Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

>> Achtung - Terminfrist für Bestellung Tigerhomekalender 2017 <<

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tigerto

Verstellbare Griffe?

19 Beiträge in diesem Thema

Hallo und guten Abend.

Ich trage mich mit dem Gedanken Kupplungshebel und Bremshebel am Tiger auszutauschen.

Die Kupplung ist mir zu weit weg vom Griff. Ergo sollen die Griffe verstellbar sein.

1. Hat jemand Erfahrung mit den Teilen von V-Trec / kurze Variante?

2. Kann ich die Hebel selber wechseln auch wenn ich kein "Schraubergott" bin.

Wo gibt es Stellen bei der Montage wo es schwierig werden kann?

Wie sind Euer Erfahrungen mit Austauschhebeln und für welchen Preis waren sie zu haben?

Viel Dank

und Gruß

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tigerto,

der Amper Tiger hat sich ja gerade diese V-Trec Hebel gekauft.

Er könnte dir noch am ehehsten was dazu sagen.

Aber für mich sind sie auch auf dem Wunschzettel.

Obwohl auf der ABE die Tiger T709 EN noch nicht vermerkt ist (wird aber nachgereicht im Laufe des Frühjahrs....Laut Email vom Hersteller).

Und das Aus- und Einbauen ist relativ einfach zu handhaben.

Die Schraube, mit der auch die Handschützer befestigt sind, hält auch den Hebel.

Also einfach die Schraube lösen, Kupplungszug aushängen, neuen Hebel einsetzen, Kupplungszug wieder einhängen und wieder verschrauben.. Peng..fertig.

Könnte vielleicht ein wenig fummelig werden, wenn du die Schraube durch den Handschützer und Hebel wieder frickeln musst....aber ansonsten kein Drama.

Und preislich sind die mit ca. 100 Euro (Satz) noch die günstigsten derzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja stimmt, hab ich grad angebaut, meine sind im Abstand und Länge verstellbar und hab auch noch ein Gelenk, falls die Fuhre mal kippt, bleibt wenigstens der Hebel heil :rolleyes:

Bilder gibts in Ampertigers Bastelstunde ;)

bearbeitet von AmperTiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe mir auch die V-Trec Hebel angebaut.

Wenn ich den Weitenversteller an der Bremse auf "3" oder "4" stelle kann ich den Hebel bis auf den Griffgummi durch ziehen.

Wie ist das bei euch ??

Kann man da irgendetwas optimieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Habe da mal eine frage zu den Griffen.Kann man die Handschützer wieder dran bauen paßt das alles?

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo bibo,

das passt alles...ohne Probleme !

Gruß, RUDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mir also die hebel von V Tec bestellen und ohne Probleme anbauen mit den Handschützern?Gibt es Bilder von welche die das schon haben.

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe zufällig bei PROBRAKE welche gesehen, weis aber nicht, ob die passen.

Kannst ja mal schauen.

Gruß Düse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Pazzoracing-Hebel...bei denen passt es !!

Bild muss ich erst noch machen...

RUDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach mal ein Bild würde gerne sehen wie das aussieht mit den Hebel und wie das paßt.

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Pazzoracing-Hebel...bei denen passt es !! Bild muss ich erst noch machen... RUDI

yesyes me2

die hebel am tigerle

haben nämlich echt

optimierungspotential...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bilder :

post-221-0-53319000-1395652205_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bild:

post-221-0-34469400-1395652260_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bild:

post-221-0-73116300-1395652340_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur als Info für die Schweizer Fahrer hier ...

Ein geänderter Bremshebel muss eingetragen werden ....

Ein geänderter Kupplungshebel nicht ....

Wie das im Deutschen ist .... ?

Ich habe die V-Trek (die klappbare Variante) an meiner T709, da passen dann die original Handschützer nicht mehr.

Und bei meiner Standardeinstellung wurde die Lichthupe bei der kleinsten Stellung betätigt :rolleyes:.

Das musste ich verdrehen, ansonsten hätte der MfK keine Freude gehabt .... :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute, klinke ich mich auch mal ein...

also ich fahre die LSL Griffe in kurz!

Ich finde sie sehr angenehm, lediglich die schwergängige Kupplung (noch kein "Mädchenkuplung-Umbau")

mach sich hier verstärkt bemerkbar - aber datt gibbt dicke Unterarme :huh: sparse de Muckibud! :totlach:

Handschützer habe ich schon am Anfang umgebaut auf die von der BMW R1500GS darum kann

ich nicht sagen, wie sie die LSL mit den original "Ohren" der Tiger verhalten.

Servus!

Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur als Info für die Schweizer Fahrer hier ...

Ein geänderter Bremshebel muss eingetragen werden ....

Ein geänderter Kupplungshebel nicht ....

Wie das im Deutschen ist .... ?

also im anderen deutschen = ö :wistle:

= vollkommen wurscht.

vtrec kurz via ebay

schauen so aus:

post-6448-0-63875300-1398454117_thumb.jp

post-6448-0-47778000-1398454125_thumb.jp

rätsle aber gerade ob das schlau war

für die kupplung einen kurzen hebel zu bestellen

ist ja schwerer zu ziehen dadurch :huh:

na mal schaun nach dem ersten ausritt, werd berichten

bearbeitet von freakmoped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Haben schon einige geantwortet, aber weil es gerade so gut passt...hehe... Hab mir heute die V trec hset sf052, einstellbar und klappbar, montiert..

Super Sache..klasse abstand jetzt.... Kann mit der Guten endlich fahren wie ich will...sprich Gänge zack zack durchschalten, Bremsen mit 1-2 Finger...

Einziges kleines Problemchen: habe die originalen grossen Handschützer drauf, und der Einstellhebel kommt da am Plastik an.. Aber egal, ist jetzt richtig eingestellt und damit passts..

Hoffe das hilft..

Grüsse aus Wien

Chabba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

rechts:

post-6448-0-60379400-1398585028_thumb.jp

post-6448-0-64381300-1398585033_thumb.jp

post-6448-0-02406900-1398585039_thumb.jp

und jetz wird gleich getestet onroad :)

bearbeitet von freakmoped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0