Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Crazymopped

Neue Afrika Twin 2014

Recommended Posts

laut "Motorrad" vom 30.10.2015

post-8433-0-25122900-1447940755_thumb.jp

Bearbeitet: von ganje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

daraus ergibt sich nur das gewicht des moppeds, nicht die zulässige max. zuladung

die gewichte des moppeds selbst stehen auch auf der HP 228 / 232 / 242 kg (abs 4kg, dct 10kg)

http://www.true-adventure.de/farbenunddaten.php

Bearbeitet: von merkosh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...na bis jetzt ist nur Honda selbst von seinem blumigen, hochtrabenden Text überzeugt. Real kann ich von all dem was bisher drüber bekannt ist, noch nichts davon an der AT erkennen. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein VIP-Vorstellung ohne das man das Moped fahren kann - wo gibs denn das, ich meine außer bei Honda??? Wünsche trotzdem viel Spaß, vielleicht darfst Du das Ding ja wenigstens Probesitzen, oder sind die Häppchen wenigstens die Anreise wert!??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die AF wäre ein tolles Moped wenn sie einen größeren Tank (25 l ++) hätte :unsure:

Grüßle Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die AF wäre ein tolles Moped wenn sie einen größeren Tank (25 l ++) hätte :unsure:

Grüßle Werner

ja was denn nun, ist sie zu schwer oder hat sie einen zu kleinen Tank? Und woher kennst du die Verbrauchswerte, das du weißt dass die Reichweite zu gering ist? Bearbeitet: von Barrebräu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja was denn nun, ist sie zu schwer oder hat sie einen zu kleinen Tank? Und woher kennst du die Verbrauchswerte, das du weißt dass die Reichweite zu gering ist?

ja was denn nun, ist sie zu schwer oder hat sie einen zu kleinen Tank? Und woher kennst du die Verbrauchswerte, das du weißt dass die Reichweite zu gering ist?

Ganz einfach Barre.... :D

da ich überwiegend nur Langstrecke fahre, kommt mir KEIN Motorrad ins Haus, das nicht mindestens 500km Reichweite / Tankfüllung hat :P

Damit wäre sie immer noch ca. 30kg leichter als meine T400 ;)

Grüßle Werner

Bearbeitet: von boldi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach Barre.... :D

da ich überwiegend nur Langstrecke fahre, kommt mir KEIN Motorrad ins Haus, das nicht mindestens 500km Reichweite / Tankfüllung hat :P

Damit wäre sie immer noch ca. 30kg leichter als meine T400 ;)

Grüßle Werner

Der Werner wieder ..... und das hatten wir doch schon mal - vor etwa zwei jahren :lol:

Nur weil der Bursche ein ausdauerndes Sitzfleisch hat, bzw. in den Weiten Südafrikas rumkurvt, sollen wir Normalos alle mit nen bleischweren riesigen Tank durch die Gegend fahren. :innocent:

Denk mal an die älteren Leute :oldguy2:....... 18 Liter reichen in unseren Breiten völlig aus. Denn die heutigen modernen Karren sind sooo mager, dass es ewig reicht :rolleyes:

Grüße gerhard ;) ;) ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Gerhard,

Du hast ein Gedächtnis wie ein Elefant :totlach:

Aber mal im Ernst!

Die Bezeichnung "Honda true adventure" sollte auch eine große Reichweite/Tankfüllung bedeuten. So sollte zumindest ein größerer Zubehörtank oder ein weitereres Modell angeboten werden. BMW und KTM (jetzt auch Ducati) machen es vor und sind erfolgreich damit.

Selbst in Europa gibt es Länder in denen ich nicht an jeder Ecke eine Tanke finde :P

Grüßle Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lass die Affentwin erstmal richtig unters Volk gebracht sein, da kommt bestimmt dann auch ein großer Tank und anderes von Teuertech oder African Queens usw.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Ich bin´s , der mit der VIP Einladung …. :lol:

Entspannt Euch , wenn es für die alte Affen Twin Tanks mit ordentlicher Reichweite gab , wird es die für die neue Affen Twin ebenfalls geben…

http://shop-africanqueens.de/epages/66f73c15-7f6a-4ff7-ae3f-c15fe6812bc9.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/66f73c15-7f6a-4ff7-ae3f-c15fe6812bc9/Products/301

die Zubehörindustrie möchte doch auch was verdienen !!

