Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Mark H_

User
  • Content count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Mark H_

  • Rank
    Einsteiger

Contact Methods

  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 955i
  1. Hallo zusammen, bin leider Ende Juli recht schwer mit meinem gerade erworbenen Tiger verunglückt. Der Ofen ist ziemlich beschädigt - hinterer Hilfsrahmen ist krumm, Verkleidung/Schutzblech zerbrochen. Ich denke z.Z. nicht über einen Wiederaufbau nach und überlege die Maschine in Bausch und Bogen zu verkaufen oder in Teilen in der Bucht zu verhökern. Ist ein Roulette-grüne 955i, Bj. 2001, 125K, habe ich aus 1. Hand gekauft. Eure Tipps und Hinweise??? Danke! Mark
  2. Hallo, ich möchte meiner 995i Tiger Sturzbügel gönnen, hab´ schon viel quergelesen, Preise von € 69,95 (in der Bucht) bis weit über 500 Dollars. Wer hat mit welchem Produkt welche Erfahrungen - auch hinsichtlich einfacher Montage - gemacht? Möchte kein Vermögen für ein paar gebogene Rohre ausgeben, aber auch keine papierdünnen Hülsen montieren, die man zwischen Daumen und Zeigefinger eindrücken kann.... Danke für euren geschätzten Input. Mark
  3. N´abend zusammen, und allerbesten Dank für die vielen Hinweise. Die Auswahl ist ja riesig, hätte ich nicht gedacht. Favoriten derzeit die Polo-Variolösung, Motobau und die Pivot Pegz. Da werd´ ich noch ´ne Nacht drüber schlafen. Motobau baut halt schön tief - jedoch nicht nach vorne variierbar. Bei den Pivots bleibts ja bei der Originalhöhe, dennoch wird das Schalten sicherlich durch die 20 Grad Kippmöglichkeit verbessert. Vario ist ggf. die ergonomisch beste Möglichkeit für mich....??? Na, das passende werde ich sicherlich finden. Danke und Gruß Mark
  4. Danke für die herzliche Begrüßung, freue mich sehr darüber! Schönen Resttag wünscht Mark
  5. Hi, habe ganz frisch einen ´01er Tiger 955i erworben, bin hin und weg von Leistung und Fahrstabilität (fahre sonst nur Oldies, die "Jüngste" ist eine ´82er Cali 2...). Macht einfach nur Spaß! Leider kann ich mein linkes Knie nur 90 Grad beugen. Siba ist schon in höchster Stellung (bin nur 176 cm groß, Halten bedeutet Zehenspitzen...). Schalten geht - ist aber suboptimal. Ideal wären Fußrasten, die nach vorne und nach unten verstellbar sind. Gibt´s sowas? Wer hat einen Tipp, welche Rasten dem am nächsten kommt? Danke für jeden Ratschlag und Gruß Mark
  6. Hi zusammen, heiße Mark, bin 46 Jahre alt. Habe am Samstag eine 2001er Tiger 955i gekauft - bin (trotz hoher Lauflstg. von 125K!!!) restlos begeistert von dem Mopped. Sicherlich werde ich die ein oder andere Frage haben, ich freue mich schon auf das Forum! Z.Z. fahre ich noch eine Cali 2, eine 750four und einen Kawasaki A7 - schraube gerne, fahre aber lieber. Besten Gruß Mark