Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Silver Rider

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    4.202
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    64

Silver Rider gewann am 24.März

Silver Rider hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

551 "Gefällt mir" erhalten

1 folgt dem Benutzer

Über Silver Rider

  • Rang
    Silver Cleaner
  • Geburtstag 26.01.1949

Contact Methods

  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1050 Sport
  • und
    Ducati Hyper 1100 S
  • Fahrweise
    geh du mal weg, lass mich mal ran
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Nürnberg
  • Interessen
    Motorräder cleanen

Letzte Besucher des Profils

5.465 Profilaufrufe
  1. Ich draue es mir ja kaum schreiben . Aber ich war am Anfang mit der Serienbank bissl unzufrieden, dann habe ich mich daran gewöhnt, dann hatte ich wieder etwas Probleme mit ihr und dachte es liegt vielleicht an der neuen Hose. Ich hatte ja manchesmal schon nach einer Std. fahren Schmerzen im Hintern - mit der alten Lederhose nach zwei Std. Dann gab mir Petra den Tipp ich solle meine Gesäsmuskeln stärken und nicht zur Sattlerin gehen. Das tat ich dann den ganzen Winter über in Form von regelmäßigen sauberen Kniebeugen drei, viermal die Woche gleich beim Aufstehen neben dem Bett ........ und komisch jetzt ist auch mit der neuen Hose wieder alles gut. Grüße gerhard
  2. Oder es liegt gar an der BMwuchtig ..... die kann einem schon die Sinne völlig vernebeln Grüße gerhard
  3. Ja, das Wochenende rückt immer näher und ich freue mich sehr darauf. Die ersten Vorbereitungen sind bereits im Gange, Heute nach dem Fensterputzen war ich sooo im Putzwahn, dass ich erst meine Wanderschuhe und dann noch meine Tiger Sport auch mal wieder geputzt habe. Dann habe ich noch mein altes Leder gefettet und jetzt bin ich platt Ich will ja bei euch und der Petra - der ich versprochen habe, einiges ab zu nehmen wenn sie mit nach Trockau fährt - einen guten Eindruck hinterlassen. Grüße gerhard
  4. Also vorgestern, lag ich für eine Stunde fast naggerd am Badesee in der grünen Wiese an einem Baum gelehnt ....... und jetzt regnet es seit Std. Das tut unserem Grundwasserspiegel und der Natur schon mal gut. Es kann ruhig leicht weiterregnen, da habe ich dann Zeit mal Petras Fenster " richtig mit allem drum u. dran " zu putzen. - die kann das nicht so gut wie ich es kann. Ach ja, der Regen / Schneeregen wäscht auch das Salz weg, welches in letzter zeit wieder auf die Straßen kam. Es darf/soll halt nicht mehr frostig werden. Grüße gerhard
  5. Nein, es ist überhaupt nicht schlechter. Nur die neue Kupplung benötigt weniger Handkraft und hat eine anti hopping Funktion. Wenn du etwas Gefühl an den Tag legst, geht auch mit der Alten die Schalterei wunderbar weich von statten. So weich, dass ich manchmal beim raufschalten gar keine Kupplung benutze. Grüße gerhard
  6. Nnnnein .... Thorsten da steh ich drüber. Wenn der Stenli silber meint die 2016er ist ein ganz anderes Motorrad bzw. ein Quantensprung gegenüber der 2013er .... dann soll er das halt meinen. Ich kenne beide aus der Praxis zur Genüge , und ob der Stenli silber auch beide in der Praxis kennt, vermag ich jetzt nicht zu sagen. Grüße gerhard
