Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Big-Tiii

Rücklicht Umbau?

35 posts in this topic

Hallo,

da mir das orig. Rücklicht nicht sonderlich gut gefällt, würde ich gerne was ändern - im Auspuff-Thread von Anju ist ein Foto der Tiger eines Heiko-P, der hat auch ein anderes Rücklicht montiert (wer weiß was davon?)

Da ich elektrisch nicht sonderlich fit bin, kann ich einfach ein LED-Rücklicht eines anderen Herstellers montieren?, oder benötige ich zusätzlich einen Widerstand? Oder ähnliches? Wer hat Tipps? Oder weiß, was passt? Oder hat Fotos seines eigenen Umbaus?

Danke

Big

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

LED geht ohne jegliche Änderungen, das ist nur für Blinker ein Thema.

Ich hab' mein so umgebaut (3 St. für Triple) - freue mich immer, wenn ich's zeigen kann :wistle:

tigerjoe

post-5-1300051995_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tigerjoe,

das sind die Shark Nose von Polo? Sieht übrigens top aus, danke fürs Foto :thumbup::thumbup::thumbup:

Gruß

Big

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, das sind die bekannten "Hai-Nasen". Gab's damals nur in rot. Jetzt würde ich wahrscheinlich eher die in grau verbauen. Hersteller ist Shin Yo. Original-Rücklichtgehäuse mit Abdeckung aus Alu/Karbon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und so sieht das ganze in Rauch-Grau aus....

Vorlage des Umbau´s und Idee stammt tigerjoe...

Gruß Andi

post-5-1300130294_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

[edit]

Edited by Dellmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

das ist ShinYo Kram und sicher aus dem Paaschburg und Wunderlich Katalog, der bei vielen Händlern Verwendung findet.

Schau mal unter http://www.shin-yo.de/artikel/ruecklichter_led_9.html

Bestellen dann einfach beim Dealer. ;)

Edit: Auf Seite 10 ist auch das Ducati Monster Style Rücklicht zu sehen, das auch viele dran haben. Das passt mit "Abknappern" auch direkt zwischen die Rahmenenden. :D Ansonsten 1cm tiefer - siehe mein Heck.

Greetz Brülli

Edited by McB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

das ist ShinYo Kram und sicher aus dem Paaschburg und Wunderlich Katalog, der bei vielen Händlern Verwendung findet.

Schau mal unter http://www.shin-yo.de/artikel/ruecklichter_led_9.html

Bestellen dann einfach beim Dealer.  ;)

Edit: Auf Seite 10 ist auch das Ducati Monster Style Rücklicht zu sehen, das auch viele dran haben. Das passt mit "Abknappern" auch direkt zwischen die Rahmenenden.  :D Ansonsten 1cm tiefer - siehe mein Heck.

Greetz Brülli

Weiß nicht ob es das gleiche ist, ich habe das Monster Style von Tante Luise dran .....

Gruß

das Hexlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder so !

15 min arbeit !

GT 31

post-5-1300205121_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich sehen alle Umbauten nach D&W aus, gefällt mir gar nicht.

Lediglich die 3er-Kette von Tigerjoe könnte ich mir vorstellen.

Haben die LEDs wenigstens ein gleichmäßiges Licht oder leuchten die Punkte sichtbar einzeln?

So bleibe ich halt bei meinem serienmäßigen Rücklicht.

Ich sehe es ja sowieso nicht, nur, wenn ich hinter mir her fahre :totlach:.

Düse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau !

Ich würde auch beim Originalen bleiben !

Dann braucht man sich auch keine Gedanken zu machen und hat

keine Arbeit ! Und man sieht es ja so selten.

Habe auch fast alles Original gelassen, kommt irgendwie gut !

GT31

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich einfach nicht mit diesen komischen weissen Rückleuchten (oder auch Blinkern) anfreunden....

Wenns an ist, isses doch sowieso wieder rot, oder???

Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und darüber lässt sich vortrefflich streiten! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich wäre auch für sachdienliche Hinweise zum Rücklicht von Ex-Mitglied Heiko-P dankbar - gefällt mir echt gut

Ich glaube das hier ist das Bild auf das verwiesen wurde:

Eingefügtes Bild

Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Wer kennt dieses Rücklicht und kann Hinweise zu seiner Erhältlichkeit und Verbaubarkeit geben?  :D

Gruß,

Uwe

Das Ding habe ich unter dem Namen "Snake II" neu mit Kennzeichenhalter gekauft und hier noch liegen, weil es meine erste Idee für ein Rücklicht war. Wenn Interesse besteht, stelle ich gern ein Foto ein. Inkl. Porto gebe ich es für 30€ her.

Gruß

tigerjoe B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß nicht ob es das gleiche ist, ich habe das Monster Style von Tante Luise dran .....

Gruß

das Hexlein

Hallo Hexe,

passt das Monster Style einfach so an den Tiger dran oder muss da was modifiziert werden?

