Willkommen in unserer Triumph Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Diese Meldung ist ein Hinweis und kein Fehler! Du bekommst eine EX0 oder 2S129/4 Fehlermeldung? Bitte den betreffenden Account incl. des Fehlercodes per Kontaktmailer melden. Bitte keine Spaßmeldungen (mehr) ! Danke, McB, Admin Tigerhome

christian.b

User
  • Content count

    36
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About christian.b

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 01/11/1966

Contact Methods

  • Website URL http://www.weundpe.de
  • ICQ 0

Profile Information

  • Ich fahre 82er shovelhead, 97er t400
  • Wohnbereich ruhstorf a.d. rott
  1. servus, hab meinen vergaser letztes jahr in der fachwerkstatt ultraschallen lassen. ging im zuge des kundendienstes mit. ob's was gebracht hat, kann ich nicht sagen, da bei meinem tiger ein paar dinge nicht optimal waren. bei meiner alten harley ist der vergaser auch im letzten jahr ultrageschallt worden. und da war das ding anschließend wie neu. es war alles raus, was sich so im laufe der zeit anlegt - ich würds jederzeit wieder machen. gruß christian
  2. Standlicht mit Pfiff

    so, hier mal ein bild vom gepimpten tacho. und nein, es ist kein fehler in der optik. es fehlt noch ein kleines blaues lämpchen beim tacho. hab' nur übersehen, dass beim tacho zwei verschiedene größen drin sind. werd aber demnächst noch nei kleine bestellung machen und dann kommt das blaue funzerl auch noch rein.
  3. Standlicht mit Pfiff

    so, die lampen sind drin - schaut echt gut aus. vor allen dingen sieht man die beleuchtung auch jetzt am tag:-) was ist drin: tacho, drehzahlmesser, temperatur: display-led in w5w 5 smd led, blau kontrollleuchten (blinker, etc): t5 3-chip smd led, weiß gekauft bei blauertacho4u.de vielen dank an alle für die tipps! christian
  4. Standlicht mit Pfiff

    servus werner, das mit dem standlicht war nur so ne idee. aber nachdem ich bis jetzt nichts passendes gefunden habe, werd ich wohl die glühdraht-funzel wieder einbauen. hol' mir die tage noch die neue gel-batterie und dann gehts abends mal los. hast du im cockpit blaue t10er mit 5 watt (tacho, drehzahlmesser und tacho) bzw. bei der uhr t5 mit 2 watt drin?
  5. servus beinand:-) bin grad dabei die beleuchtung etwas zu verbessern. die philips x-tremevision sind schon mal drin und bin gespannt, was sie bringen. die gelbliche standlichtfunsel regt mich aber schon lange auf und soll jetzt durch eine LED ersetzt werden. mit der SuFu bin ich leider niciht weiter gekommen und in der bucht sucht man sich einen wolf. und da ich noch nicht fündig geworden bin, dacht ich mir, dass ich euch mal damit belästige:-) hat schon jemand erfahrung mit LED in dem bereich, wieviel watt ist gut und wo krieg ich die dinger her? achja, wenn noch jemand eine idee hat, wo ich jenseits von england noch zwei neue reflektoren kaufen kann, wärs auch klasse! danke übrigens an 'RobNer' - die alte info zum led-umbau des cockpits ist sehr hilfreich!
  6. hi jochen, jaaaaa, wenn das so ist:-) denke, da werd ich nochmal gesondert auf dich zukommen. der schrauber-winter steht ja eh schon vor der tür! bis da tage! christian
  7. servus jochen, hetzt bin ich aber neugierig geworden. welchen vergaser, welchen krümmer und welche dämpfer? was passt denn eigentlich an den tiger ran? danke für die info! christian
  8. servus jungs, seit kauf der tiger ende letzten jahres hatte sie wenig durchzug. im stand lief sie sauber und beim hochdrehen gabs auch keine auffälligkeiten. hatte sie jetzt in einer vertragswerkstatt (denk - neureichenau) zum kundendienst. inkl. vergaser ultraschallen und das übliche zeug. nach ein paar stunden des suchens, probierens und überlegens (fremdluft etc.), kam dem werkstattmeister der gedanke an eine alte honda, die er vor jahren reparierte und die das gleiche problem hatte. er tauschte hinten an der zündspule die kabel und alles war gut. unterm strich wurden 2 und 3 getauscht. anscheinend hat mein vorgänger oder auch die damalige werkstatt das ding mal falsch zusammengesteckt und keiner hat's anschließend bemerkt. erstaunlich ist, dass der tiger ordentlich lief, keine mucken machte, aber halt etwas lahm im durchzug war. naja, 4 stunden grübeln in der werkstatt kosten zwar geld, aber ich wär da wahrscheinlich selbst nicht draufgekommen. der tiger macht jetzt weitaus mehr spaß beim überholen. auch die endgeschwindigkeit hat sich von 160 auf 190km/h erhöht. vielleicht hilft der tipp dem ein oder anderen! bist demnächst!
  9. schaut aus wie neu

    servus allerseits, jaja, das gelb. der lackierer meinte auch, dass er kurz davor war, mir noch ein posthorn draufzulacken:-) aber ich hab den tiger irgendwann in gelb gesehen und dann war es fast klar, dass meiner auch irgendwie gelb werden muss. danke brülli für den gelben tiger. bin mir jetzt fast sicher, dass der 'tiger'-schriftzug fast zwingend rauf muss. und wahrscheinlich in schwarz-matt. danke für eure kommentare und bis die tage christian
  10. schaut aus wie neu

    und noch eins von vorne
  11. schaut aus wie neu

    und noch eins
  12. schaut aus wie neu

    und noch eins
  13. schaut aus wie neu

    dann kommen die bilder halt einzeln
  14. schaut aus wie neu

    hallo leute, vielleicht kann sich der ein oder andere noch an meinen threat 'kaufberatung' aus dem letzten jahr erinnern. das ende davon war, dass ich mir dann meine tiger geholt habe. rot, tank mit blasen, kratzer und dgl., aber der motor war klasse und der preis stimmte. ausserdem hat mir die wuchtbrumme vom ersten augenblick an gefallen. über den winter hab ich sie etwas zerlegt. neu lackieren lassen, schwarze teile wurden gestrahlt und gepulvert, bos-tüten angeklemmt und die sitzbank kam letzte woche auch noch drauf. im großen und ganzen ist sie jetzt fertig. vielleicht noch die kontrolllampen und die beleuchtung mit leds verstärken, aber dann solls auch gut sein. unschlüssig bin ich noch mit dem 'tiger' schriftzug am tank. naja, wird irgendwann sicher auch noch entschieden. zu den kosten: sitzbank 200,00 € (abgepolstert, gelbe nähte, seitlich leicht gerundet mit mattem bezug, sitzfläche leicht geformt mit rochenleder-imitat) bos-tüten 650,00 € schwarzteile pulvern 40,00 € lackieren 380,00 € (180,00 € für die arbeit, 200,00 € für die benutzung einer fremden lackierkammer) und so schaut sie jetzt aus (vorher | nachher) ich glaub ich bin zu dumm zum bilder-upload. hier der link zu meiner tiger vor der kosmetik: http://www.tigerhome.de/index.php?showtopic=18561
  15. seitendeckel llinks

    servus sascha, vielen dank für den tipp. setz mich gleich mal ans bestellen. zum ich dort auch das windschild bekomme. lg christian