Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Domitreiber

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über Domitreiber

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 10.09.1975

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    http://www.stahlpfer.de/alpentour2003/index.html
  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 ABS
  • und
    Honda NX 650 Dominator
  • Fahrweise
    flüssiges Kurvensurfen
  • Geschlecht
    Ja, ist vorhanden.

Letzte Besucher des Profils

806 Profilaufrufe
  1. KA Stammtisch 08.09.17

    Also bei mir sieht es soweit ganz gut aus. Fuß fühlt sich wieder gut an. Wenn mir der Orthopäde morgen nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht (wobei ich nicht wüsste weshalb), bin ich dabei. @Tom: Ich würde zu Dir rüberkommen. Wann soll ich aufkreuzen? Gruß, Steffen
  2. KA Stammtisch 08.09.17

    Da bin ich grad frisch vom Urlaub zurück. Kann aber noch nicht zu- oder absagen. Einen Arzttermin beim Orthopäden habe ich an dem Tag auch. Fuß wird nochmal geröntgt und für gut oder weniger gut befunden. Daher würde ich ggf. kurzfristig dazustoßen. Die Idee von Tom finde ich gut. Gruß, Steffen
  3. Weiß ich. Den Film kenne ich bereits.
  4. Jetzt erst gesehen, dass es zum Thruxton-Forumstreffen hier einen Faden gibt. Das war meine Wenigkeit mit der Tiger 800. Als ehemaliger Scrambler-Fahrer bin ich der Truppe halt noch verbunden und fahre relativ regelmäßig auf ihre Forumstreffen. Außerdem macht es mir Spaß, mit dem Haufen zusammen die Straßen unsicher zu machen. Gruß, Steffen
  5. Der Poppes tut weh ...

    Bin 1,89m groß und hatte genau dieselben Probleme. Habe mir 2014 auch die Sitzbank von der Sattlerin meines Vertrauens individuell anpassen lassen. Die Maßnahmen waren in etwa die gleichen. Details und Fotos dazu stehen im Thread Sattel Tiger 800 XC "Special" Gruß, Steffen
  6. KA Stammtisch 09.06.2017

    Ich will mal wieder dabei sein. Daher: 1. Sabby 2. Georg 3.Heike 4.Jürgen ( Mann von Heike ) 5.Mattes 6.Liane 7. Andy. 8. Steffen 9. 10.
  7. Tankinhalt

    Der Zufall wollte es, dass am Wochenende genau beim Auffahren auf das Tankstellengelände an meiner Tiger 800 (onroad, Bj. 2011) die Reserveleuchte anging. Ich habe exakt 14 Liter in den Tank bekommen. Somit weiß ich, dass ich ab dem Aufleuchten der Reserveleuchte noch ca. 90 km weit komme, unabhängig davon was mir die Balken vorgaukeln wollen. Gruß, Steffen
  8. Bridgestone Battlax A40

    Ich bin... nun, wie soll ich es sagen? ...gewissermaßen wie die Jungfrau zum Kind an einen Satz Bridgestone Battlax A40 gekommen. Reifengrößen: Vorne 110/80-19 und hinten 150/70-17. Die Reifen wurden heute montiert. Bin gespannt wie sie sich fahren. Ich werde zu gegebener Zeit wieder berichten. Da ich auch an Erfahrungen anderer mit diesem Reifen interessiert bin, darf sich jeder hier äußern, der den Reifen bereits gefahren ist. Gruß, Steffen
  9. Kettensatzwechsel 800er

    Ich kram den Thread aus gegebenem Anlass mal wieder raus. Ich bin mit der oben erwähnten AFAM Kette nun 9000 km gefahren. Leider musste ich heute feststellen, dass sie jetzt schon anfängt, sich einseitig zu längen. Die 28.000km Laufleistung der Erstausrüstung wird sie daher bei weitem nicht schaffen. Ich bin zwar kein Kettenpflege-Fetischist, aber ich achte schon darauf, dass meine Mopeds - Kette inklusive - ordentlich gewartet sind. Zur Schmierung nehme ich das weiße S100 Kettenspray. Gereinigt wird sie ab und zu mit handelsüblichem Kettenreiniger. Und mein Fahrstil ist eher gleichmäßig. Daher bin ich über diese frühe einseitige Längung doch etwas schockiert. Ich grübel schonmal nach was ich als nächstes nehme: D.I.D., RK, oder ....? Weiß von Euch jemand was ein originaler Kettensatz beim FTH kostet ohne Einbau? Den Einbau würde ich selber vornehmen. Gruß, Steffen
  10. Bin neu hier im Forum

    Hallo Andreas, herzlich Willkommen hier bei den Tigertreibern. Wir kennen uns bereits aus einem anderen Forum. Viele Grüße, Steffen
  11. Reifendruckkontrolle

    Viel mehr nervt mich an dem "Low Bat" was der Austausch kostet. Die Batterien lassen sich nicht einfach wechseln. Da müssen neue Sensoren rein für +/- €180,-.
  12. 10.Februar....Spalato Liedolsheim

    Hallo zusammen, Ich habe an dem Freitag Bereitschaft. Daher kann ich noch nicht sagen, ob ich tatsächlich kommen kann. Ich werde kurzfristig entscheiden müssen, je nachdem wie (un)ruhig es in der Firma läuft. Gruß, Steffen
  13. LeoVince lv one evo

    Um die Ursprungsfrage dieses Threads wieder aufzugreifen: Braucht man für den Leo ein anderes Mapping? Antwort: Nein! Über die lausige Qualität bin ich allerdings überrascht. Anscheinend hat LV seine Ansprüche bei der Qualitätssicherung heruntergefahren. Ich fahre seit 2012 einen LV (den "normalen" ohne Karbonoptik) und bin sehr zufrieden, sowohl mit der Optik, als auch mit der Verarbeitungsqualität. Gruß, Steffen
  14. Ich habe mir für menen Leo nachträglich den oben erwähnten dB-Eater mit geschlossenem Ende und seitlichen Löchern besorgt und gegen den originalen offenen dB-Eater ersetzt. Wirklich viel leiser wird der Auspuff damit aber nicht. Ich bin insgesamt mit dem Sound des Leos durchaus zufrieden. Nervig finde ich nur die Geräuschkulisse bei Tempo 50 - 60. Da plärrt mir der Auspuff ziemlich die Ohren voll. Das wollte ich mit dem Tausch des dB-Eaters reduzieren. Ist aber nur mäßig gut gelungen. Gruß, Steffen
  15. Hallo aus Brühl-Baden

    Hallo Wolfgang, auch von mir ein herzliches Willkommen im Tigerhome, und schön, Dich nun auch hier anzutreffen. Viel Spaß mit Deiner Tiger, und wir sehen uns bestimmt wieder auf dem ein oder anderen Stammtisch oder auf einer gemeinsamen Ausfahrt. Viele Grüße, Steffen P.S.: Auf Deine PM über's andere Forum habe ich Dir geantwortet.
×