Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

>> Achtung - Terminfrist für Bestellung Tigerhomekalender 2017 <<

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ukke

arrow auspuff ohne software

29 Beiträge in diesem Thema

hallo tiger fahrer

ich habe nach 14 tagen wartezeit nun einen Arrow an meiner Tiger Explorer. Mein Händler meint ,entgegen der Werbung von Triumph , das es für den Arrow keine spezielle Softwar giebt. Eure Erfahrung diesbezüglich würden mich interessieren.

Ukke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Ukke,

dieses täte mich jetzt sehr wundern. Der Explorer wäre die erste Triumph, bei der es keine angepaßte Software geben würde. Ggf. hat er sie noch nicht und keine Lust sie anzufordern ????

Da Peda hat auch den Arrows drauf, vielleicht kann er Näheres berichten.

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch den Arrows drauf.

Ich frag nächste Woche nach. Muss eh zum TFH weg BC Software, ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann Euch leider nichts sagen wegen der Software.

Ich gehe mal davon aus das R&R in München alles korrekt

ein und angebaut hat, habe ja auch sonst keine Probs mit

irgendeiner Software.

Der Motor zieht sauber hoch, ich denke mal da passt alles.

Ich finde der Arrows ist etwas schlanker, 2,5 kg leichter

und hat einen guten nicht zu aufdringlichen Klang.

Servus

da Peda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offizielle Auskunft FTH:

Kein spezielles Mapping mit Arrows Tüte. Alles original.

Klingt aber auch so geil. :yessir:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oben schon bemerkt:

entgegen der Ankündigung im Prospekt und entgegen der Gepflogenheit von Triumph gibt es wohl kein spezielles Mapping mit der Arrows Tüte.

(O-Ton: sei lt Triumph bei der TE 1215 momentan nicht vorgesehen). :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute bei meinem Besuch auch nochmal nachgefragt: Keine andere Software für den Arrows.

Gruß aus HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nach dem Norden nun auch noch eine Bestätigung aus Süd-Ost-Oberbayern.

Auch mein FTH bestätigte, dass es für die Explorer in Verbindung mit der Arrow kein eigenes Mapping gibt.

Ab Freitag kann ich dann Arrow-Sound genießen :D Ich darf sie endlich abholen :bang:

Viele Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

das sind ja ganz neue Sitten von Triumph. Bislang gab es immer ein "Racetune" für die Sportauspuffanlagen und so waren das garantiert alle Pferdchen am Start..... :blink:

Schöne Grüße

Jens

PS: Ist wohl bei der Exlorer nicht zwingend erforderlich, die geht auch so sehr gut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Grüße

Jens

PS: Ist wohl bei der Exlorer nicht zwingend erforderlich, die geht auch so sehr gut  ;)

Der Meinung bin ich nun gar nicht, gegenüber meiner mod. 1050er ist EX obenraus ganz schön zäh und unwillig. Das wirkt irgendwie ziemlich eingebremst ! Schätz mal, dass in der Spitze locker noch 15 Pferdchen drinliegen ohne die Karakteristik zu verhunzen. Würd mich schon interessieren wie der große Motor auf ähnliche Mods wie bei der 1050er reagiert.

Griaßle, Frank :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@growaebbl...

Hast Du beim obenraus beschleunigen auch mal eine kurzen Blick auf den Tacho versucht.

Eingebremst ist da sicher nichts... :D

Mir gefällt es so wie es ist und die PS hin oder her, es gibt wenige die die auch in die Kurve bringen!:evil:

Das ist bei mir die Hauptsache... :evil:

Gummi immer unten...

Ted

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so....

Die EXP soll ja eigentlich bei 210 eingebremst sein oder ?

Grins seit Montag zeigt mein GPS den Wert von 238 km/h an als Höchstwert

nach Tacho.... waren es mehr und wenn ich mal so richtig geschaut hab war da noch Luft. :wistle::wistle::wistle:

Nur wer braucht das beim Tourer?? könnte also wenn es nach mir ginge noch länger im 6 Übersetzt sein.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so....

Die EXP soll ja eigentlich bei 210 eingebremst sein oder ?

Grins seit Montag zeigt mein GPS den Wert von 238 km/h an als Höchstwert

nach Tacho.... waren es mehr und wenn ich mal so richtig geschaut hab war da noch Luft. :wistle:  :wistle:  :wistle:

Nur wer braucht das beim Tourer?? könnte also wenn es nach mir ginge noch länger im 6 Übersetzt sein.....

:blink::blink: was hat sich seid "Montag" technisch verändert? :blink::blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:blink:  :blink: was hat sich seid "Montag" technisch verändert? :blink:  :blink:

Der Frage schließe ich mich einfach mal an :wistle:

Was mich aber nachdenklich macht sind die fehlenden Nm und Pferde auf den Testbericht-Prüfständen, die haben nämlich alle den Arrows drauf und das ist weit vom Papierwert entfernt :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe extra beim 800er-Service nachgefragt, ob ich zum Arrow das Mapping bekommen habe.

AW: "Nein. Es gibt kein Mapping (eh schon bekannt). Diesbezüglich gab es ein Rundschreiben an die Werkstätten/Mechaniker von Triumph. Die Explorer stellt sich nämlich selber drauf ein."

