Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Meisterjäger

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    925
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    6

Meisterjäger gewann am 29.September 2015

Meisterjäger hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

29 "Gefällt mir" erhalten

Über Meisterjäger

  • Rang
    Pit
  • Geburtstag 05.01.1962

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Sport
  • Geschlecht
    Ja, geht gut.
  • Wohnbereich
    Braunschweig

Letzte Besucher des Profils

867 Profilaufrufe
  1. Gefunden unter "Motormanagement" Laufende Nummer 8: Sensor, Coolant Temp (T2100807) Aber wo sitzt der? Im Kapitel "Wasserkühler" konnte ich ihn auch nicht finden. Muss ich mal real suchen.
  2. Moin! Gestern ist es meinem Tiger ziemlich warm geworden. Im Stadtverkehr ging die rote Temperatur-Warnleuchte an und alle Balken der Anzeige blinkten. Ich bin noch ein paar hundert Meter zu einem Freund gefahren und habe sie dann abgestellt. 10 A - Sicherung war durch. Ventilator ließ sich nur schwer drehen. Nachdem der Krümmer etwas abgekühlt war, habe ich die beiden unteren Schrauben des Ventilators gelöst und diverse Steinchen (Rollsplitt, ...) entfernt. Leider rotierte der Ventilator dennoch nicht leichtgängig. Wahrscheinlich hat er irgendwo eine Macke im Kunststoff. Wir sind dann noch eine flotte 300 km - Feierabendrunde durch den Harz geballert und die Temperatur war wieder i.O. Da ich die Sicherung gleich erneuert hatte, lief auch der Ventilator vor der Garage wieder. Der Motor hat offenbar keinen Schaden genommen und die Sicherung hat ihren Dienst erfüllt. Dennoch werde ich das heute Abend auseinandernehmen. Um den Ventilator zu prüfen würde ich gerne den Schalter / Sensor überbrücken. Doch wo sitzt der?
  3. September Frankreich

    Hier noch eine ähnliche Seite für Lozère Moto
  4. Heckverkleidung Alternative zu den Schraubnieten

    Gute Idee mit den Blechmuttern. Die Kunststoff-Schraubnieten können einen wahrhaftig in den Wahnsinn treiben. Zumal "mein" Händler mit den Dingern sehr knauserig ist und sie nicht rausrückt. Ich habe die M5-Blechmuttern bei Hornbach gefunden: Art. 8379819 Dazu die Linsen-Flanschschraube M5 x 12: Art. 8699787 Hat den Vorteil, dass es die Teile bei Hornbach einzeln gibt. 6 mm Schraubnieten hätte es eigentlich auch gegeben. Waren aber gerade ausverkauft. Art. 8699926 Aber ich war ja schon gut bedient. Und beim Aufschieben der Blechmuttern nicht die "Nasen" der Heckverkleidung abbrechen!
  5. September Frankreich

    Ich habe da noch eine ähnliche Seite gefunden.
  6. September Frankreich

    Warst du schon mal in F? Tanken könnte spannend werden, wenn die Automaten deine MAESTO-Karte nicht nehmen wollen und auch die üblichen Kreditkarten verschmähen. Bargeld nehmen die Automaten auch nicht mehr. Da bist du u.U. auf nette Eingeborene angewiesen, die dich mit ihrer carte-bleue tanken lassen. Mit deinem angegebenen Link hast du doch schon reichlich Tipps. Was willst du noch? Die Ansprüche sind immer seht unterschiedlich. Ich werde Anfang September vom Jura bis in die Cevennen und zurück fahren. Leider nur 2 Wochen.
  7. Bremssattel hinten abbauen

    Nur zum Belagwechsel muss ja nicht der ganze Sattel ab.
  8. Moin! Ich habe mich gerade mal wieder über das Bordwerkzeug geärgert. Gerade wenn der Exzenter zum Einstellen der Kettenspannung nicht mehr soooo leichtgängig ist, taugt der Hakenschlüssel mit Verlängerung nicht viel. Welche Größe muss ich denn als vernünftigen Ersatz beschaffen? Anhand des Hakenschlüssels im Bordwerkzeug habe ich einen Durchmesser von 56 mm errechnet. Nach DIN 1810 - A gäbe es einen 52 - 55 oder einen 58 - 62 mm. Welchen nehmen?
  9. Für mich persönlich ist die Sella-Runde den ganzen Juli und August freiwillig "gesperrt".
  10. Welchen Freitag meinst du?
  11. Kupplungsbetätigung optimieren

    Was ist denn das für ein Teil (A9610061)?
  12. Le tour des Ardennes - Kleine Ardennenrundfahrt

    Das ist ein Thema für Tron. Aber der ist, glaube ich, gerade in Norwegen. Wann soll es denn losgehen? Für´s erste kannst du dich bei GPSies schon mal umsehen.
  13. Tiger vor Köterberg

    Ja. Ist das da aufgenommen?
  14. Conti Road Attack 3 ist Neu am Markt

    Ja, leider haben wir uns im eigentlichen Thema "Conti Road Attack 3" etwas vergaloppiert. Die Diskussion um offizielle Freigaben ist zwar interessant und teilweise amüsant, wäre an anderer Stelle aber besser platziert. Wie ich zum Metzeler schon an anderer Stelle (hier) geschrieben hatte, war ich anfangs sehr zufrieden. Nach der Hälfte der Laufleistung war mir die Kontur am Vorderreifen aber zu "spitz". Deswegen habe ich nun den CRA3 ausprobiert und bin bisher vollauf zufrieden. Ich würde dir auf jeden Fall den Conti empfehlen. War im Vergleichstest der MOTORRAD auch Testsieger. Falls dir das hilft.
×