Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

rosenzausel

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.817
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    55

rosenzausel gewann am 6.Oktober

rosenzausel hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

420 "Gefällt mir" erhalten

Über rosenzausel

  • Rang
    erfahrungsarmer Oldie
  • Geburtstag 26.02.1949

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800XC
  • und
    CB1300 SA
  • Fahrweise
    gummierte Seite nach unten
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Bottrop

Letzte Besucher des Profils

3.214 Profilaufrufe
  1. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Man muss kein Schwarzseher oder Schwarzfahrer sein, um sich die Erkennung Tigerhome.de in Schwarz an sein Moped basteln zu wollen. Schwarz passt eigentlich auf alle Lacksatz-Farben außer schwarz. Und selbst schwarzglänzend hebt sich noch sichtlich deutlich von mattschwarzem Kunststoff ab (siehe meine obige Bildeinstellung hierzu) 4x Tigerhome.de in schwarz liegen hier noch. Danach ist "rien ne vas plus" haut rein (PN an mich), das Zeugs will aufgeklebt werden Ralph.
  2. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Danke für die ersten Rückmeldungen, die "Schneckenpost" funktioniert ja gar nicht so schlecht wie ihr guter Ruf es erahnen lässt Wer seine Überweisung nach Bestellung bis heute noch NICHT getätigt hat, sollte sich beeilen: Im Erstbeitrag steht es in lautem Blau geschrieben: Und Zahlungseingang heißt Verbuchung auf dem von mir angegebenen Konto Damit will ich niemanden ärschern. Andererseits möchte ich auch nicht auf Folienschriftzügen sitzen bleiben, zu denen es im Nachzüglerinteresse von Spätentscheidern bereits "farblich passende Interessenten" gibt.
  3. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Alles klar, unschlüssiger Joe.... ... schicke mir die Dinger dann doch einfach zurück (ich kann dich nicht leiden sehen), es warten bereits zwei Nachzügler auf noch mögliche Lieferoptionen. Und du hast die Farben dazu *tztz*
  4. Ich hab ja von Legenden keine Ahnung (so wie von fast allem um mich herum). Aber wenn sich aus "Legende" (von lat. "legere") die Stimmung "leger" ableiten ließe, käm's so schon ganz gut hin Doch auch "Legende" als den Märchen und Sagen verwandte literarische Gattung hätte 'was: Schon sagenhaft, was gefühlte 5 Häuser (Trockau) für eine magnetisierende Wirkung haben können. Und die Einvernehmlichkeit der Teilnehmer, die sich größtenteils noch nie zuvor real begegnet sind, hat durchaus etwas Märchenhaftes, wenn es nicht mit so ernüchternd realistischer Selbstverständlichkeit dann dort auch gelebt worden wäre. ... na gegen Ernüchterungen gibbet dann nächstes Mal mehr Zwickel
  5. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Hier, wie versprochen, die etwas dezentere Art, sich erkennen geben zu können: Auf dem Kunststoffabweiser der Upside-Down Gabel
  6. ...ich nehme das nochmal auf und versuche, dem einen positiv realistischen Wert beizufügen "Genau so" wie in Trockau dürfte es bei keinem Tigerhome-Treffen irgendwo sein. Das trifft aber gleichermaßen auch auf (nur als Beispiele!) SET, Katzenrallye, das SAT oder eins der anderen Treffen zu: Jedes der Tigerhome-Treffen lebt eben sehr von den jeweils teilnehmenden Individualisten. Jedes hat aber eben auch ein anderes Haupteinzuggebiet an Tigerfahrern. Und jedes liegt in einer anderen Jahreszeit und in einem anderen Landschaftsanreiz. Darüber hinaus hat jedes Event gewiss auch seine individuelle Lebenskurve, gilt so auch für die Tigerhome-Treffen. Was vor Jahren mal absolutes Highlight in der Teilnehmerzahl gewesen sein mag, wird irgendwann nur noch zunehmend spärlicher besucht werden. Auch die Tigertreiber wechseln in ihren Ansprüchen: Wer gestern noch aus Überzeugung im Zelt gelegen haben mag, hat heute vielleicht "Rücken" und ersehnt sich bei Treffen die feste Bodenplatte Ansprüche verändern sich auch mit den Neuzugängen im Forum. "Alte" wechseln z.T. die Marke und damit z.T. auch das Forum, oder sie müssen ihr Hobby aus gesundheitlichen Gründen heraus zwangsweise an den Nagel hängen. Neue Treffenideen reizen, "glänzen" anfänglich NOCH mit Wachstumsrate. Ohne "Auffrischung" und mit neuen Ideen versehen werden aber auch diese Wachstumsraten über die Jahre hinweg ebenso langsam dahin bröckeln, der Zuspruch dann ebenfalls sukzessive zurück gehen. Was jeweils bleibt ist dann noch ein "harter Kern". Vielleicht auch, weil das jeweilige Treffen das einzig für sie auf kurzer Strecke erreichbare Tigerhome-Treffen darstellt? So manch einer kommt von zu Hause ja auch erst Freitags nach der Arbeit los, da macht er dann nicht mehr so unbedingt frei+willig noch 300km Strecke bis zum Treffenort. ....so ist auch bei den Tigerhome-Treffen alles dem Wandel der Zeit, den Wiederholungen und den jeweiligen (aufgefrischten) Attraktivitäten unterworfen, und das Start-Your-Engines in Trockau sicherlich auch
  7. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Morgen, bei mir hier ist jetzt dunkel draußen
  8. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Ich habe mir da auch noch eine zusätzliche Möglichkeit für's Aufkleben am Moped überlegt ... ...statt mit 'Ölins', 'Wilbers' oder 'Koni' Werbung zu laufen: Vertikal an den rechten Kunststoffschützer der Upside-Down Gabel gebappt, steht er, das Rad nach links eingeschwenkt, bei mir jetzt so echt im Brennpunkt der Aufmerksamkeitserregung
  9. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Aktualisierung noch bestellbarer Restbestände. Nachdem ich allen Bestellern Ihre Folienschriftzüge mit Sorgfalt und Achtsamkeit, nach Farbe, Größe und Körnung sortiert und zugewiesen, in die Kouverts gesteckt habe, habe ich nochmal durchgezählt: Mein Werbespezi ist großzügig gewesen: Noch verfügbar: 4x in schwarz
  10. Folienschriftzug Tigerhome.de

