sind nicht nur Rocker oder so was ... Lange Rede: Es gibt sie noch !!! Nur die anderen Testberichtleser werden mehr !!! Fazit: Immer schön an den richtigen Punkten anhalten, A....Löcher dies ruhig spüren lassen und die Jugend richtig erziehen oder an das Thema heranführen .... oder sich die Locations merken, vor deren Tür auch zwische November und März Mopeds stehen :-) In diesem Sinne Wolfgang P.S.: Alle Typen von Mopedfahren werden sehr schön auf der CD " verchromte Eier" beschrieben .... LAchgarantie ....
  13. Hallo Jens, hatte die richtigen Relais mir besorgt. Ich denke mal einfach, dass die Lima einen Schlag weg hat . Wenn ich im Standgas alles anmache ( Griffheizung, Licht, Nebler... ) dann bricht es schon ganz schön ein, selbst bei nur Licht und Standgas ... bei 4000 und Licht ist alles okay ( aber im direkten Vergleich mit Gattino´s immer noch nicht gut ).... und der Regler war ja wohl hin, sonst hätte ich ja nicht diese Veränderung nach Einbau ... Mein Gedanke war einfach nur, wo und wie kann ich Strom sparen , um mir das schöne Wetter nicht entgehen zu lassen .... LG Wolle
  14. Hallo Jens, bei Gattino haben wir die vollen Werte nach Umbau bekommen. Bei mir wurde es etwas besser, bis annehmbar. Fahre jetzt wieder mit einem Auge :-) Nebler auf LED wieder zurück und schwupps ... im Standgas 13,7 V und bei 4000 14,3-5 .... Soll ja kein Endzustand sein, nur bis ich mich entschieden habe, Zubehörlima oder bei Motec neu wickeln lassen.... Sonst hat Gattino noch ne neue Kette und Hauptständer .... Sonst noch bei allen hier und da ein wenig verschlimmbessert ... :-) Schade wir hätten uns total gefreut .... aber beim nächsten Mal... LG Wolle
  15. Soderle, das Event ist jetzt auch schon wieder vorbei,... am 28. ging es ja in die zweite Runde ... Viel Spass gehabt, einiges dazugelernt .... mal schauen wann das nächste ansteht... War wie immer schön mit euch gespielt zu haben und bis bald ... LG Wolle