Willkommen in unserer Triumph Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Diese Meldung ist ein Hinweis und kein Fehler! Du bekommst eine EX0 oder 2S129/4 Fehlermeldung? Bitte den betreffenden Account immer incl. des Fehlercodes per Kontaktmailer melden. Danke, McB, Admin Tigerhome

Groucho

Moderator
  • Content count

    1,760
  • Joined

  • Last visited

  • Country

    Germany

Community Reputation

15 "Gefällt mir" erhalten

About Groucho

  • Rank
    Reise-Tiger
  • Birthday 03/08/1963

Profile Information

  • Ich fahre T709EN '03.
  • Fahrweise Immer schön langsam um die Kurven.
  • Geschlecht männlich
  • Wohnbereich D-42289
  • Interessen Motorradreisen, Fotografieren, dies & das...
  • Hier zum: Treffen und getroffen werden.

Recent Profile Visitors

192 profile views
  1. Deine Schlussfolgerung, lieber Tigerzotty,  kann ich nicht ganz nachvollziehen. Du schilderst ja selbst die Salamitaktik der DB. Mich stimmt aber positiv, dass andere Anbieter die Nachfrage erkennen und darauf mit einem entsprechenden Produkt reagieren. Neben dem von mir genannten Euro-Express hat jetzt auch die ÖBB (dein Punkt 5) Interesse gemeldet. Ich habe Kontakt zu einem Mitarbeiter aus diesem Bereich - das hört sich alles recht aussichtsreich an. Man darf gespannt sein. Jedenfalls werde ich im September das Angebot Düsseldorf - Verona nutzen.
  2. Neuer Autoreisezug von Düsseldorf nach Verona

    Jetzt fehlt nur noch Düsseldorf - Narbonne...
  3. Lasst euch von der Bahn keinen Bären aufbinden. Es ist eine langfristig angelegte Strategie, sich vom Produkt Autoreisezug zu verabschieden. Das begann mit der Entscheidung, keine neuen Waggons mehr zu bestellen. Die alten werden nun bis zum Ende ihrer Zulassung genutzt, dann ist Schicht. Der o. g. Vergleich eines Bahnsprechers von 2005 mit 2013 ist hanebüchen. So lügt man mit Statistik. Ich setze meine Hoffnungen auf den Privatanbieter Euro-Express: https://www.euro-express.eu/ Auf Anfrage haben sie gesagt, dass sie auch über eine Wiederaufnahme der Verbindung Düsseldorf - Narbonne nachdenken.
  4. Reise in den Süden

    Danke für deinen interessanten Bericht und die schönen Bilder. Gute Besserung und viele schöne Kilometer noch!
  5. Stator

    Der neue Spannungsmesser und der alte Stator
  6. Stator

    Hi Detlef, als wenn ich deinen Beitrag vorher gelesen hätte: Habe mich doch für das Originalteil entschieden. Ist ja bald Weihnachten... Grüßle Guido
  7. Stator

    Jetzt ist's passiert: Der Stator ist nach knapp 110.000 km abgeraucht. In Niederschlesien. Ich hab's gerochen. Die 730 km nach Hause habe ich noch gerade so geschafft. Einmal anschieben, einmal Starthilfe. Gut, dass ich seit meinen diversen Erfahrungen mit der (Un-)Zuverlässigkeit der Elektrik immer ein Starthilfekabel dabei habe. Jetzt lasse ich mir ein Voltmeter einbauen, um den Ladezustand der Batterie stets im Blick zu haben. Man wird noch zum Kontrollfreak... Den neuen Stator werde ich nicht als Originalersatzteil bestellen. Bis dato waren es bei mir immer Originalteile, aber diesen Preis von über 500 EUR halte ich einfach für unverschämt. Mal sehen, wie lange das neue Teil durchhält.
  8. Unser Admin darf auch feiern

    Nachträglich mein Lieber!
  9. War heute Tag der Katastrophen?

    Du hast doch die richtige Konsequenz gezogen: "Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein" Alles gut.
  10. Hallo zusammen, es gibt noch Platz in der Waldcamp-Ferienanlage Leśny Dwór in Janowice Wielkie in Niederschlesien. Homepage: http://lesny-dwor.pl/oferta/domki-goralskie.html Vom 15. bis 22. August 2015 haben wir die komplette Anlage mit 100 Plätzen gemietet. Wer also Lust auf Touren in Polen hat, kann sich wegen Detailinfos gern per PM an mich wenden. Bis dann vielleicht Guido
  11. 12. Katzenrallye 05.-07.06.2015

    Haste schön gemacht, lieber Wolfgang!
  12. 12. Katzenrallye 05.-07.06.2015

    Na, dann muss ich ja gar nicht meckern...
  13. @Maggus & @Volker: http://www.tigerhome.de/index.php?app=calendar&module=calendar&section=view&do=showevent&event_id=596 "Leider" werde ich dann in hohen Norden unterwegs sein - ein anderes Mal vielleicht!
  14. Panik Macherei

    Ja, manche Äußerung im Tigerhome klingt schon mal etwas überzogen. Aber das ist meilenweit von dem entfernt, was man in anderen - offenbar schlecht moderierten - Foren erleben kann. Hier liegt der Tenor auf gegenseitiger Hilfe. Ein Beispiel dafür durfte ich selbst erleben: Als wir vor 10 Jahren den Celtic Tiger Ride durch Irland machten, hatte ich massive Probleme mit der Stromversorgung. Die - neue - Batterie war quasi platt, obwohl fast sämtliche Sicherungen gezogen waren, musste ich mehrmals täglich angeschoben werden. Kein Gemecker, angefasst - so entstand das Team Jamaica 2... Umgeben von einem Dutzend Motorradtechnikfreaks fand natürlich täglich ein Check der Elektrik statt. Das hat vor Ort zwar nicht geholfen - aber: Im Nachhinein haben die Forumsmitglieder über das Problem diskutiert und einen "Bypass" entwickelt, mit Teileliste und Einbauanleitung. Mein Schrauber hat's eingebaut - seitdem läuft's ohne Probleme. Der Schrauber war sogar so begeistert von der Lösung, dass er sich gleich die Teile auf Lager genommen hat und seinen Kunden mit dem gleichen Modell zum Einbau angeboten hat. Das verbinde ich mit dem Forum - und den Menschen hinter den Avataren!
  15. Wieder ein Super-Wochenende in der Villa! Alles hat gestimmt: Unterkunft, Essen, Gespräche, Touren... Jedes Jahr immer ein schöner Einstieg in die Saison. Jetzt muss der Tiger zum Inspekteur und bekommt dort auch seine HU. Und dann geht's ab in den Norden... Man sieht sich! Ein Toast auf Brülli, unseren Admin, der leider nicht dabei sein konnte. Danke - und cheers!