Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Grinsekatze

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    700
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    4

Grinsekatze gewann am 8.Oktober 2015

Grinsekatze hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

74 "Gefällt mir" erhalten

Über Grinsekatze

  • Rang
    mit königlicher Ente
  • Geburtstag 17.10.1968

Kontaktmöglichkeiten

  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XC BJ 2014
  • und
    Royal Enfield Classic 2017
  • Fahrweise
    sonstwo hin, aber gemütlich bitte
  • Geschlecht
    Ja, geht gut.
  • Wohnbereich
    D-73098
  • Interessen
    Reisen, Motorrad, Natur, Geselligkeit...

Letzte Besucher des Profils

8.131 Profilaufrufe
  1. Danke für die Hinweise, Jungs. Volltanken brachte keine Änderung, aber ca. 30km später hat sich das Teil dann plötzlich selbst geheilt. Wäre nicht das erste Mal, dass ich sowas an einem englischen Fahrzeug beobachte Ich behalte es mal im Auge und spreche es zum 50tkm Service ggf. an.
  2. Moin, ich gondel gerade in Südfrankreich rum, und gestern gab der Tankgeber den Geist auf. Ist zwar nicht wirklich tragisch, fahre ich halt nach 300km an die Tanke, aber ich wollte zumindest gefragt haben, ob man da irgendwas machen kann? In die Werkstatt gehe ich hier sicher nicht, ist ja nichts wirklich bedrohliches. Die Rest-Km-Anzeige steht auf 0, die Balkenanzeige ist leer. Das Reservelicht leuchtet. Ist das dann überhaupt der Tankgeber? Oder irgendein interner Elektronikkack? Wenn ich den Zündschlüssel drehe, laufen wie gewohnt alle Anzeigen. Merci bien!
  3. Nexx X.D1 - Größe XS

    Nochmal hoch - hatte die Größe falsch eingetragen Also Ladies vor, passt gut auf einen schmalen Damenkopf und sieht außerdem prima zu nem Tigerchen aus!
  4. Feder Seitenständer zu schwach?

    Coole Lösung, und eigentlich so einfach. Ich probier das mal, mein Seitenständer klappert auch (und seit ich die Standfußverbreiterung dran habe, macht es richtig "klonk"). Werde das probehalber noch weiter vereinfachen und erstmal ein Stück Moosgummi hinkleben.
  5. September Stammtisch am 13.09. um19.00 Uhr

    Ich hab an dem Abend schon einen Termin, also wird's bei mir nix. Viel Spaß euch allen!
  6. Kupplungszug nach Umbau zu kurz

    Guggst du: Der Kupplungszug verläuft jetzt dort, wo die roten Pfeile hinzeigen. Vorher verlief er da, wo der grüne Pfeil ist, also an der anderen Seite des Frontauslegers. Klar, dass er da eine viel längere Schleife macht. Die Schleife steht nun auf der linken Seite (in Fahrtrichtung gesehen) zur Verfügung und passt bei mir sehr gut mit dem LSL Lenker, der stärker geneigt und gekröpft ist.
  7. Kupplungszug nach Umbau zu kurz

    Ich mach dir ein Foto am Wochenende. Eigentlich ist es ganz logisch, geht nur vorne oder hinten vorbei, vorne vorbei ist halt dann zu kurz, bleibt nur hinten. You will see.
  8. Kupplungszug nach Umbau zu kurz

    Hast du schon probiert, den Zug anders zu verlegen? Schaffte bei mir problemlos Abhilfe. Hab ebenfalls einen anderen Lenker drauf und die Lenkerböcke oben. Nutz mal die SuFu, ich meine mich zu erinnern, hier vor einiger Zeit Fotos gesehen zu haben, die genau dies zum Thema hatten.
  9. Ich fahre zwar selbst nur die popeligen Kappa-Koffer, kann aber mit dem Rat dienen, die weitgereisten Herren Wolf (vienna_wolfe) oder Pascal (tigertrail) mal zu befragen...
  10. Nexx X.D1 - Größe XS

    *schubbs*
  11. Meine Kette ist seit 42tkm drauf (Originalkette) und immer noch in Ordnung. Wird halt dauergeschmiert mit Öler. Kürzlich habe ich zum allerersten Mal überhaupt die Kette nachgespannt, weil es bis zum Service noch etwas hin war und ich den Eindruck hatte, es könnte "a Muggeseggele" straffer sein... Ansonsten tat es eben auch immer die Werkstatt bzw. der Reifenfuzzi.
  12. PirelliScorpionTrail2

    Mein Reifenfuzzi hat auch bestellt. Alles gut.
  13. Inspektionskosten

    Mir sagte der Händler, dass Triumph das Aufspielen alter mappings untersagt. Keine T-Werkstatt wird das also (offiziell) machen. Aber wie gesagt, es ist mir ziemlich egal, solange ich keine signifikanten Verschlechterungen des Fahrverhaltens feststellen kann. Vorgestern fuhr sie wieder erheblich besser, es kann auch sein, dass sie mir Dienstag und Mittwoch so "verstopft" vorkam, weil es so heiß war. Hohe Außentemperaturen führen meiner Erfahrung nach - beim Auto und beim Möppi (wie bei mir auch ) - zu Einbußen in der performance. Nächsten Mai läuft bei mir die 4-Jahres-Garantie ab, dann kann ich mir immer noch überlegen, ob ich irgendwas rumspiele.
  14. Inspektionskosten

    Alte mappings kann man nicht mehr aufspielen. Und weg ist weg. Ich hab mich nur deshalb dazu entschlossen, weil man mir nicht nur in Bezug auf die Motorsteuerung, sondern auch allgemeine Verbesserungen und die Entfernung von Bugs im BC in Aussicht gestellt hat (was jedoch nicht eintrat). Nachdem die ECU (angeblich) lernfähig ist, sollte ich bei normalem Fahrverhalten wieder zu meiner vorherigen Performance zurückkommen können. Ob ich den Verbrauch allerdings wieder so weit runterbekomme, wage ich zu bezweifeln. Unerklärliche Motorschäden gibt's bei meiner Serie keine (ich wüßte zumindest von nichts), und wenn sie die nächsten 40.000 km wieder so klaglos zurücklegt, mecker ich nicht weiter rum.
  15. August Stammtisch am 09.08. um19.00 Uhr

    1. Peter / Leo 2. Conny 3. Jens ? 4.Tigerente 5. Jürgen 6. Pit (Dude_on_Tiger) 7. Sabine 8. Joerg Sorry Leute, familiäre Obliegenheiten, die sich leider nicht verschieben lassen... Nächstes Mal vermutlich wieder...
×