Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

>> Achtung - Terminfrist für Bestellung Tigerhomekalender 2017 <<

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
xabbus

Kunststoffteile pflegen

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich oute mich mal,

ja, ich putz meine Explorer.

Probleme habe ich jedoch mit den Kunststoffteilen,

die bekommen immer mehr so einen Grauschleier,

obwohl ich schon verschiedene Kunststoffreiniger probiert habe.

Hat vielleicht jemand einen Tipp?

Servus

da Peda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich oute mich mal,

ja, ich putz meine Explorer.

Probleme habe ich jedoch mit den Kunststoffteilen,

die bekommen immer mehr so einen Grauschleier,

obwohl ich schon verschiedene Kunststoffreiniger probiert habe.

Hat vielleicht jemand einen Tipp?

Servus

da Peda

Yes Sir B)

Es richt nach Zitrone, benutze es seit Jahren, ist auch gut für vergraute fleckige schwarze Motorteile, habe es schon einigen Franken empfohlen, auch meine Ducatis mögen es, kostet 10 Euro, zur Not als Achselspray tauglich.

Kurz .... es ist super.

Shine and Go .... von Motul

Ach ja, höhere Temp. verträgt es auch

Grüße Gerhard

Edit ... habe es nie extra fotografiert, aber auf dem Bild siehst du die Wirkung dieses Mittels am doch schon älteren Motor - natürlich auch auf Kunststoff

Eingefügtes Bild

bearbeitet von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Peda,

habe mein coming-out als Mopedputzer schon hinter mir...

Ich verwende Armor All und bin zufrieden.

Gruß, regit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend mal

Wash & Wax und dann Shine & Go :rolleyes:

:thumbup:

Brülli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und die besten mittelchen bekommst meist nicht im Laden als Endverbraucher. Die genannten sind schon gut, aber wenn du mal zu einem Autoaufbereiter gehst und dich dort mal erkundigst was die verwenden, dann kannst du seine mittelchen auch mal gleich vor Ort testen und da die solche Mittel meist nicht in Spraydosen haben sondern als Kanister, wird er dir normalerweise auch was abfüllen gegen einen Obulus wenn du schön freundlich fragst.

Ich hab damit jedenfalls schon Kunsstoffteile am Auto wieder auf gute Optik gebracht, was mit keinem normal erhältichen Mittel funktioniert hatte, auch nicht mit Shine and go (Danke Gerhard für die Dose :rolleyes: ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An meine TE kommt nur Wasser, Amor All und Wash & Wachs... B)

bearbeitet von Sch(l)atz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sersn Peda,

wie Gerhard schon geschrieben hat- Silikonspray. Seitdem ich von Gerhard den Tip bekam, ist es aus meiner Putzkiste nicht mehr wegzudenken. Es muss hier aber nicht unbedingt das teuere Shine and Go sein. Ich habe allerbeste Erfahrungen mit dem Silikonspray von Tante Louise gemacht.

Windshield und Frontpartie behandle ich ausserdem auch noch mit Sprühwachs (gibts auch bei der Tante)- somit geht das Enfernen von Fliegen beim nächsten Putzen leichter.

Au weh,

etz hobbi mi aa gauded. :wistle:

bearbeitet von mittelfrankentiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sersn Peda,

wie Gerhard schon geschrieben hat- Silikonspray. Seitdem ich von Gerhard den Tip bekam, ist es aus meiner Putzkiste nicht mehr wegzudenken. Es muss hier aber nicht unbedingt das teuere Shine and Go sein. Ich habe allerbeste Erfahrungen mit dem Silikonspray von Tante Louise gemacht.

:

Glaube ihn nicht was letzteres betrifft :nono1: Der Mittelfranke ist recht luschich beim putzen. ;):D

Ich habe mit letzterem - in der Summe der Eigenschaften - nicht so gute Erfahrungen gemacht. :wistle:

Grüße Gerhard alias Silver Cleaner ^_^

bearbeitet von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:

Ich habe mit letzterem - in der Summe der Eigenschaften - nicht so gute Erfahrungen gemacht. :wistle:

Grüße Gerhard alias Silver Cleaner ^_^

Noja Gerhard,

es kommt halt immer auf die persönliche Anwendung an. Auf Zitronenduft kann ich beim Putzen verzichten. Und Achselspray verwende ich auch lieber ein anderes. :evil:

Ansonsten erfüllt das Silikonspray vom Louisla (zumindest für mich) alle Anforderungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Grauschleier hatte ich auch.

Habe mein Cockpitspray vom Auto verwendet u.

siehe da, das Kunststoff glänzt dunkel und wie neu.

LG Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0