Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

>> Achtung - Terminfrist für Bestellung Tigerhomekalender 2017 <<

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Groucho

Plan 2013: Irland im Juli

71 Beiträge in diesem Thema

Nach sieben Jahren ohne Irland muss es wieder sein, dieses Mal der Norden.

Zelten nur bei schönem Wetter, kein Offroadfahren... :wacko:

Wer plant mit?

Guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Irland steht bei mir naechstes Jahr ebenfalls an, allerdings anfang Mai.

Starten moechte ich zu Himmelfahrt und dann 2 1/2 Wochen fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich bei der Wahl der Monate auf die GEO Reisecommunity gestützt:

z. B. Irland.

Natürlich muss das Wetter 2013 nicht so sein wie der Durchschnitt der letzten 20 Jahre... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich war dieses Jahr im Mai 2 Wochen in GB und hatte nur 1mal in der Nacht Regen, das war echt Glueck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war schone einige Male in Irland und kenne das Land und sein Wetter von April bis September. Ich habe drei Wochen im April genialstes Wetter gehabt und auch mal im Juli nur Regenwetter. Ich bin sicher das andere Irlandfahrer mir zustimmen, wenn ich sage das das Wetter dort kaum berechenbar ist.

Wenn ich so eine Reise planen würde und möchte andere dazu einladen, dann würde ich zusehen das ich einen Zeitraum erwische der jedem passt - egal ob April, Juli oder September. Aber das ist natürlich nur meine Meinung. Klar gibt es statistische Vorzugsmonate, aber dieses Jahr war ich z. B. in der letzten Juliwoche da. Alle Einheimischen erzählten mir, das von Mai bis Juli das Wetter auch für Irland grottenschlecht war - trotzdem hatte ich bloss einen Vormittag Regen. Es kann dort halt niemand garantieren.

Gruss

Pete

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pete, du hast natürlich Recht. Aber einer muss ja den ersten Vorschlag machen. B) Und das war halt mein Kriterium.

Wenn sich eine Reisegruppe bilden sollte, ist ein gemeinsame Termin abzustimmen. Da muss dann jeder seinen Kalender jonglieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein kleiner Appetizer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Guido

Wenn Du es etwas langsamer als in dem Video angehen willst, dann empfehle ich Cape Clear Island - ist auch prima bei schlechtem Wetter. Lass den Tiger in Baltimore auf dem Mainland und nimm die Fähre nach Cape Clear. Wenn keiner auf der Fähre ist musst Du die Besatzung aus Bushe's Bar rausholen - nach bis zu vier Pints schafft Captain O'Driscoll die 40-minütige Fahrt bei jedem Wetter, bei mehr wird die Fahrt umso interessanter. Seht zu das die Jungs nicht vergessen die vollen Bierfässer vom Unterstand am Hafen mitzunehmen, sonst geht den 150 Inselbewohnern in Ihren drei Pubs wohlmöglich noch der Saft aus. Die Pubs machen nur zu, wenn Sie das Patrouillenboot vom Festland kommen sehen - dank der EU-Richtlinien müssen die jetzt die Positionslichter setzen wenn sie anrücken.

Gute Unterkunft bietet die Jugendherberge im North Harbour. Bei Nordsturm knallt die Gischt bis gegen die Fenster im zweiten Stock...

Gruss

Pete

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu :wink2:

Also bei uns steht Irland 2013 auch wieder mal an....aber wir haben noch gar keine Ahnung wann. Meine Kollegin hat diesmal Vorrang mit planen :blink:

We will see....aber: seeeehr gute Wahl!!! :wub:

Liebe Grüße...Lela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Pete: Klasse Tipp! Meine Reiseführer schreiben über Clear beinahe euphorisch B)

@ Lela: Schau'n mer mal, vielleicht gibt's ja wieder nen Celtic Tiger Ride :rolleyes:

Übrigens: Morgen ist Arthur's Day!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Tourenfahrer Oktober 2012 ist ein sehr schöner Bericht über Nordirland :D

Lieben Gruss

Martina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Pete: Klasse Tipp! Meine Reiseführer schreiben über Clear beinahe euphorisch B)

@ Lela: Schau'n mer mal, vielleicht gibt's ja wieder nen Celtic Tiger Ride :rolleyes:

Übrigens: Morgen ist Arthur's Day!

Könntet Ihr mal Links einstellen ich weis nicht genau was Ihr meint mit Clear!

@ Groucho

Ich wäre auch sehr Interessierrt an Irland.

Hast du schon irgendwelche Vorstellungen?

