Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

JJossel

User
  • Content count

    90
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About JJossel

  • Rank
    Beteiligt sich

Contact Methods

  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    T400,
  • und
    Xj 600
  • Geschlecht
  • Wohnbereich
    Hannover

Recent Profile Visitors

251 profile views
  1. Das wär Oberkot! Im Vergaser hing auch so undefinierbarer Ranz. Eben 60km Probefahrt auf Reserve. Maßnahmen scheinen erfolgreich. Die entlüftungssache muss ich mir definitiv nochmal anschauen. Das sieht alles ordentlich zermürbst aus. Wenn sie läuft macht die T400 unendlich Bock. Mit den Wilbers vorne war auch keine schlechte Idee. Und nach dem syncen hört man jetzt auch mal den Sound 😂👍 Die geplante Albanientour werde ich aber nicht mit ihr beschreiten. Das ist mir zu heikel. Da muss die 1150 ADV ran.
  2. War bei rossmann und hab n halbe Liter Spiritus hinein gekippt. Schauen wir mal. Is der entlüftungspöppel nur n Pappel, oder hängt da noch mehr dran? Im Buch ist das nicht klar ersichtlich. Habe mit nem stahldraht mal geprockelt, komme nach 2-3cm nicht weiter
  3. Nur bremsenreiniger und Pressluft, davon aber eine Menge. Danach noch synchronisiert. Läuft auch total sauber. Klar, wenn sie kalt ist und mit choke läuft ist sie unruhig aber das denk ich ist normal. Bin dann Ca 100 km gefahren. Einwandfrei. Habe eben 500 ml abgelassen. Sah milchig aus. Dann noch mal 2 Liter in einen Kanister. Denke der Ablauf unten am Tank ist dicht. Werde sie jetzt auf normal Stellung leer fahren und dann den Rest in Kanister abfüllen ( für mein alten Benz wird die Suppe noch reichen) , anschließend mal das entlüftungssystem unter die Lupe nehmen.
  4. Ich hab mir eben den Kopf rasiert und eine erholsame Dusche genommen. Da ist mir der gleiche Gedanke gekommen. Der Tank war noch nie wirklich leer. Evtl steht unten immer ne schöne 1:1 Wasser benzinsuppe. Ich werde mich gleich aufmachen und mal 2-3liter über reservestellung ablassen. 👍🏼
  5. Moin. Nachdem nüscht mehr ging hatte ich den vergaser draußen und hab diesen gereinigt. Auch der tankhahn wurde gegen einen neuen ersetzt da auch reservestellung nix mehr raus lief. Jetzt geht sie zwar nicht mehr aus aber stottert und nimmt kein Gas. Vergaser nochmal raus hab ich kein Bock drauf. Läuft ja auch einwandfrei auf normal Stellung des Benzinhahn. Tank war im übrigen voll. gruss jj ps. Gibt es ne t400 die länger als 1000km am stk gefahren ist? Langsam bekomm ich meine zweifel
  6. Hab in der Bucht bestellt. Hat auch nur 14 Tage gedauert. Naja sei es drum. Danke für den Hinweis mit den Windungen. Mit der luftkammer dachte ich mir das schon. Habe heute die Sache angepackt. Die alten Federn waren mit Hülsen exakt so lang wie die Wilbers. Ca 2cm musste ich sie komprimieren beim zuschrauben. Habe mich für 150mm entschieden bei der Luftkammer. Kurze Probefahrt, ich hätte es härter erwartet. Aber Fahrverhalten werde ich die Tage nochmal ausgiebig testen. Alles in allem hat die Aktion 4std gedauert, und es war halb so schlimm wie Erwartet. gruss jj
  7. Moin, so, alle Teile da. Wilbers progressiv, Öl, Ringe, eintreiber, Faltbälge. Ich bin gespannt. Gleich ne Frage: Die Windungen werden zur einen Seite der Ferdern enger, ich würde aus dem Bauchgefühl die "engere Seite" nach unten packen. Bei der luftkammer bin ich mir noch nicht so sicher ob ich 15 oder 17 wähle. Bin eher auf Landstraßen unterwegs, könnte im Sommer auf Tour auch mal holperig werden. Öl hab ich SAE 15 genommen, Eigengewicht ca 82kg. Gruss jj
  8. Moin. Ich komm auch 😁 Gruss Jörg
  9. Sehr gut. Glaub der wird es werden. Aber erstmal Gabelfedern und Öl wechseln 😩, sofern die Teile nochmal ankommen.
  10. Moin, ich möchte die Katze zusätzlich mit einem Sturzbügel versehen. SW Motech bastelt ja scheinbar keine mehr für die T400. In der Bucht fand ich diesen https://www.ebay.de/ulk/itm/172220129302 . Bei Louise gibt es noch einen von H&B, wobei der ja eher nur den Motor schützt. Wer hat Erfahrungswerte und mag was dazu sagen. Selber biegen? Beide kombinieren? Alternativen evtl von anderen Modellen. Hatte auch überlegt den unteren Schutz gegen ein geformtes Stahlblech zu ersetzen. Oder abformen und mit Glasfaser zu spielen, wobei dann die Wärmeentwicklung wohl so hoch ist das Faser und epoxid o.ä. Eher ungeeignet sind. Gruss jj
  11. So alles abgedichtet, zieht überall Luft rein bzw drückt Flüssigkeit raus. Ich hab jetzt neue Schläuche bestellt, da ich die anderen gebraucht erworben habe und irgendwie nicht mehr traue. Dort sind Dichtung bei, welche ja auch die richtigen seien werden. Für hinten auch gleich, damit das Thema vom Tisch ist und ich mich auf die Gabelfedern stürzen kann. Wird bestimmt n Spaß😝
  12. Danke für den Tipp. Habe mir nen gebrauchten Verteiler besorgt und steh jetzt mit der Werkzeugkiste im Stau in einer Vollsperrung 😤 Mal schnell die Karre heile machen, sone scheisse.
  13. Ok, dann werde ich mir gleich Dichtungen besorgen. Hoffe nicht das es das verteilerstück ist. Entlüften mache ich immer mit einer elektrischen absaugpumpe. Das geht super und recht fix. Gruss jj
  14. Moin, gestern ging es aus den schönen Hannover raus und durch das weserbergland. nach dem abschlussalster, wollte ich starten und bemerkte das kein druck auf der vorderbremse ist. Es pisst schön an dem oberen anschluss der schlauch verzweigung raus. schöne sch....! Wollte das Problem heute mit dichtungswechsel korrigieren, aber kein erfolg. Jetzt die Frage, Kupfer oder Alu Dichtung? Mir wurden Aludichtungen angepriesen die ich auch verbaut habe als ich neulich auf Stahlflex umgestellt habe. Nicht auszudenken was passiert wäre wenn sie in den "Bergen" versagt hätte! Flüssigkeit louisen dot 4. Nach wechsel auf stahlflex hatte ich ca. 500km keine probleme. gruss jjossel
  15. Gps

    Moin, ich bin unentschlossen bzgl. eines gps Systems. Im September möchte ich eine längere Tour Richtung Albanien starten. Ich denke das Tom Tom und co da schnell an ihre Grenzen stoßen werden. Ebenso traue ich mich auch nicht mein apfeltelefon als alleinige navigationshilfe zu nutzen. Evtl kann mir jemand einen tip geben. Habe das Garmin Oregon 600 im Auge. Nutzt jemand ein solches System? Gruss jjossel