  7. Hallo. Also am 2016er Modell wurde am Fahrwerk gegenüber der 213er nichtmal die klitzekleinste Änderung gemacht. Ganz sicher, ich weiß es und fahre öfters mal ne 2016er . Ja sogar die Reifen Angel ST wurden beibehalten nebst der unseeligen " A Kennung " der Vorderreifens ..... sonst sind sie für den Normalo ganz gut. Auch der Motor wurde nicht gleich neu entwickelt, er ist im Grunde der gleiche geblieben, Er wurde nur an Euro 4 mit verschiedenen Maßnahmen angepasst. Wegen letzterem verlor er wiederrum einige PS seiner nominellen höheren Leistung und die neue hat wenn es hoch kommt, zwei drei PS mehr als die Alte Sport auf der Rolle am Hinterrad. Allerdings fährt die 2016 etwas weicher mit etwas weniger Lastwechsel als die Alte u. sie ist elekronisch u. sonst ein bisserle besser ausgestattet. Das heiß jetzt nicht, dass die Alte ein fröhlicher ruckelnder Springbock ist - nein. Sie geht auch butterweich aus 1500 Umin ans Gas und bei konstanten 2000 oder 3000 gibt es kein KFR ...... allerdings sind ihre Lastwechsel minimal ausgeprägter. Ach ja die Kupplung. Natürlich gefällt mir die Neue Kupplung besser, aber das heißt jetzt nicht, dass die alte Kupplung eine Schlechte wäre - halt bisserle mehr Handkraft ist nötig, aber sonst auch sehr sau8ber zu dosieren. Für mich, der eine sauber eingestellte 2013er Modell 2014 fährt , gibt es nicht den geringsten Grund mir eine neue Tiger Sport zuzulegen. ....... und wegen der albernen verstellbaren Scheibe nebst diese Wind - Seitenteile gleich garnicht. Ich hoffe jetzt fühlt sich von den 2016er Fahrern niemand auf den Schlips getreten - sie sind ja teilweise hochempfindlich - die 2016er ist wirklich ein gutes Motorrad welches ich sofort kaufen würde ...... wenn ich keine 2014er hätte.
  8. @Navi Hans Hans .... dann halt im nächsten jahr. Eine unfallfreie Zeit bis dorthin. und alles Gute....... Grüße gerhard . Hallo miteinander. Weil ich gerade die Problematik des Tankens gelesen habe. Wie schon geschrieben , gibt es in Trockau nur eine Tanke mit Karte. Das ist natürlich nicht jedermans Sache - meine auch nicht. Viele bevorzugen eine richtige Tankstelle mit Luft, oder um noch Zigaretten oder was zu lesen usw. zu kaufen Macht euch keine Sorgen, wenn ihr in Trockau fast trocken ankommt. Es gibt einen schönen Weg von 12 km nach Pottenstein zu einer großen Tankstelle. Wenn Bedarf besteht, sammle ich einige ein und fahre vor dem Abendessen mit ihnen zum tanken. Auf dem Rückweg können wir noch einige schöne Kurven schnappen - so um die 15 Stck. - und an meinem Lieblingsplatz ein Zigareddler raung. Würde alles in allem so ne Stunde dauern - Nur tanken hin und zurück 30 min. Grüße Gerhard
  9. Geht auch, aber das Pegnitztal ist ein Traum . ....... und das von dir genannte Hohenmirsberg Pottenstein usw. wird am Wochenende eh alles tangiert - das Pegnitztal nebst Happurger Land eher nicht. Wenn ich nur daran denke: von Altdorf über Eismannsberg ..... das geht ratsch ratsch, links rechts, bissel bergauf bissel bergab und keine alte Sau in der Nähe
  10. Servus Klaus (gsiberger) Ich bin jetzt mal ab Allersberg auf die Schnelle vor dir hergefahren. Diese Strecke ist von einigen Verbindungsabschnitten abgesehen, traumhaft schön mit herrlichen Kurven - langsame und schnelle. und ich habe dabei schon mal ordentlich am Kabel gezogen Die letzten 15km würde ich ab BAB Auffahrt Pegnitz auf selbiger bis Trockau fahren - dann sind es nur noch 10km u. du musst nicht durch Pegnitz http://www.gpsies.com/map.do?fileId=flulejlywluprion
