Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

flyboy1972

User
  • Content count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About flyboy1972

  • Rank
    Einsteiger

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer

Recent Profile Visitors

119 profile views
  1. Meinte eigentlich wenn bei 16 000 km alles eingestellt wurde ist selbst die Ventilkontrolle nicht notwendig.Dann erst bei 48 000 km.
  2. Meine Zylinderkopfreperatur wurde bei 16 000 km durchgeführt. Dann müsste das einstellen der Ventile doch eigentlich erst bei 48 000 km stattfinden.
  3. Sollte sich um auch um die 200 Euro bewegen.
  4. So,gerade von der Werkstätte zurück.Service und Pickerl gemacht.220 Euro bezahlt.Preis finde ich in Ordnung.Ventilkontrolle sollte bei 32tkm erfolgen.
  5. Hab schon ein Jahr mit meinem Tiger hinter mir Mein Pickerl hab ich auf der Innenseite der Gabel aufgeklebt.Auch die Autobahnvignette.Hält super...
  6. War gestern auf der Hausmesse von einem neuen Triumphhändler in der schönen Steiermark.Hab mich dabei gleich erkundigt zwecks 16 tkm Service.Aufgrund meines Kaufdatums im Mai 2012 müsste ich ein Jahresservice durchführen (kosten ca.200-250€).Dann meinte der gute Mann je nach Produktionswoche müsste bei 16tkm die Ventilkontrolle durchgeführt werden.Nochmals kosten von ca.300€.Aktuell 11tkm am Hinterrad.Laut letzten Informationen sollte die Ventilkontrolle bei 32tkm erfolgen
  7. Nach einem Gespräch mit meiner Werkstatt sollte ich am Saisonanfang ein Service durchführen.Habe aktuell 11tkm auf meiner Maschine.Er meinte das ich bei 16tkm nicht die vorgeschriebene Kontrolle durchführen müsste.Ist wohl bei jeden Händler anders.
  8. War heute bei meinem Händler zwecks Ölwechsel nach der Winterpause.Der meinte das eigentlich ein Jahresservice(Ölwechsel,generelle Durchsicht)ausreicht.Ventileinstellen lt.Triumph bei 32 tkm.Da sollten sich einige doch mal fragen warum man bei 16tkm 750€ bezahlt. Die kosten für das Jahresservice wären lt.Werkstätte bei ca.200€. Gruß Der Vulkanier
  9. So die Saison ist bald vorbei Hab mir noch den Remus Titan drangeschaubt Echt gleiler Sound.Ein wenig dumpfer im unteren Drehzahlbereich....aber nach oben hinaus echt super.Leicht zu montieren und dann auch noch der Gewichtsvorteil.Original 6,2kg...Remus 3,3kg. Gruß der Vulkanier
  10. Na da gibt es aber große Preisunterschiede.Das geht von ca.300€ in Deutschland bis 750€ in Wien.Eigentlich sollte nach den Vorgaben von Triumph gearbeitet werden.Und das die Preise für die Arbeitseinheiten so weit auseinanderliegen....Auch der Arbeitsumfang scheint nicht ganz geklärt zu sein(Steuerzeiten kontrollieren oder einstellen...16tkm oder doch 32tkm?) Gruß Der Vulkanier
  11. Nach einer viertägigen Tour in den Dolomiten ist mir eine undichtheit an der Unterseite vom Kupplungsdeckel aufgefallen. Habe kontrolliert ob vieleicht die unteren Schrauben zum nachziehen sind.War aber alles fest. Bin dann noch einige Tagestouren gefahren wo man immer ein leichtes schwitzen am unteren Rand feststellen konnte.Muß mal bei meinen Händler vorbeischauen was der dazu meint.Sollte bei einen neuen Motorrad nicht die Regel sein.KM 8500.
  12. Ist die Aufnahme nach 8000km gemacht worden?
  13. 3500....und die Hälfte im Regen
  14. Servus! Was ist eigentlich das zur Zeit beste Navi für meinen Tiger? Gruß Der Vulkanier!!
  15. Hallo aus dem Vulkanland! So,erstes Service erledigt.192 Euro bezahlt und die noch fehlenden Seitenkoffer montiert.