Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Düse

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    1.500
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    3

Düse gewann am 1.Januar

Düse hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

31 "Gefällt mir" erhalten

Über Düse

  • Rang
    Forensiker
  • Geburtstag 18.07.1959

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    http://
  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger T709 gelb
  • Geschlecht
    bitte auswählen
  • Wohnbereich
    Kassel

Letzte Besucher des Profils

1.696 Profilaufrufe
  1. Kardan die Zweite

    Shit, Doppelpost. Gelöscht.
  2. Kardan die Zweite

    Papier ist geduldig und ich glaube nicht, dass diese Passus trotz deiner Unterschrift rechtmäßig ist. Ansonsten könnte die Werkstatt Teile ausbauen, weil kaputt, aber neue sind nicht lieferbar, und dann? Oder sie könnten in ihren AGBs schreiben, dass du nur mit sauberer Unterwäsche den Laden betreten darfst . . . Wenn T oder der dagegen kostenlos Teile auswechselt (bzw. die Teile nicht berechnet), könnte ich mich damit anfreunden. Ansonsten würde ich offensichtlich kaputte Teile ausbauen und die Karre zum Händler schieben. Alles andere wäre in meinen Augen Diebstahl, darauf steht die Metamorphose Werkstatt > Kirmesbude. Theoretisch könnte man die Teile ja noch für irgendeinen Beweis oder so benötigen. Nicht alles, was irgendwo steht, hat auch wirklich Bestand. Düse
  3. Öl Spezifikation und ZDDP

    Ob die heute hergestellten SH- Öle immer noch so viel Zink haben wie damals, kann auch keiner nachprüfen. Aber die Tendenz geht immer mehr dahin, das "bessere", sprich SM/SN zu verwenden, auch wenn es herstellermäßig eigentlich nicht nötig wäre. Und "schlechteres" Öl ist gar nicht so einfach zu bekommen, vollsynthetisch sowieso nicht.
  4. Tipps gesucht für Multimeterkauf.

    Wieder ich! Was issn ein Smartfon? Kann man das essen ? Ich habe noch ein gutes altes ME45, ohne Smart, nur Phone. Geht auch.
  5. Tipps gesucht für Multimeterkauf.

    Ich! Sage und schreibe 289A, nur kurz, aber heftig. Ich nutze normalerweise auch "nur" ein MM, da habe ich verschiedene Teile. MM habe den Vorteil einer besseren Ablesung als eine Stromzange wegen des größer Displays. Und sind meist auch noch vielfältiger nutzbar. Wenn man weis, was man messen will und kann, halte ich ein MM für ausreichend. Für unterwegs habe ich eins im Scheckkartenformat, habe ich schon gebraucht. Ich denke, dass du damit deine Messungen durchführen kannst.
  6. heizgriffgummis extra??

    Auch bei den üblichen Zubehörhändlern gibt es diese Griffe nur im Set. Ich habe keine Ahnung, was BMW für ein einzelnes Griffgummi mit Kabel verlangt, aber billig wird das auch nicht sein. Wenn ich ein neues Set kaufen muss, ist schon vorgekommen, habe ich dasfür auch alles nochmal vorhanden, falls mal die andere Seite streikt. Das ist eben das Problem mit Originalteilen, die sind deutlich teurer (warum eigentlich?), Ersatz gibt es auch nur im Set. Oder du besorgst dir beide Griffe von BMW, dann kannst du bei Defekt einzeln tauschen. Meine Saito-Heizgriffe halten seit 17 Jahren, noch nie einen Ausfall gehabt. Düse EDIT: Also, 65€ für EINEN Griff würde ich nicht ausgeben, da bekommt man fast schon neue Systeme mit Regeleinheit. Andere Alternative wären die Coolride-Kupferpatronen für den Lenkergriff, da bleiben die Oiginalgummis dran.
  7. heizgriffgummis extra??