    Sodele, ich konnte die Tigerhome.de Folienschriftzüge heute bereits abholen, und habe diese dann auch gleich versandfertig gemacht und in die bekannte Gelbe Tonne der Deutschen Post eingeworfen ...bis auf Einen, bestellt am 13.10., von welchem ich noch keine Taler verbucht sehen konnte. Aber auch dieser liegt hier fix-und-fein-und-postfertig bereits bei mir auf dem Tisch. Zum Teil ist mir da vielleicht auch irgendein Aufkleber mehr rein gerutscht. Den könnt ihr dann natürlich behalten, meinetwegen auch irgendwo aufkleben oder knüllen und wegschmeißen Anleitung zum Aufkleben des Folienschriftzugs. Klar, jeder hat sicherlich schonmal "einen Aufkleber" irgendwo bei sich angebappt, doch dieser ist nunmal ein wenig "anders", weil er aus EInzelbuchstaben besteht: Der Folienschriftzug sitzt zwischen dem leicht milchigen Trägerpapier (auf welches man in der Ansicht auch schaut) und dem kariert linierten Rückseitenpapier des Folienschriftzugs selbst. 1. Wie immer: Anklebebereich säubern und entfetten (Befreiung von WD40, Lackschutzwachs etc.) 2. Kariertes Rückseitenpapier vorsichtig abziehen. Dabei darauf achten, dass die Einzelbuchstaben nicht z.T. am Rückseitenpapier haften bleiben. Dies gelingt am Besten beim Abziehen in einem sehr spitzen Winkel zwischen dem noch anhaftenden und dem abziehend wegziehenden Papierstreifen. 3. Platzierung und Andrücken des noch von der Trägerfolie gehaltenen Schriftzugs. Da hilft ein Anrubbeln mit der Rückseite des Fingernagels. 4. Nun die Trägerfolie, ebenso wie zuvor das Rückseitenpapier, laaangsam in spitzem Winkel abziehen. 5. Jetzt nix weiter dran fummeln und keinesfalls eh vergebliche Korrekturversuche vornehmen. Die Folie erreicht ihre volle Anklebekraft erst nach Stunden, besser erst nach 24Std. Gutes Gelingen und viel Spaß und Wiedererkennungswert mit den kleinen Dingern wünscht euch Ralph.
  11. Neu aus Hamburg

