Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hallo Leutz :lol:

Nachdem ich nun acht mal in Scotland und fünf mal in good old Irland

unterwegs war....haben wir gestern wieder die Fähre nach England

gebucht :dance1::dance1::dance1:

Diesmal soll es aber mal der Süden sein. Also alles südlich und westlich von

London.

Nun sind wir auf der Suche nach ein paar anfahrenswerten Tipps. Nicht unbedingt

nur alte Steine ^_^ , vieleicht schöne Locations, Orte oder Aussichten.

Freuen uns auf alles.

Der Uwe

:biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Isle of Wight gibt's schöne Motorradstraßen und traumhafte Aussichten. Viele Festivals, z. B. Musik, Dampfmobiltreffen etc. Ist einen Abstecher wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier mal sponatn 2 Anlaufpunkte, die uns damals sehr faziniert hatten :

Beaulieu motor museum :

http://www.beaulieu.co.uk/attractions/national-motor-museum

HMS Victory :

http://www.historicdockyard.co.uk/hmsvictory/

Gruß

Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die HMS Victory ist ein Muss ... ebenso wie ein gepflegter Tee auf dem der Öffentlichkeit zugänglichen Teil des Anwesens des Earl of March ... das ist auch jedes Jahr Ende September ein Highlight beim Goodwood Festival of Speed auf des Earls eigener Autorennbahn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Indischer Palast in Brighton (siehe Bild)

The Lost Gardens of Heligan (verwunscher Garten)

und viele kleine Küstendörfer bis Lands End ...

post-13-1389792257_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anfahrenswert...?

Gebäude, Events oder einfach auch: Landschaften..?

Das nördliche Wales und die Snowdon-Region,

aber das dürftest du ja schon kennen.

Und wie überall in Old England: Museumsbahnen gibt's überall.

Lake-District ist ja nun schon nicht mehr grad der Süden Englands, lohnenswert allemal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Uwe

Ich fahre jedes Jahr nach UK.

Die Insel ist echt toll.

Lohnenswert ist ein Halt in Exeter:

Eingefügtes Bild

Weiter südlich gibt es ein schnuckeliges Städtchen an einer Bucht gelegen:

Brixham

Eingefügtes Bild

Das Berry Head Hotel kann ich sehr empfehlen.

Zimmer mit Blick auf die Bucht, fantastisch.

http://www.berryheadhotel.com/

Eingefügtes Bild

Von da aus dann nach Cornwall, was auf jeden Fall ein Trip wert ist.

Nur an die Urlaubszeit der Briten denken, dann sollte man UK meiden.

Wenn Du weitere Fragen hast, let me know.

Gruss Heiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....bis hier erstmal vielen :thx1:

Da sind ja schon ein paar schöne Sachen bei die ich nicht

auf dem Schirm hatte. Macht ruhig weiter so... :wistle:

....dann muss ich mir über Routenplanung keinen Kopp machen :innocent:

der Uwe :biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

auch wir wollen dieses Jahr nach Südengland fahren

an Pfingsten muß ich oder sollte ich eine Fähre vorbuchen oder hat man mit dem einem Motorrad immer platz? Ich will mich nicht auf eine Zeit festlegen wann ich wo bin

gruß Martin

P.s. unsere Reise geht zuerst Stonehenge und nach Land End

und und ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Martin,

also ich habe vor zwei Wochen die Fähre von Hook van Holland nach Harrwich

gebucht. Fahren werden wir erst am ersten Juni. Da mein Frauchen gerne etwas komfortabeler reist :wacko: musste ich eine Kabinenklasse buchen die jetzt schon ausgebucht ist. Soll heißen es kommt auch drauf an welche Ansprüche du hast. Du solltest dich aber frühzeitig schlau machen und gegebenenfalls schon buchen.

Viel Spass wünsche ich.....und immer schön links halten :bang:

der Uwe

:biken2:

Bearbeitet: von Tigertarzan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die besten Erfahrungen mit dem Eurotunnel gemacht.

Sehr flexibel, man kommt immer sofort auf den nächsten Zug, hat keine langen Wartezeiten.

Die Fahrt durch den Tunnel dauert etwa 25 Minuten, ein- und auschecken ist reibungslos.