  11. Eieijeijei ...... was sind Tappas gegen fränkische Bratwürste und Schäufele
  12. Hallo miteinander. Na dann schmeiße ich meine angedachte Kaffeerunde auch mal hier rein. http://www.gpsies.com/mapOnly.do;jsessionid=C8FF220900D8E8F289EB2CBF081BAB8A.fe1?fileId=zvsacghytgkbmonq&isFullScreenLeave=true Da ich ja mit Petra nebst eventuell Interessierten eine Vormittagswanderung von etwa 11 km mache ..... ist diese Motorradrunde für den Nachmittag angedacht. Die Wanderung bqw-flyer(1).pdf Ach ja, ich gehe voraussichtlich die Südschleife mit 10,6 km Grüße gerhard
  13. Hallo Also ich finde: bei sehr krassen Vergehen sollte es doch genügen, wenn man die Tatwaffe vorübergehend konfisziert auf kosten des Besitzers. Halt so lange, wie der Täter/Täterin im Gefängnis sitzt. Oder falls er knapp bei Kasse ist, seine Strafe abgestottert hat. ....... und da ich manchmal sehr naiv bin frage ich in die schweizer Runde: wer bekommt das Geld von der Versteigerung des Fahrzeuges. bekommt es der Besitzer oder wird es caritatiefen Zwecken gespendet. Grüße gerhard
  14. Servus......äh ist wie mit neuen Reifen. Bei neuen Kerzen, Luftfilter wirkt sich das gegenüber alten Teilen auch immer positiv aus. Das nur wegen Iridium und K&N weniger Benzin verbraucht wird, halte ich für ein Gerücht bzw. nur ein Werbeversprechen. Warum willst du an der 1050er die Bremsanlage der Explorer ? Was gefällt dir an der Bremse von der Tiger Sport nicht ? Ich finde sie echt klasse, eigentlich perfekt für die Straße. Rennstrecke steht wieder auf nen anderen Blatt. Ach ja, ich fahre Iridium Kerzen ...... sie halten länger - sonst nix. K&N wurde von mir bei verschiedenen Motorrädern schon dreimal probiert. Jedesmal gewogen und für zu leicht empfunden. Versprechen tun sie viel die Ami, aber schade ums Geld. Damit er sich in den Kosten gegenüber einen Papierfilter amortisiert musst du wenigstens 100 000 km fahren um in die Gewinnzone zu kommen. Grüße Gerhard
  15. Ja es ist OT...... auch mein Sorry dazu Aber was mich betrifft, lohnt es nicht extra einen Thread aufzumachen - sonst hätte ich es schon getan. Dieses Zubehör ist mir mit rund 100 Euro einfach zu teuer. Auch ist der Einbau für mich als " nicht elektrischer " sehr kompliziert und ziemlich aufwendig. Da ,muss der Tacho / Drehzahlmesser nebst einigen anderen angeklemmt werden u. ob die Sport einen Can Bus hat weiß ich auch nicht - falls ja, dann wird eh vom Einbau abgeraten Da kann man als Laie schnell mal was falsch machen und dann funktioniert garnix mehr. ....... und die Werkstätte würde bestimmt auch über zwei Std. brauchen ....... und soooo reibungslos funktionieren die " nachträglichen angebrachten " Dinger auch nicht , wie ich inzwischen in Erfahrung gebracht habe. Das Motorradleben geht auch so weiter und eine Außentemp. Anzeige mit Sensor unter dem Scheinwerfer habe ich eh von Anfang an. Wenns nur schon wieder 27,4 Grad im Schatten hätte Ach ja um zum Eingangsthema zurück zu kommen. Hat sich beim Thoeggie inzwischen irgendwas zum Besseren ergeben ??? Weil ich finde diese Bordcombuter Anzeigen schon hilfreich u. nützlich. Gerade die Restweitenanzeige - auch wenn sie nicht hundert pro stimmt. grüße Gerhard