Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

750sf1

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0

Über 750sf1

  • Rang
    Einsteiger

Profile Information

  • Ich fahre
    alles mögliche

Letzte Besucher des Profils

21 Profilaufrufe
  1. Hallo Leute, aufpassen wenn die Kohlen abheben bildet sich ein Lichtbogen. Der Läufer verschmort dann. Wenn man dann Glück hat ist es mit abdrehen wieder getan. Wenn man zu lange orgelt lötet sich der Schleifring aus. Es gibt kaum noch Leute die so etwas reparieren (einlöten) können. Gruß
  2. Natürlich Seitenverkleidung/ Lampenverkleidung rechte Seite in Fahrtrichtung
  3. Hallo Leute, ich bin neu hier und habe einen Tipp zu diesem Thema. Die alten Tiger hatten nur ein Lichtrelais für das Fernlicht. Das Abblendlicht wurde durch den Schalter direkt an einen Hauptscheinwerfer geleitet. Wenn man nun einfach den zweiten per Brücke dazuschaltet, dann laufen etwa 10 Ampere durch die entsprechenden Stecker. Das ist auf Dauer zu viel. Sie fangen an zu schmoren. Der dringend tatverdächtige Stecker sitzt unter der Seitenverkleidung/Lampenverkleidung linke Seite (Vielfachstecker) im Bereich des rechten Scheinwerfers. War bei mit auch durchgeschmort. Hatte die gleichen Symptome. Gruß 750Sf1