Juli sagst du.

Und wann Genau und wielange?

Denn ich bin da Rookie und muss das alles noch Lernen.

:blink:

bearbeitet von Leonidas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Martina: Danke für den Tipp - passt ja wie Faust auf Auge :rolleyes:

@ Klaus: Zu Cape Clear Island schau mal hier.

Und wie ich oben geschrieben habe, möchte ich mir gern den Norden Irlands anschauen, für zwei bis drei Wochen im Juli. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mich kannst Du für Irland einplanen....... :wackout:

Hört sich alles gut an...

Und nach dem Reisebericht im Tourenfahrer sowieso. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mich kannst Du für Irland einplanen....... :wackout:

:wackout:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...könnte mir auch gefallen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...könnte mir auch gefallen... ;)

:wackout:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach sieben Jahren ohne Irland muss es wieder sein, dieses Mal der Norden.

Zelten nur bei schönem Wetter, kein Offroadfahren... :wacko:

Wer plant mit?

Guido

Also wenn das Zelten nicht wäre dann wäre ich auch dabei.

Denn es gibt viele Lokale die günstig Bet&Breakfast anbieten.

Denn immer wieder Aufstellen der Zelte und Essen besorgen muss nicht immer sein.

Ist das noch Diskutabel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Guido,

Das wär ja cool....

Könnt mir kaum nen besseren Guide vorstellen (kann aber auch von der Namensähnlichkeit kommen :D)

Von CTR05 direkt nach CTR13!

Mal sehn ob das was werden kann.....

lg

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach sieben Jahren ohne Irland muss es wieder sein, dieses Mal der Norden.

Zelten nur bei schönem Wetter, kein Offroadfahren... :wacko:

Wer plant mit?

Guido

Also wenn das Zelten nicht wäre dann wäre ich auch dabei.

Denn es gibt viele Lokale die günstig Bet&Breakfast anbieten.

Denn immer wieder Aufstellen der Zelte und Essen besorgen muss nicht immer sein.

Ist das noch Diskutabel?

Aber klar! Es gibt dort auch tolle Hostels. So'n großer Zelt-Fan bin ich nicht...

Ach Guido,

Das wär ja cool....

Könnt mir kaum nen besseren Guide vorstellen (kann aber auch von der Namensähnlichkeit kommen  :D)

Von CTR05 direkt nach CTR13!

Mal sehn ob das was werden kann.....

lg

Volker

Yeah, "CTR05 Revival"! Ich würd mich freuen, wenn du dabei wärst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

ich wäre auch dabei, vorausgesetzt ich habe abends ein anständiges Bett, bin mittlerweile doch in einem Alter wo es der Rücken dankt, wenn man nicht auf einer ISO-Matte liegen muss. Nordirland reizt mich schon lange - Also haltet mich auf dem Laufenden! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IRLAND immer wieder... :prost2:

aber auch Schottland sollte man ins Auge fassen. :thumbup:

von Ende Mai bis Anfang Juni 19 Tage davon die ersten 2 Wochen Wetter OK,

dann immer wieder Nieselregen und 2mal so heftig aber so was von HEFTIG. Sturmregen...auf dem Rückweg für jeweils ca. 2Std.

Aber wie gesagt, es hat sich gelohnt LAND und LEUTE :horn:

post-13-1348951485_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

Habe es Grade dürch zufall Gelesen. Habe meine Tiger 800 onroad seit bissle mehr als 1 Jahr und bekomme immer mehr Lust auf so Touren.

Also Interesse würde bei mir auch bestehen, bin aber auch absoluter neuling in so Goßen Touren. Und habe halt keine Offroad maschine.

Was kostet sowas?

Und was habt ihr vor nur Fahren oder auch schöne Landschaftsbilder machen und Burgen anschauen?

Da ich dieses Jahr mit paar leuetn im Schwarzwald und am Edersee war, und die immer gut speed gegeben haben auch in sehr engen Kurfen.

Wie ist so der Fahrstiehl überhaupt??

Bin zwar ERST 25 Jahre aber bei so schönen landschaften eher auf gemütlich eingestimmt zu fahren.

Danke für eine Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was kostet sowas?

Ich rechne mal 1.500 EUR für zwei Wochen bei fester Unterkunft.

Und was habt ihr vor nur Fahren oder auch schöne Landschaftsbilder machen und Burgen anschauen?

Ich bin immer touristisch unterwegs, d.h. mich interessieren Land und Leute. Und Landschaftsfotos sind Pflicht B)

Wie ist so der Fahrstiehl überhaupt??