Noch ne Frage: ist das Rücklicht heller als das Originale oder funzelt das genauso trübe im Nebel oder Regen? :(

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Detlef,

habe auch das Monsterstyle dran. Ich habe mir eine Halterung aus VA gebogen, war keine große Aktion. Das Schlußlicht ist etwas besser zu sehen, als das originale. Der Unterschied zum Bremslicht dürfte deutlicher sein.

post-5-1300269505_thumb.jpg

Edited by MartinR

Share this post


Link to post
Share on other sites

[edit]

Edited by Dellmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Uwe,

schick mir mal Deine emailadresse, dann scane ich Dir die Zeichnung wie ich es gebaut habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martin,

sofern ich meinen Tiger in diesem Leben noch einmal bekommen sollte, würde ich mich über die Zeichnung auch sehr freuen.

Gruß

Nunzio :bang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leutz,

ich hab bei meinem Tigertier auch ein Klarglas-LED-Rücklicht im Ducati-Monster-Design verbaut.

Gibt es günstig hier: www.tlo-bikeshop.de :thumbup:

Und das Schöne ist, keine Blecharbeiten, es wird nichts weggeschnitten, das Rücklicht passt einfach so. Nur der Lochabstand zum Original stimmt nicht ganz.

Gruss Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tom,

ohne was dahinter zu bauen sitzt das bei mir viel zu tief. Dann wird das Nummernschild von hinten beleuchtet. Und da dieses keinen Reflektor hat, musste der ja auch noch wo hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und immer daran denken:

wenn das LED-Licht kein Katzenauge hat, nachrüsten, sonst gibt's Mecker von der Rennleitung und TÜV/Dekra.

tigerjoe B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt kann ich mal ein Bild von meiner :wub: reinstellen.

Bei mir wurde eh das Heck abgeschnitten (das Plastikgedöns) und hab somit auch noch ein Nummernschildhalter gebraucht. Hab mir was aus VA biegen lassen .....

Wie Martin schon schrieb, muss man das Rücklicht dann noch weiter nach hinten setzen. Bei mir wurde es mit einer Plexiplatte und Abstandsbolzen gemacht. Hoffe man erkennt es auf dem Bild. Somit wird jetzt auch wieder das Nummernschild beleuchtet.

Ein Katzenauge wurde dann unterm Nummernschild angebracht.

Und schwups wars fertig. Ich musste nur das VA Blech "konstruieren" und fertigen lassen, Rest hat mein Mechaniker :wub: gemacht!

Genaueres müsste ich dann bei ihm nachfragen, der liegt aber gerade auf der Couch und pennt :wistle:

Gruß

das Hexlein

post-5-1300301261_thumb.jpg

Edited by Hexe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Martin,

das glaube ich eher nicht :huh: , denn dann hat man ja drei Rückleuchten, was nicht zulässig ist. Das Limit ist, soweit ich weiß, zwei.

Meine Version (s.o.) -da stehen zwar alle drei dicht, aber nicht dicht genug beieinander- ist daher auch nicht erlaubt, aber bis jetzt hat sich keiner dran gestört.

tigerjoe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Big,

was ist jetzt daraus geworden? Meine Kumpels auf der letzten Tour sagten mir, dass mein (originales) Rücklicht kaum zu sehen ist. Also denke ich auch über so ein LED Dings nach. Muss aber einfach zu montieren sein...

Danke und Grüße,

Wonga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

am einfachsten wäre es mit einem helleren Austauschleuchtmittel, also: einem kompatiblen, meinetwegen LED, oder Traditionell-aber-extrahell. Gibt´s vielleicht sowas? An eine 955i die grauen anzuschrauben sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt, find ich (Geschmackssache, kein flame!).

Gruss

Christoph.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde es ganz gelungen :wub:

Eingefügtes Bild

Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!

Also nachdem die Disskussion nochmal hier hochkocht wollt ich mal meine "Quickanddirty" Lösung präsentieren:

Nachdem ich auch den Hinweis bekommen habe das das Licht mehr funzelt als lichtet ;-) hab ich einfach das org Rücklichtglas seitlich mit Aluminiumfolie abgeklebt, do das der Lichtaustritt etwas gebündelter nach hinten geht. Ist jetzt kein Quantensprung in Sachen Helligkeit, aber es dauert 5 min und kostet eigentlich nix außer einen Streifen von dem Aluband, das gibts vom Heizungsbauer zB

Wollt ich nur mal so gesagt haben, schöne Woche und linke Hand zum Gruß

da Mane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen

fahre ne Tiger Explorer würde das Rücklicht auch gerne gegen ein kleineres LED Licht ersetzen, hat jemand Erfahrung mit dem Umbau und welches Licht dafür in Frage kommt?

Gruß Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thorsten,

du treibst dich mit deiner Frage im falschen Unterforum rum !

Du musst ins Technik Tiger Explorer Unterforum, denn hier wirst du wohl keine Antwort bekommen...

Gruß, RUDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Mist aber danke für den Tip Rudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now