Mir ist es wurscht, ob ich 130 oder 140 PS habe - ganz ehrlich - Hauptsache der Sound passt.

Heute fuhr ich kurz hinter einer Ducati her - der guckte eine Zeit lang ziemlich nervös herum an seinem Gerät - ehe ich freundlich grüßend bei ihm vorbeifuhr, um das Akustik-Rätsel (aus seiner Sicht) aufzulösen... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch die Antwort von Triumph puncto Arrow & Mapping:

"Die Auskunft Ihres Vertragshändler ist korrekt.

Bei Verwendung eines Arrow-Schalldämpfers ist bei der Tiger Explorer, im Gegensatz zu anderen Triumph-Modellen, keine spezielles Mapping erforderlich und auch nicht verfügbar."

bearbeitet von proandi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mal richtig die Drehzahlen ausgefahren und mein Navi zeigte auch 230 und der Tacho 238 an. :wistle:

Ist aber egal... Wann fährt man schon mal so eine Geschwindigkeit auf kurvigen Landstraßen.

Gauf

Ted

bearbeitet von Ted

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

als ich heute bei meinem :D in Fürth war, habe ich neben dem Explorer eigenen "Stösselitis" Problem auch nach einem speziellem Mapping für die ARROWS - Tüte gefragt.

Zu meiner Überraschung hat mein Händler das ARROWS-Mapping und wird es mir in den Tiger impfen, wenn dieser innerhalb der nächsten 2 Wochen wegen der Stössel sowieso in der Werkstatt ist.

Ich habe hier im Board natürlich auch schon gelesen, daß im Prospekt zwar von einer angepassten Software die Rede ist, diese jedoch nicht existieren soll....

Der Mechaniker hat mir aber ausdrücklich versichert, daß er sie hat und bei anderen schon aufgespielt hat.

Man darf gespannt sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, das ist ja mal was neues, da werd ich beim nächsten Besuch beim B+E gleich mal drauf einschwenken. Danke für die Info. :prost2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich Samstag zum Dealer fahre, frag ich gleich mal nach.

Mein freundlicher Dealer hat bis letzte Woche nichts gehbat...

Lass dich überraschen... lalalalala.... :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine TE war ebenfalls weg Stösseltassen beim FTH.

Der bewschwört jedoch glaubhaft und auch auf nochmalige Nachfrage bei Triumph

"kein spezielles mapping für Arrows Tüten."

Was stimmt denn nun. Gibts in Bayern (Pantigator) oder Franken (sorry Wolfgang :D ) andere Software als in BW?

Wer hat denn nun ein spezielles Arrows Tune aufgespielt bekommen??

Grüße DT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

??? ich weiss nix vom Händler selbst, halt nur die Info hier im Forum das es eine geben soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein :D sagt ganz klar, es gibt eine Software für Frankreich (wegen der 100 Cheval-Grenze) und eine Software für den Rest der Welt. Er wird zwar bei der Diagnose abgefragt, ob ein anderer Topf montiert ist, aber egal, ob er hier ja oder nein anklickt kommt dann die gleiche Software zum Aufspielen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein :D B & E in Fürth hat mich gestern angerufen, daß der Austausch der Stössel gecancelt ist - wissen wir ja schon.

Eigentlich sollte im Zuge der Reparatur dann auch das angeblich erhältliche "spezielle" Mapping für die Arrow-Tüte aufgespielt werden...

Jetzt muss ich erst auf den März und dann auf besseres Wetter warten, dann schaun wir mal.

Ich glaube es auch erst, wenn ich mit dem Tiger dort bin und tatsächlich etwas anderes als das Standard-Mapping existiert.

Man darf auch weiterhin gespannt bleiben.... <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meldung aus dem norddeutschen Raum: kein Mapping verfügbar laut Dealer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute ein pers. Gespräch mit dem technischen Außendienst Triumph Norddeutschland geführt und auch nach dem Mapping gefragt.

Triumph sieht hier keinen Bedarf, weil der original Schalldasmpfer ein Absorptionauspuff ist und somit Baugleich mit dem Arrows und auch anderen Zubehörauspuffanlagen.

Wäre der original Auspuff ein Refelexionsschalldämpfer müsste eine Map erstellt werden, weil der Staudruck und andere Komponenten angepasst werden müssten.

Es wird keien Map geben, alle Gerüchte wären falsch! So die Aussage!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine bescheidene Frage,was soll das Mapping noch bewirken?

Ist doch alles da, was man so braucht. :biken2:

Servus

da Peda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mapping ermöglicht die perfekte Abstimmung der Einspritzanlage auf das Motorrad und verwendete Zubehörkomponenten wie Sportauspuffanlagen, Luftfilter usw. .

Ohne mechanische Eingriffe wird neben der Leistungsoptimierung auch eine Drehmomentsteigerung erreicht. Die Gasannahme und das Ansprechverhalten werden deutlich verbessert.

Das serienmäßige Kennfeld der Einspritzung wird in allen Bereichen auf den für die Leistungsentfaltung idealen Lambdawert optimiert.

:D

bearbeitet von hoppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0