Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Klamo

Supporter
  • Content count

    242
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 "Gefällt mir" erhalten

About Klamo

  • Rank
    Brummbär

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer XRX u. was von VAG
  • Fahrweise
    Wie Sex bei Igeln: sehr vorsichtig
  • Geschlecht
    Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich
    Nienburg/Weser
  • Interessen
    Tauchen, fotografieren, draußen sein.

Recent Profile Visitors

453 profile views
  1. Bosch Dienst - gute Idee; und auch die Variante von Tante Louise kann man ja mal probieren, kosten ja nicht die Welt. Danke Ceri
  2. Moin Da bei meiner XRX ja schon alles für Nebellampen vorgesehen ist, müssen da nur noch welche ran. Da das Mopett ja auch so schon ein gutes Licht hat, ist mir das aber nicht die >400€ wert, dei der Freundliche dafür aufruft, aber zum Glück gibt es ja genügend andere, bei denen aber logischerweise die Anschlußstecker nicht passen. Nun meine Frage: wie heißen diese orginal verbauten Steckverbindungen und wo bekommt man sie einzeln? Das Bild ist freundlicherweise bei Playmo ausgeliehen (du hast hoffendlich nichts dagegen)
  3. bitte nicht auf den Hauptständer Dok1.pdf
  4. Ich habe bislang auch nur diese gefunden und eben die Arrows. Kennt noch jemand andere legale Abgasanlagen für die neue Ex?
  5. Nicht das es mich wirklich interessieren würde, aber was sagen unsere Streckenposten denn dazu?
  6. Hallo Ruprecht Sieht schon schick aus, haste mal ´nen link und gibt es den auch mit ABE?
  7. Hallo Gemeinde Hat schon jemand einen anderen Auspuff an die 2016er Explorer geschraubt? Mir ist fit orginale einfach zu langweilig, es muß nicht wirklich lauter werden, aber wenn meine Frau schon sagt, dass sie mich nicht mehr hört wenn ich nach Hause komme, dann muss da etwas passieren (Nicht das ich mal zu früh komme). Bitte jetzt einfach mal keine Diskussion über Krach oder das "Feindbild Motorrad", sondern einfach mal nur Erfahrungsaustausch, oder, was gibt es zu berichten? LG Frank
  8. Zum Thema zurück Ich habe an meiner 2016 XRX immer die Pizzabringkiste drauf und sie liegt bei weichster Fahrwerkseinstellung immer bis 180 stabil, darüber haben viele Faktoren Einfluss auf die Fahrstabilität: Kleidung, Sitzhaltung, Stellung des (hohen) Windschildes, Wind, Beladungszustand, vorrausfahrende Fahrzeuge, Fahrwerkseinstellung usw. Ich für meinen Teil kann mit dem Fahrwerk super leben, sollte sich das aber inZukunft auch bei geringeren Geschwindigkeiten bemerkbar machen, so wäre mein erster Ansprechpartner der Triumphhändler meines wenigsten Misstrauens, ist doch massig Garantie drauf und dann sollen die doch bitteschön ein fahrbares Mopett hinkriegen.
  9. Die neue hat Euro4 , das würde mich wundern, wenn das dann regelkonform wäre, da die Angasanlage ein wesentlicher Bestandteil dieser Trgelung ist, ob das allerdings rein technisch passt, kann ich nicht sagen.
  10. Ich dachte, die XRX hat das gar nicht, nur die T-Modelle? Habe die Sensoren für das Garmin 590, aber benutze sie kaum, da es immer wieder zu Funkaussetzer kommt und dann stehen da dauernd irgendwelche Fehlermeldungen. Ich habe deswegen auch extra die XRX genommen, da Gussfelgen schlauchlos sind und somit eine Fehlerquelle für Druckverlust weg fällt.
  11. Die sehen auch nicht schlecht aus, und da ich mit Givi schon immer gute Erfahrungen gemacht habe, ist das auf jeden Fall eine Überlegung wert
  12. Die Frage mit dem Leuchtmittel stellt sich schon, da Kondenswasser sich häufig bildet, wenn große Unterschiede im Tempetraturgefälle zwischen an und aus sind und das ist bei LED der Fall, insofern hat der Dealer schon Recht und wie gesagt, die meisten sind zufrieden, nur melden die sich hier im Forum eher selten.
  13. Hallo Sparatzi Herzlich willkommen erst einmal! Es ist hier genauso, wie in allen anderen Foren, es werden oft Probleme diskutiert, die Einzelfälle sind und von den wirklich zufriedenen hört man so gut wie nichts (und das sind garantiert die meisten hier). Ich fahre mitlerweile meine 2. Triumph und bin super zufrieden und sollte dich wieder erwarten doch einmal der Fehlerteufel ereilen, so ist das in den ersten 4 Jahren ja meistens durch die erweiterte Garantie (oder war es Gewährleistung?) abgedeckt. Aber wo kommst du bei der Tex auf Preise jenseits der 20K€, was nicht heißen soll, das sie ein Schnapper ist. Ich kann nur sagen, das ich mit meiner XRX super zufrieden bin (soweit man das nach 2000KM sagen kann).
  14. es gibt auch zwischen Platt und knüppelhart Zwischenstufen, aber es ist schon richtig und auch wichtig mit dem richtigen Luftdruck zu fahren, wobei unterschiedliche Reifenhersteller auch teilweise unterschiedliche Luftdrücke angeben. Bei der neuen Explorer ist der Reifendruck etwas anders als bei der alten, wobei ich mich vertan habe, 2,2 vorne ist schon richtig aber hinten gehören laut Hersteller 2,7 Bar drauf.