Meiner ist gemütlich bis flott, je nach Laune, Zeit und Straßenzustand. Jedenfalls nicht sportlich oder so. No sports... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich alles Gut an. Werde weiter mitlesen.

Und mich auf jeden Fall melden wenn es in den entspurt geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Guido,

wenn es zeitlich passt (und meine Familie zustimmt) hätte auch ich großes Interesse, kann aber auf Zelten gerne verzichten, bzw. Zelte nur bei garantiert regenfreiem Sonnenschein. :wacko:

Wie groß willst Du die Gruppe denn werden lassen. Eine zu große Gruppe ist natürlich schwer zusammenzuhalten und hat es natürlich auch bei der Unterkunftssuche nicht so leicht. :wistle:

Beste Grüße aus dem Spreewald

Guido (der Echte) :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Guido(Spreewald)

Das wäre ja ne tolle Sache! Sei mal schön lieb zu Sybille, bald ist ja auch Weihnachten... ;)

Über die Größe der Gruppe habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Damals waren wir ein Dutzend, das hatte prima geklappt - Tigerdisziplin... <_<

Greets frum Wuppervalley

Guido (der Wahre :innocent: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Irland, mit euch :wacko:

Na das wär doch mal was :bang:

Wie und wo lang würden wir den Anreisen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde über IJmuiden über Hull über Holyhead nach Dublin anreisen. So mein aktueller Stand. Wenn sich etwas anderes ergeben sollte, z. B. ein Abstecher über Roscoff... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ca.1500 ,- € :blink:

...ausgeträumt ... :(

RUDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nov./Dez. Ausgabe des ADAC Reisemagazins befasst sich mit Irland.

So kann man sich schon mal ein bisschen einlesen. ;)

Gibt es beim ADAC oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel. :thumbup:

Gruss, RUDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Guido,

ich bin definitiv raus aus der Nummer. :cry2:

Ich musste jetzt bei meiner Urlaubsplanung feststellen, dass ich schon zu viele feste Termine habe und meine Urlaubstage nicht reichen.

Und dann wäre da noch meine Familie... :wistle:

Vielleicht wird es 2014 was. :blush:

Beste Grüße aus dem Spreewald

Guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ausgeträumt ... :(

Schade! Ich hab aber keine Idee, wie's günstiger ginge - außer mit Zelten... :huh:

ich bin definitiv raus aus der Nummer.

Och nööh, jetzt du auch noch. Schade! :(

Aber es wird ja noch ein halbes Jahr ins Land gehen... ^_^

bearbeitet von Groucho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Guido,

hätte grosses Interesse

2 Wochen im Juli wären drin

Zelten ist auch kein Problem

Ich war bis jetzt immer im Süden unterwegs von Kreta bis Korsika (hauptsächlich Inseln )

Der Norden würde mich schon mal reizen

Der Termin wäre wichtig und die Dauer

Wie gross darf die Gruppe werden

Nach meinen Erfahrungen ist eine Gruppe mit mehr als 6 Moppeds schwer zu führen.

Kennen wir uns eigentlich von der Katzenralley ?

Grüsse vom Bodensee

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

noch einen Tip zum Campen. Besorg dir eine Camping Card, in GB haben wir dieses Jahr mit der Camping Card International (fuer 9 EUR) ueber 50 EUR in 2 Wochen gespart. Jetzt gibt es allerdings den "Camping Key Europe"' kostet beim ADAC 12 EUR fuer ein Jahr. Ich denke in Irland laesst sich damit auch sparen. Beim AVD gibt es auch noch die Camping Card International (Mitglieder 5 EUR sonst 8 EUR). Die Camping Card International ist auch ab Austellung 1 Jahr gueltig und nicht wie der Camping Key Europe bis Ende des Kalenderjahres.

Gruss Martin

bearbeitet von martn130289

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...] Der Termin wäre wichtig und die Dauer [...]

Ich habe an zwei Wochen gedacht: 6.-21.7.2013.

[...] Kennen wir uns eigentlich von der Katzenralley ? [...]

Deinem Avatar nach zur urteilen: Ja. :lol: Wenn du letztes Jahr dabei warst, dann haben wir uns sicher gesehen, vermutlich sogar gesprochen...

[...] Camping Card International [...]

Vielen Dank für den Tip! :thumbup: Ich hoffe, dass ich es nach vielen Jahren endlich mal schaffen werde, mir diese Vergünstigung zuzulegen. Knoten ins Taschentuch... :blush: bearbeitet von Groucho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0