Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Grinsekatze

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    711
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    4

Grinsekatze gewann am 8.Oktober 2015

Grinsekatze hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

63 "Gefällt mir" erhalten

Über Grinsekatze

  • Rang
    mit königlicher Ente
  • Geburtstag 17.10.1968

Kontaktmöglichkeiten

  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XC BJ 2014
  • und
    Royal Enfield Classic 2017
  • Fahrweise
    sonstwo hin, aber gemütlich bitte
  • Geschlecht
    Ja, geht gut.
  • Wohnbereich
    D-73098
  • Interessen
    Reisen, Motorrad, Natur, Geselligkeit...

Letzte Besucher des Profils

8.578 Profilaufrufe
  1. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Irgendwie sind wir nicht zum Thema des Wichtelstammtisches gekommen gestern, obwohl der Name des Lokals ja Programm gewesen wäre
  2. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Hab gerade angerufen - keine Reservierung möglich, man sei bereits überbucht Ausweichlocation Wichtel Esslingen ist für 19:00 auf Kurz für 6-8 Personen reserviert. Mettinger Str. 113, 73728 Esslingen am Neckar Ich hoffe, das geht trotzdem klar bei euch allen.
  3. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Keiner mehr? Das wird dann aber eine sehr exklusive Runde...
  4. Mittwoch ist Schwaben-Stammtisch! Kommet zuhauf! :cat-augenzukneifend_17:

  5. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    OK, mache ich. Bitte noch weiter eintragen, falls ich jemanden vergessen habe. 1. Conny / Grinsekatze 2. Jürgen / potti 3. Sabine 4. Chris / DonMauzo 5. Manne 6. Hinrik / regit 7. ...
  6. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Auch OK. Feuerbach nur deshalb, weil ich mir dachte, dass die Nordtruppe evtl. besser einschweben kann. Dafür kenne ich mich aber eindeutig noch nicht gut genug mit den Einflugschneisen in und um Stuttgart aus und lasse mich daher auch gern eines Besseren belehren...
  7. Zündkerzen Tiger 800

    Danke, wir wurden gerade neu bestückt... Evtl. Chris? @DonMauzo
  8. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Wie wär's mit dem Wichtel in Feuerbach?
  9. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Also bei mir ist auch im Oktober der 11. ein Mittwoch...
  10. Schwabenstammtisch, am 11.Oktober ab 19:00 Uhr

    Gute Güte... Also ich wäre zumindest mal wieder im Lande und bekunde auch wieder Interesse...
  11. Ich glaube, ich muss die Rodel mal putzen - die ist von oben bis unten voller Kuhmist - in den Seealpen war überall Almabtrieb Dann lösen sich die Startprobleme vermutlich wieder...
  12. PirelliScorpionTrail2

    Bin jetzt gerade seit 2500 km in Südfrankreich unterwegs und bin nach wie vor sehr angetan von dem Reifen. Hab ihn jetzt aufgrund der unzähligen Kurven nahezu V-förmig gefahren und hab nur ein einziges Mal einen kleinen Rutscher gehabt, der aber vermutlich einem Bitumenstreifen geschuldet war. Also weiterhin vollste Empfehlung
  13. Ist jetzt nochmal aufgetreten, hat sich wieder selbst geheilt... Parallel dazu treten jetzt auch noch Startprobleme auf, ich konnte nur noch nicht feststellen, ob das irgendwie zusammenhängt. Ständer oben, Kupplung gezogen, Killschalter an, Starter drücken: nix. Muckt noch nicht mal. Zündung mehrfach wieder aus und wieder an, dann geht's. Die Batterie kann es nicht sein, denn wenn sie dann anspringt, dann ohne langes Leiern. Ideen?
  14. Danke für die Hinweise, Jungs. Volltanken brachte keine Änderung, aber ca. 30km später hat sich das Teil dann plötzlich selbst geheilt. Wäre nicht das erste Mal, dass ich sowas an einem englischen Fahrzeug beobachte Ich behalte es mal im Auge und spreche es zum 50tkm Service ggf. an.
  15. Moin, ich gondel gerade in Südfrankreich rum, und gestern gab der Tankgeber den Geist auf. Ist zwar nicht wirklich tragisch, fahre ich halt nach 300km an die Tanke, aber ich wollte zumindest gefragt haben, ob man da irgendwas machen kann? In die Werkstatt gehe ich hier sicher nicht, ist ja nichts wirklich bedrohliches. Die Rest-Km-Anzeige steht auf 0, die Balkenanzeige ist leer. Das Reservelicht leuchtet. Ist das dann überhaupt der Tankgeber? Oder irgendein interner Elektronikkack? Wenn ich den Zündschlüssel drehe, laufen wie gewohnt alle Anzeigen. Merci bien!
×