Willkommen in der Triumph Tiger Community.:xmas21:

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Muggele

Noch ein Schwabe

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen

habe vom Sprinterforum zum Tigerforum gewechselt da ich das Mopped gewechselt habe.Neu gekauft 07/12 Tiger 1050 SE . Bin noch nicht viel gefahren , das heisst noch nicht viel KM , da ich mir im Oktober einen Fersenbeintrümmerbruch zugezogen habe den wir Gott sei Dank konservativ behandeln können . Letzte fahrt zum Winterschlaf musste ein Kollege meines Vertrauens übernehmen da ja bei mir nichts ging.Bin schon ganz heiss auf Saisonstart damit ich meine Tiger besser kennenlerne . Wünsche allen jetztschon schöne Feiertage , einen guten Rutsch.

:advent1: Gruss Muggele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen und vor allem gute Besserung - damit du rechtzeitig zum Frühjahr Gas geben kannst ;)

So long,

da Wolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolf

danke für die Begrüssung und Deine Genessungswünsche.Ein mir bekannter Fall hat 6 Monate gedauert.Das würde dann Frühjahr werden und somit genau richtig.

:advent1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallole ond a Griaßle aus WN. Schwing gerade auch die Krücken wegen einer Knie - OP. Das hält mich aber nicht vom Besuch des Schwabenstammtisches nächste Woche ab. Guckst Du unter Stammtische. Neue sind stets willkommen.

Griaßle, Frank :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zum Moped und Willkommen :wink2:

Gruß Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander

Danke für die Begrüssung . Frank , ich wünsche Dir gute besserung und ich werde mich mal bei den Stammtischen umschauen.

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen und viel Spass mit deinem neuen Haustier.

Gute und baldige Genesung wünscht

RUDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Muggele,

willkommen auf der Quarantänestation der Tigerinfizierten. Massig Lesestoff wirst du hier schon gefunden haben um nicht völlig "moppedfrei" zu sein. Eine blöde Frage, wie brcht man sich das Fersenbein ??? Ist doch einer der stabilsten Knochen...... Gute Besserung.

Schau mal beim Schwabenstammtisch vorbei - bald können wir da eine kleine Ecke für die zahlreichen Verserten einrichten ;) .

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jens ,

Kleine Unterrichtstunde :wie bricht man/n sich das Fersenbein ??

Der Knochen ist so lange stabil bis er bricht . Klingt logisch,oder ? :lol: Er bricht wenn man aus grösserer Höhe ins Gras springt und den Landeplatz nicht vorher nach grösseren Steinen absucht . Zu allem übel stand die Leiter bereit aber da ich nasse Schuhe hatte und Gefahr lief von der Leiter abzurutschen , die sowieso nicht gerade gut stand entschied ich mich zu springen ( ca. 2m ) .Naja , das war es dann .Ab zum KKH dann zum CT usw.usw.usw......... :angry: Wenn ich jetzt schon dabei bin : So ein Bruch bleibt meistens nicht ohne Folgen ( Arthrose und und und .....) 1-2% aller Brüche sind Fersenbrüche.In der Regel ist das Sprunggelenk und Fussgelenk auch noch betroffen,durch umknicken, was das ganze noch erschwert . Da ich eine saubere Landung hatte und es nur das Fersenbein ist - trotzdem min. 12 Wo- habe ich keine einschränkung an den Gelenken . Es ist zwar am Anfang sehr schmerzhaft , wir wollen aber nicht jammern da es vielen anderen schlechter geht . Zum Glück kam ich um eine OP herum.

Eins habe ich aber gelernt :

Eine Leiter ist eine gute Erfindung die man auch benutzen sollte auch wenn es manchmal schiefgeht und man stürzt ab .Man hat es wenigstens versucht . Zum Saisonstart sollte ich aber wieder fit sein da es jetzt schon 8 Wo sind . Vielleicht liegt es auch am Alter :wistle:

Ich freue mich tigerisch auf meine Katze .

so long Muggele :advent1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Muggele,

meine Frage bezog sich halt auf den Bruch trotz der massiven Ausführung des Fersenbeins. In deinem Fall war die Schwerkraft Schuld - da kannst du dich nur bei dem ollen Newton beschweren, der hat Die erfunden :blink: .

Gute Besserung

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0