Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Klamo

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    457
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

Klamo gewann am 23.April 2015

Klamo hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

39 "Gefällt mir" erhalten

Über Klamo

  • Rang
    Brummbär

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Explorer XRX u. was von VAG
  • Fahrweise
    Wie Sex bei Igeln: sehr vorsichtig
  • Geschlecht
    Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich
    Nienburg/Weser
  • Interessen
    Tauchen, fotografieren, draußen sein.

Letzte Besucher des Profils

895 Profilaufrufe
  1. Technisches Bilderrätsel 7

    Scheiße, war doch zu einfach. Ist wirklich der kleinste Kapselheber den ich kenne. Musstest du aber auch erkennen, bei deinem Avatar Jörg macht das nächste Rätsel
  2. Technisches Bilderrätsel 7

    Damit das hier mal weiter geht: Welches extrem wichtige Bauteil ist hier abgebildet?
  3. Auch im norddeutschen Flachland gibt es Tigerrerechte Wege (nur leider nicht immer legal befahrbar)
  4. Habe hier mal das Thema eröffnet, damit nicht soviel darüber in anderen Threads geschrieben werden muss. Habe jetzt so ca 21000KM auf der Uhr und laut BC einen Durchschnitt von 5,8L/100KM verbraucht, real sind es etwas (0,2l) weniger. Ich tanke kein E10 und bin in der norddeutschen Tiefebene meist sehr zügig unterwegs um möglichst schnell von einer Kurve zur nächsten zu kommen. Was ich allerdings etwas komisch finde, ist, dass der Verbrauch sinkt, wenn ich mich mehr im Drehzahlbereich über 5000 1/min bewege, was häufig der Fall ist, wenn ich mich doch mal in eine kurvige Gegend verirre (ein Kreisel folgt dem nächsten)
  5. Technisches Bilderrätsel 7

    Wird irgend etwas nach dem Venturi-Prinzip angesaugt?
  6. XRX von 4.2016; 20000KM ohne jegliche Probleme. Nachtrag: Habe gerade festgestellt, dass sich das Modelloge auf der rechten Seite in Luft aufgelöst hat, einfach weg
  7. Kardan die Zweite

    Soll das heißen: Man kan wie folgt zusammenfassen - Hält nicht mehr lange - ist sau schwer - irre teuer - kann man nur schwerlich selbst richten ???????????????????????????????? was bleibt denn dann noch als Vorteil übrig, der Pflegeaufwand? Ist mein erstes und letztes Moped mit Kardan auch wenn ich bislang keine Probleme mit der Welle habe (18000km)
  8. Hmmm, verstehe ich nicht: Iphone 7 mit Cruiser, Bluetooth, Musicplayer und Displayhelligkeit auf 100% und ein 2A USB-DIN Adapter reicht vollkommen aus, läd zwar nicht mit 30% pro Stunde, aber wenn ich nach einem Tag fahren nach Hause komme, dann ist der Accu auf jeden Fall voll, ich benutze auch auch ein 15cm Ladekabel.
  9. @McJack Das ändert aber nichts am Scheifpunkt, der ist immer gleich, egal welche Hebel du dran hast; mit den Hebeln veränderst du nur die Griffweite.
  10. Habe ich auch so vermutet und deswegen auch noch nichts versucht und soooo schlimm ist das ja auch wirklich nicht.
  11. Das mit dem Weg habe ich schon durch andere Hebel gelöst, aber trotzdem bleibt das ungute Gefühl ganz dich am Schleifpunkt zu sein, obwohl der Hebel ganz gelöst ist, deswegen würde ich das gerne ändern wollen, weiß aber nicht wie.
  12. Das alles Ändert aber doch nichts daran, dass der Schleifpunkt der Kupplung immer noch ganz am Ende des Wegs ist und das ist auch nicht wirklich schön, kann man den Schleifpunkt nicht weiter in die Mitte des Wegs bringen?
  13. Packtaschen für Explorer

    Wenn du alleine unterwegs sein solltest, dann solltest su mal hierrüber nachdenken.
  14. Birne

    Sorry, war längere Zeit nicht online. Die Wand ist, logischerweise, an einer Esso-Tanke an der B6 in der Nähe von Syke.
×