Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tigerroland

Hauptdüse - Keihin

Recommended Posts

tigerroland    0

Servus , ich habe in meinem Keihin Vergaser festgestellt das eine 98 Hauptdüse und 38 Leerlaufdüse verbaut ist. Müßte nicht eigenlich 105 und 40 drinn sein? Mein Moped ist Baujahr 97.

Was ist richtig.

Gruß Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tripleheart    4

Servus Roland,

der Keihin hat eine 98er Hauptdüse.

Der Mikuni eine 105er Hauptdüse bzw 40er Leerlaufdüse.

Keihins waren erst ab 1998 verbaut.Eigentlich...

Deine ist ne 97er,hast nicht doch einen Mikuni???

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Easy    6

Naja wenn man auch bei niedrigen Drehzahlen das Gas ganz aufmacht ist die Hauptdüse schon interessant.

Besonders bei der Vergaser- Luftfiltereinstellung die ich hab :evil: .

Meine Mikunis haben eine 110er Hauptdüse drin und die Nadel ist eine Raste höher.

Die Unterdrucköffnungen im Schieber sind grösser und am Luffikasten sind auf beiden Öffnungen Schnorchel drauf. Im Luffi ist ein Pipercrossfilter drin.

Kein Verschlucken oder sonstige Spirenzchen beim Beschleunigen mit offenem Gashahn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×