Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

merkosh

Supporter
  • Content count

    1,319
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

70 "Gefällt mir" erhalten

About merkosh

  • Rank
    Helfende Hand
  • Birthday 10/24/1977

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx
  1. super, dürfte passen evtl. musst du noch an der höhe der rippen feilen und den schloßriegel kontrollieren, evtl. hat der die oroginal TT sicherung deswegen auch diese kunststoff hülle um um den schloßriegel.
  2. @DerChef das TT 4x0 hat im sockel einen spannungswandler von 12V auf 5V, verbraucht also dauerhaft strom auch bei nicht angeschloßenem navi. evtl auch das garmin 590 so mit seiner anschlußbox dazwischen, das garmin 39x / 34x dürfte nur kabel haben sonst nix, deswegen auch die schutzkappe für die kontakte.
  3. aus unserer stammtisch erfahrung und viel gefrotzel in die passende richtung kann ich dir garantieren dass man auch hieraus eine "bmw tiger" mit passenden aufklebern machen kann heisst ja auch "TIGERhome" und "TIGERstammtisch"
  4. @rosenzausel er hat das schon richtig geschrieben ... die sache ist nicht was wir oder sogar der hersteller darüber denkt, sondern WER ihm das macht und die verantwortung / garantie etc. übernimmt
  5. die teile teile zum abgriff der kartendaten ("skimming") sind heute so professionell gemacht dass sie über den schacht von außen in das kartenlesegerät wie sie z.b. am geldautomat verbaut sind eingesetzt werden. ==> man sieht von außen NICHTS mehr, da kann man aufpassen so viel man will ... https://www.heise.de/security/meldung/Fast-unauffindbar-Skimming-mit-Deep-Insert-Wanzen-in-Bankautomaten-3199294.html
  6. das war eine meiner schlechtesten adapterplatten, ich hatte da wesentlich schönere
  7. da kam mir gleich wieder ne blöde idee, der busparkplatz ständer müsste ja jetzt frei sein für ein anderes schild
  8. der platzbedarf ist niedriger, ich hätte aber bei sechskant allein für die versenkung die 2 lagen aluprofil gebraucht, zum halten wäre wahrscienlich mindestens eine dritte für stabilität das die schrauben halten sogar eine vierte notwendig gewesen. der senkkopf hält beide lagen zusammen und das ganze hat genug stabilität. ich ruf dich noch an, gestern keine zeit gehabt.
  9. @harddriver grmph, auf der original shapeways seite welche du als erstes gepostet hast sieht man eigentlich nirgendwo das sie auch einen standort hier haben ... zumindest nicht so einfach ... egal zum halter: eigentlich doch ganz einfach ... hier mein aktueller adapter zur integration in die diebstahlsicherung, ICH würde aber vorschlagen das evtl. als zusatzteil (runde zwischenplatte) umzusetzen, so wird kein weiteres design der diebstahlsicherung benötigt ja ich weiss ... bei den 2 halteschrauben hatte ich mich leider vermessen Korrigierte Maß - Zeichnung
  10. hmmm ... lass mich raten aber mein W umbau müsste nun seit ca. 15000km drin sein, aber ne undichtigkeit hab ich bis jetzt noch nicht gesehen ...
  11. hmm ein ähnliches teil wie das originale TT diebstahl teil auf der rückseite wäre nicht möglich, nur erweitert um 2 löcher in der mitte für senkschrauben statt seckskant ? dann bräuchtest du keine 2 verschiedenen teile, man könnte es an den RAM adapter schrauben (4 löscher) oder an den batzen halter (2 löcher mittig). so ähnlich mache ich es ja auch mit meinen adapter platten. hab gerade keine bilder des TT adapters parat, das beispiel zeigt meinen 4-krallen adapter für navi taschen, die TT adapter platte ist gleich aufgebaut, die 2 schrauben sitzen halt zwischen den 4 löchern für den navi halter. da hier 2 der löcher nicht auf den batzen halter winkel treffen sind die schrauben nicht versenkt, bei der TT version schon s. mein anfangs bild, die halten dann auch zusätzlich die 2 platten zusammen. die eine schraube an der seite dient zur fixierung des quick fix auf der 4 krallen platte. zur stabiliesierung müsste bei deiner version hierzu evtl die schloßaufnahme weiter auf den adapter wandern s. auch original TT teil, dan brauchst du evtl. keine stütze auf der rückseite und kriegst ne plane runde fläche ?
  12. auf anhieb würde ich sagen dass du evtl. die batzen führungsschienen auf abstand setzen musst da sich die t-stücke an denen die scheibe hängt / verstellt wird mit der navi halterung ins gehege kommen, die t-stücke stehen ja hinten über und die verstellschrauben gehen evtl. durch.
  13. hatte nur gedacht dass dann ein prototyp evtl. günstiger wird. shapeways is ne amerikanische firma ... muss also wieder durch den zoll usw., gibts da nicht auch firmen in europa ? nur als frage ... hatte das gerade im juli mit nem indiegogo crowdfunding durchgemacht ... rechnungen einreichen, erklärungen für privat, erklärung warum beträge unterschiedlich, erklärung warum man erst n halbes jahr später das produkt erhält, zollgebühr, teurer versand ... und am schluss wollte fedex auch noch kohle weil sie das mit dem zoll geklärt haben ... grmph
  14. ich hatte mich zwar schon n bissel mit 3D druck beschäftigt, aber nicht mit den preisen. hatte vorhin dran gedacht ob es evtl. günstiger ist das teil erst als plastik teil bei einem dienstleister zu bestellen und zu schauen was noch geändert werden muss ... oder schenkt sich das nicht sehr viel mit laser sintern ? [edit] wenn ich mir deine seite bei shapeways und die preise ansehe wohl eher nicht ...