Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

kraussi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0

Über kraussi

  • Rang
    Einsteiger

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Suzuki SV1000S
  • und
    Tiger 800 XCx
  • Fahrweise
    FERN SCHNELL GUT
  • Wohnbereich
    67
  • Hier zum:
    Neuanschaffung Zweitmoped
  1. Fahrwerk

    Dann setzt Euch doch mal zu zweit auf eine zum probieren
  2. Fahrwerk

    Die XCX setzt genauso auf, ich habe inzwischen die Feder auf volle Vorspannung gebracht und die Rasten der XCA dran, damit wurde es etwas besser, aber sobald Du in einer Kurve eine Bodenwelle erwischst und das Mopped ein federt, kratz es eben. Kraussi
  3. Remus Hexacone

    So, gelöst Ich hatte die folgenden Probleme: 1) Kollision mit dem Kofferträger 2) Zwischenrohr zu lange (Halter am Topf passte nicht an den Anschraubpunkt am Rahmen) ich habe das Zwischenrohr um 1 cm gekürzt, damit der Halter an den Anschraubpunkt passt und dann den Halter nochmals zweimal gebogen, um den Freigang zum Kofferträger herzustellen. Jetzt passt das wie Arsch auf Einer und der Klang ist gut
  4. Remus Hexacone

    @ Rofor, kannst Du mir bitte ein Bild schicken, wie Dein Auspuff sitzt? Danke!
  5. Remus Hexacone

    Ja, ich schaue mir das am nächsten WE nochmals in Ruhe an.
  6. Remus Hexacone

    Richtig, ist eine Xcx, wie in meinem Steckbrief gezeigt, den Remus gibt es aber von 11-16 mit nur einer "Teilenummer"
  7. Remus Hexacone

    Hallo Technikfan, meine ist ganz sicher eine Euro 3. Gruss kraussi
  8. Remus Hexacone

    So, die Verpackung nochmals gecheckt, Typ Triumph Tiger 800 XC ...
  9. Remus Hexacone

    Arsch auf Eimer, so kenne ich das normalerweise auch .... ich schau hau mir die Teile am nächsten WE nochmals genau an, ABE zeigt auf jeden Fall Tiger 800, beim Zwischenrohr schaue ich nochmals auf die Packung, Danke für den Tipp Gruss Stefan
  10. Remus Hexacone

    Hallo Axel, Freinsheim, ich bin aber etwas schwierig zu erreichen, evt nächtes WE wieder, da ich beruflich viel unterwegs bin. ich melde mich nochmals bei Dir. Danke! gruss Stefan
  11. Remus Hexacone

    Hallo Gemeinde, und noch einer heute Morgen. ich hatte gestern an meiner Tiger 800xcx 2016 versucht den Remus Hexacone zu installieren. Die mitgelieferte Halterung passt nicht zum Haltepunkt an der Tiger. Ich bin ca. 3 cm zu weit davon entfernt. Den anschraubbaren Halter habe ich dabei in seiner Flexibilität voll ausgenutzt, hat aber nicht gereicht. Das Verbindungsrohr steckte bis zum metallischen Kontakt (dort gibt es e Kante) im Flansch, der Remus bis zum metallischen Kontakt auf dem Verbindungsrohr, die mitgelieferten Federn ließen sich ohne Probleme montieren. In dieser Stellung passt der Topf dann auch nicht in der Länge in Kombination mit dem Kofferhalter der Explorerkoffer. Leider habe ich auch hier keine Bilder, mein Telefon lag zu Hause.... aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder vielleicht habe ich ja was übersehen .... Normalerweiser bin ich ein ganz guter Schrauber .... es fehlt aber wohl die Übung....
  12. Hallo Gemeinde, könnte mir bitte jemand ein Foto zur Ausrichtung der Rückstellfeder am Fußbremshebel senden? Ich musste gestern den Hebel zur Montage neuer Fußrasten abschrauben und bin mir nicht sicher, ob ich die Feder wieder korrekt verbaut habe. Da ich keine Bilder gemacht habe, kann ich die Position nicht mehr ganz nachvollziehen. Eine Nase der Feder steckt in der Bohrung am Bremshebel, die zweite habe ich jetzt erst einmal hinter den Rahmen geklemmt. Danke Euch! kraussi
  13. Ja, aber nur auf Rechnung bestellen, bestellen und direkt zahlen wird schwierig, falls die Ware nicht mehr geliefert werden könnte. Da würde sich der Insolvenzverwalter über ein paar Euros mehr in der Insolvenzmasse freuen und Ihr könntet Euch in die Reihe der Gläubiger begeben. ich drücke Touratech die Daumen für einen erfolgreichen Neustart! kraussi
  14. Nervöses Hoppeln

    Guckschd Du : http://www.motorradonline.de/fahrwerk/upside-down-gabel.41300.html
×