Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

chris1050

User
  • Content count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About chris1050

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 04/28/1969

Contact Methods

  • Website URL
    -----------------
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    tiger 1050 SE
  • Fahrweise
    flott
  • Wohnbereich
    Bayern

Recent Profile Visitors

72 profile views
  1. Hallo Wenn man die orig Übersetzung 44 Z auf 45 oder 46 Zähne am Kettenrad tauscht muss man den Tacho angleichen lassen ? Tatsächliche Tachoabweichung ? Wird die Geschwindigkeit am hinteren ABS ring abgenommen ? Fährt jemand die Übersetzung und kann etwas darüber berichten Beschleunigung ,Alpenstrassen usw. Gruss chris
  2. Danke für die Antworten und natürlich Bild. Am Heckrahmen hast nix geschnippelt oder ? Gruss Chris übrigens schönes Möppi
  3. Hallo In der Bucht wird ein Heckumbau bzw.Nummerschildhalter angeboten hat dies jemand verbaut oder eine Alternatiefe zur Umrüstung. möchte nichts oder nicht viel an den Orig.Teilen schneiden am besten austauschen . Bilder währen super. Gruss chris
  4. Mir gefällt sie sehr gut . Hat schon jemand bestellt ? Gruß Chris
  5. Servus Tiger 1050 SE Bj 2009 mit Griffheizung Finde leider keine Steckdose für die Stromversorgung für ein TomTom Rider. Laut Betriebsanleitung soll eine vorhanden sein aber wo ,unterm Cockpit ist nix oder ich bin blind. Gruss Chris
  6. Hallo So jetzt sind Vorne auch die Wilbers eingebaut ,hab auch gleich die Simerringe tauschen lassen. Fährt jetzt noch einen Tacken besser war ja mit dem Federbein Hinten schon um Welten besser und mit den Road Smart 2 sowiso. Ach ja offener Luftfilterkasten + Pipercross + Sebring und natürich Mapping (heute von Triumphwerkstatt aufgespielt) ist einfach nur GENIAL Gehört nicht zum Fahrwerk aber ich mußte es einfach loswerden. Gruß Chris
  7. Wilbers und du denkst du hast ein neues Möppi. Gruß Chris
  8. Hallo Hab einfach zwei Endstücke von Spiegelhalterung also die Gegenkappen die draufgeschraubt werden genommen ,eine lange und eine kurze Schraube und am Hauptständer verschraubt . Die lange Schraube ein Schalthebelgummi drauf ,steht am Auspuffrohr (Platte ) an und gut ist's Hab einen Sebring ,wird aber das selbe problem sein denk ich . Gruß Chris
  9. Mach die unteren beiden Schrauben vom Heck zum Hauptrahmen raus und die oberen beiden Schrauben locker ,Verkleidungskrins krams weg und das Heck nach oben geklappt .Ach ja die Auspuffschraube am Heck hätt ich fast vergessen. 10min max und das Ding geht ohne Probleme raus und rein und raus und rein und raus und rein ..... Gruss chris
  10. Hay Harry Ja das mit der Gabel steht mir auch noch an. Sind die Federn für vorne wirklich so wichtig oder kann mann sichs sparen ? Gruß chris
  11. Hallo Habs andersrum gemacht ,unteren Schrauben entfernt und das Heck angehoben bis das Federbein ohne Probleme nach hinten raus ging. Gruß Chris
  12. Hab auch erst auf Wilbers umgebaut ,bei meinen Tigerle ist kein Spiel,extra darauf geachtet. Gruß Chris
  13. Der größte unterschied zur normalen Ausführung ausser den Plastikkimskrams und Aufkleber sind die Reifen die mann nicht Fahren darf Grus Chris
  14. Hallo zusammen Warte auf mein Wilbers Set ( Gabelfeder Prog.+ 640 er) hab hinten eine 2,5 cm Tieferlegung mittels Platten und vorne die Gabel 2cm durchgeschoben wegen Standsicherheit. Was meint ihr funzt das mit den 2 cm tiefer oder besser wieder rückgängig machen? Hab bewußt nicht die tiefere Version von Wilbers gewählt damit ich ein wenig ausprobieren kann. Komm von der GS-Fraktion ( Kuhtreibern ) und seit ca 600 Km auf Tigerpfoten unterwegs. gruß Chris
  15. Danke für die Tipps Gruß Chris