Für mich die einfachste und schnellste Art nach UK zu kommen.

Gruss Heiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:nono1::nono1::nono1:

Die Insel ohne Fähre....das geht ja gar nicht :blink:

Nein im Ernst...ohne übern Kanal zu schippern würde mir

was fehlen. Eine gemütlichere Einstimmung gibt es nicht.

Da kann man/frau so schön :dance1::prost1::dance1::trost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dunkirk - Dover thats my advice

in Cornwall gibt es ohne Ende schöne Ecken und auf dem Weg darunter kann man mal in Stonehenge vorbeirauschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

auch wir wollen dieses Jahr nach Südengland fahren

an Pfingsten muß ich oder sollte ich eine Fähre vorbuchen oder hat man mit dem einem Motorrad immer platz? Ich will mich nicht auf eine Zeit festlegen wann ich wo bin

gruß Martin

P.s. unsere Reise geht zuerst Stonehenge und nach Land End

und und ..

Ich denke, du willst die Kanalfähre nach Dover nehmen. Wenn du vor Ort buchst, zahlst du KRÄFTIG!! drauf!

Vor 3 Jahren hatten wir die Überfahrt Dünkirchen - Dover vorher online gebucht, die Rückfahrt aber offen gelassen. Die kostete - vor Ort im Hafenbüro gebucht - mal eben das doppelte wie die Hinfahrt - egal ob P&O oder DFDS.

Am besten ein Smartphone (meine Suche damals nach einem Internetcafe in Südengland war erfolglos) mitnehmen und wenn feststeht, wann Ihr zurück wollt, online buchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, du willst die Kanalfähre nach Dover nehmen. Wenn du vor Ort buchst, zahlst du KRÄFTIG!! drauf!

Vor 3 Jahren hatten wir die Überfahrt Dünkirchen - Dover vorher online gebucht, die Rückfahrt aber offen gelassen. Die kostete - vor Ort im Hafenbüro gebucht - mal eben das doppelte wie die Hinfahrt - egal ob P&O oder DFDS.

Am besten ein Smartphone (meine Suche damals nach einem Internetcafe in Südengland war erfolglos) mitnehmen und wenn feststeht, wann Ihr zurück wollt, online buchen!

Dem kann ich nur Zustimmen. Letzes Jahr von Calais nach Dover vorgebucht (ich Glaube 110€ für 2 Moppeds und 2 Leute) und auf dem Rückweg Dover nach Calais nicht. Da haben wir pro Person 110€ inkl. Mopped bezahlt. Zudem mussten wir knapp 3 Stunden warten :motz: (im Regen), war aber auch Pfingstmontag...

Ich buche allerdings trotzdem nur die erste Fähre vor. Ich bin lieber flexibel und zahl dann halt etwas mehr und hab keinen Zeitdruck. Wenn ich das vorgebuchte Ticket evtl. umbuchen muss, ist es auch nicht gerade günstig.

Gruss Martin

PS: Ich war die letzten beiden Jahre auf der Insel (und auch dieses Jahr wieder) echt geil. :biken2::bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich häng mich mal ran.

Wir fahren im Juli via Landbridge nach Irland. Da wir mit 1 Gespann und 2 Solo-Motorrädern fahren, musste ich alles einzeln buchen. Das habe ich bereits im November online erledigt. Die Hin- und Rückfahrt für 1 Person mit Solo-Motorrad Dünkirchen - Dover kostet (Gesamt inkl. aller Nebenkosten) 34 Euro bei DFDS.

Für den Kurs könnte man notfalls sogar mal die Fähre verpassen und eine nachbuchen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Kunde von Tante Louise (mit Kundennummer bzw. Fun-Card Inhaber) oder auch als Mitglied der gelben Engel - andere Automobilclubs bieten sicher ähnliches an, gibt es 10% Rabatt auf den Fährpreis bei DFDS!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, wir fahren vermutlich im September nach Cornwall und Wales.

 

Gibt's konkrete "erste Hand"-Empfehlungen für bezahlbare Unterkünfte, gern auch über mehrere Tage in einer Ferienwohnung/Cottage?

 

Wenn man im Internet schaut, kommen einem ja die Tränen ob der Preise (besonders in Cornwall, in Wales geht's)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×