    Hallo Burgi, "Burgi" und "Hamburg" zusammen, das lässt mich ins Grübeln geraten... ...hattest du mal eine dicke HONDA gefahren..? *kopfkratz* und deine bessere Hälfte "damals" (also vor Jahren) eine kleine 800er Tiger? Welcome to the club, auch wenn du die Frage oben mit NEIN beantworten solltest Ralph.
  12. Gerhards Petra WUSSTE einfach, dass der Gerhard ein Frauenversteher ist und... ....hat ihn sich sogleich beim Schopf genommen (bei mir von der Haarlänge nicht möglich) Bei mir GLAUBEN Frauen allenthalben, ich KÖNNTE sie ganz eventuell verstehen wollen. Und Glaube kann ja bekanntlich Berge versetzen, wobei mir leichte Hügeligkeiten da durchaus schon reichten. ....versetzt habe ich dabei allerdings noch keine, die einmal an mich geglaubt hat
  13. Ich schlag da mal 'ne Bresche für Gerhards "Weiber"... ....im mittelhochdeutschen hieß "here wib" nicht mehr oder weniger als "vornehme Frau". Das mit dem Wib = Weib ist nix weiter als eine kleine Lautverschiebeung zur Neuzeit hin und was "ihr" heute so unter "Weib/Weiber" versteht, ist nix weiter als eure sprachgebräuchliche Interpretation (der "schöneren Hälfte" der Menschheit) ...vielleicht hilft's ja so *und wech*
  14. ...ebend Hier mal ein Auszug aus dem hiesigen Kursprogramm für das Wintersemester, vielleicht ist ja für den Einen oder Anderen doch noch etwas dabei (...der schon länger mit seiner Partnerin im durchstrukturierten "Haben wir doch immer so gemacht" lebt ) Sollte euch dieser oder jener Begriff "irgendwie fremd" sein, einfach mal googeln KURS D1 Der Weg benutzten Geschirrs zur Spüle – Telepathie als Option? Beispiele in Videos 4x Dienstag und Donnerstag 19:00 – 21:00 KURS E1 Verlust der Fernbedienung an Bessere Hälfte – Identitätsverlust ja oder nein? Selbsthilfegruppe mit psychologischer Betreuung 4x Freitag und Sonntag 20:00 – 22:00 KURS G1 Kontakt mit Blumensträußen für die Liebste – Gesundheit, Risiko und mögliche Folgen Vortrag. Freitag, 12.01.2018; 20:00 – 22:00 KURS J1 Ist es genetisch ausgeschlossen, gelassen zu bleiben, während SIE rückwärts einparkt? – Fahrtraining im Paartraining mit Videoanalyse 4x Samstag 15:00 – 17:00 Kurs L1 Der ideale Shopping-Begleiter – Entspannungsübungen, Meditation und Atemtechniken 4x Dienstag und Donnerstag 18:00 – 20:00, Innenstadt oder Einkaufszentrum KURS M1 Vergesslichkeit bei Geburts-, Hochzeitstagen und anderer wichtiger Termine – Warum anrufen, wenn ich später komme? Elektroschock Therapie-Sitzungen und Lobotomie (optional) 3x Montag, Mittwoch und Freitag 19:00 – 21:00 (mit SMS-Erinnerung) Alle vorgenannten Angebote sind Einsteigerkurse. Nach Abschluss der jeweiligen Kurse mit Teilnahme an allen Unterrichtstagen erhalten alle noch verbliebenen Teilnehmer eine Erfolgsbestätigung per Urkunde.
  15. Sowas gibt es in Trockau..??? *da muss ich unbedingt mal hin! tztztz* Joe, mal ehrlich: Wie oft musstest du, auf dem Marktplatz stehend, "wegen Verkehr" zur Seite springen? *kreisch* Da ist Sack-Gasse, da passen wir doch bestens dazu Und der "Sprit" ist dort nur dem Jürgen Hartmann ausgegangen, mangels ausreichender Zwickel-Vorsorge ....aber wichtiger: Die Herren werden sich der "Neuen Situation" gehörig anpassen müssen, damit sie zwischen der Neuen-Macht-der-Damenwelt nicht stilistischen Schiffbruch erleiden und haltlos aufgerieben werden. Also: Im Volkshochschulangebot (wie vor bereits empfohlen) mal nach psychologischen Aufbaukursen zum Thema "Dein Zusammenleben mit Damen" schauen. Der Winter wird lang, da habt ihr dann Zeit zu
×