    Ein Anruf beim hätte auch geholfen, wenn die gewünschten Antworten zu lange dauern. Manche glauben, die Hilfegebenden warten nur auf Anfragen. Und sooo eilig scheint es nicht zu sein. Manchmal kommt man mit Gelassenheit weiter als mit solchen Kommentaren. Düse
  8. Versteigerung von Raser Fahrzeugen

    Ich habe aber auch gerade im Italenurlaub erlebt, wie eine Horde rücksichtsloser BWM-GS Treter aus A sich durch eine Serpentinenstraße prügelt, als gäbe es kein Morgen mehr. Ohne Lücke, ohne Sicht und auch den Gegenvekehr zur Seite drängend haben sie sich ihre Bahn verschafft. Es gibt also nicht nur PL, SK und andere Ostblockfahrer, auch die einheimischen, auch deutsche, wissen sich in Szene zu setzen. Leider werden die wenigsten erwischt, und wenn, juckt es die nicht, passiert ja nichts. Und es sind meistens BWM Fahrer, wie bei den Autos die Audis die Drängler und Raser sind. Leider sorgen diese Idioten dafür, dass wir halbwegs nomalern Moppedler immer wieder Restriktionern erleben müssen. Streckensperrungen, Tempolimits nur für Motorräder, teilweise Sonntagsfahrverbote haben wir dieser Kientel zu verdanken. Düse
  9. Bremse vorne

    @t3kay: Mit deiner Bremse stimmt was nicht. Normalerweise packt die gut zu, bei mir reichen zwei Finger zum heftigen Bremsen. Und für die HA gibt es extra Beläge mit geringerem Reibwert, damit die nicht blockiert. Ich vermute, beim letzten Wechsel wurde nicht sorgfältig gearbeítet, evtl. noch Luft im System. Ich fahre Originalscheiben mit Lucas organischen Belägen, reicht mir völlig aus. EBC würde ich für vorne nicht nehmen, nicht besser als Original, aber schlechter verarbeitet und billiger sind sie auch nicht. Wenn die Schwimmsättel und die Kolben leichtgängig sind, muss die zupacken. Kritik in dieser Form an den Bremsen kenne ich bisher nicht, manche steigen auf Sinterbeläge um, andere schwören auf Scheiben von XY, alles Geschmacksache. Bring deine Bremse in Ordnung, wie oben schon beschrieben, dann brauchst du keine neuen Scheiben oder andere Experimente zu machen.
  10. Die technischen Daten, Gewindegröße, etc. findet man hier: Tankkupplung
  11. Tacho ausgefallen

    Wo steht was von einer Masseverbindung unter dem Tank? Also scheint dein Magnetring ok zu sein? Gemessen habe ich die Spannung nicht, aber 9,8 V scheinen mir ziemlich viel zu sein. Wie hast du das gemessen/geprüft?
  12. Was´n das fürn Stromlaufplan in doxc 2 ? WHB- Seite Nr. ?
  13. Hat bei mir aber gepasst. Ich habe auch nur die tankseitigen Anschlüsse gewechselt, war immer dicht. Aber schaden kanns nicht, wenn man das komplette System wechselt. Ich tippe immer noch auf die O-Ringe.
  14. Es gibt nur diese paar Sicherungen unter dem Sitz und die Hauptsicherung am Batteriekasten.. Augenscheinlich in Ordnung bedeutet, dass du die Sicherungen wirklich messen solltest. Es sei denn, dass ALLE an der Sicherung angeschlossenen Verbraucher auch funktionieren. Kontrolliere aber den Sitz des Anschlusskabels an der Bordsteckdose, der kann schon mal abrutschen. Beim eigenen Kabel verlegen hat man schnell mal was "umgebaut", ohne es zu wollen. Bin mir aber auch nicht sicher, ob dieser Stecker überhaupt eine eigene Sicherung hat.
  15. Hallo, wahrscheinlich hast du beim zusammenstecken der Kupplungen eine oder beide Dichtungen angeritzt, die sind schon ziemlich empfindlich. Am besten beim Zusammenschieben den Riegel noch etwas weiter zur Mitte schieben, um so wenig wie möglich Kontakt zu erzeugen. Und die Ventile auch wirklich gerade hinein schieben, sonst wird die Dichtung zerstört. Ich würde auch ein wenig Fett über die Ringe schmieren, lässt sich leichter montieren. Alles in allem keine wirkliche Schwierigkeit, aber etwas Aufmerksamkeit kann nicht schaden. Die O-Ringe haben die Größe 7,66x1,78mm, Material NBR 70. Schau dir deine jetzigen Ringe mal genau an, die sind mit Sicherheit irgendwo angeritzt, weil die Federzungen ziemlich scharfkantig sind. Düse
×