Gruß

Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn nicht, ich hatte trotz des 30L bzw. 35L Tanks zweier meiner ehem. BMW auf 2 Norwegentouren immer noch 2x2L Kanister an den Aluboxen. 1x mit Motoröl, 1x mit Havanna Club :P

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bloß nicht verwechseln wolfgang ... wenn dus kippst ... egal wlhin :totlach:

…und nicht zuletzt benötigt Batzen gute Nerven .

Wenn da mal ein Polizist auf die Idee kommt an einem Kanister zu Riechen

weiß ich nicht ob die Norwegischen Behörden das Lustig finden wenn man die

„DOPPELTE“ Menge Alkohol in Norwegen einführt wie erlaubt….

http://www.visitnorway.com/de/uber-norwegen/wissenswertes-fur-die-reiseplanung/vor-der-reise/zollbestimmungen/

Wenn das genauso teuer ist wie die Strafzettel bei zu schnellem Fahren dann gute Nacht .. ;)

Gruß

Crazymopped

Bearbeitet: von Crazymopped

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, auch kein Frostschutzmittel. Schnapps ist da oben ein Kontaktgeber und sehr gern gesehenes "Schmiermittel" :D. Bei der ersten Tour '99 hatte ich sogar 6 Liter dabei, was meinst wie sich der Mechaniker in der Moppedwerkstatt in Bodo gefreut hat, nachdem er mit mir bis nachts um 10 das Getriebe an meiner alten Paris Dakar GS wiedereingebaut hat und dafür als Trinkgeld vorab eine Literflasche Captain Morgan Rum bekommen hat :P

Deshalb: 30L Tanks auf Moppeds sollten generell zweigeteilt sein und einer davon mit Zapfhahn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und einer davon mit Zapfhahn.

:evil::prost3:

Gruß Eugen

Nachtrag:

Ein Freund von mir ist deshalb nie solo sondern immer mit seinem Gespann in Norwegen und Schweden unterwegs gewesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1986.....winters mit zwei Enduros ans Nordkap

an der 600TT war ein 46L-Zweikammertank montiert.......links Benzin, rechts Sprit.....ähm....Schnapps

wir waren in den zweieinhalb Monaten da oben gern gesehene Gäste und wurden von Quartier zu Quartier weitergelozt......man muss nur vorsichtig dosieren.......sonst ist der Sprit zu schnell alle :rolleyes:

23L Benzin an der 600TT haben oft mehrere Tage weit gereicht...........den höchsten Verbrauch hatte der Benzinkocher.....bei -28°C morgens unterm Motor um das Öl vorzuwärmen :wacko:

zurück zur neuen AfrikaTwin

das Teil wird wohl zuerst auf dem europäischen Kontinent testgefahren.....hier ist die Tankstellendichte mehr als hoch genug.....und wenn hier keine Schäden am Gerät auftauchen, die Qualität annähernd an die olle AT rann kommt, dann kann man sich damit auch rüber in die wüste Wüste wagen

.....und bis dahin gibt es entweder größere Tanks für die neue AT....oder in der Sahara ein flächendeckendes Tankstellennetz :totlach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[klugscheiss] Nur mal so am Rande: Das Moped heisst Africa Twin! Mit "C"! [/klugscheiss]

.....wenn ich mit so nem Teil mal irgendwo mitten in Afrika stehe ist mir die Rechtschreibung der Japaner schei**egal

Ich hab Afrika mit k gelernt............ :rolleyes:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[klugscheiss] Nur mal so am Rande: Das Moped heisst Africa Twin! Mit "C"! [/klugscheiss]

Moin

Also was meine Beiträge betrifft gilt folgendes !!

Schraibfähleer siend Geewollt und dinnen där alllgemainen ERhaiterunng !!!

Und in Fachkreisen heißt das Teil immer noch

AFFEN TWIN ….mit doppel FF :D

Schöne Grüße

Crazymopped

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab da mal gelesen, das Teil soll nur in Europa "AFRICA Twin" heißen, in Amiland nicht. Die Amis bekommen angeblich sofort Malaria, wenn sie etwas lesen, was wie Afrika klingt - und da hatten die Japaner Angst 'vor.

Weiß aber nicht, ob es auch so gekommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, das Teil heißt auch in den Staaten Africa Twin. Zumindest wenn man der Website ultimatemotorcycling.com Glauben schenken will.

Gruß

Wilfried

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schönes Moped und wie immer ein leiwandes Video von 1000 PS!

Bin mal gespannt, ne Probefahrt will ich mir definitiv antun, obwohl ich nicht glaube, dass ich meine XC tauschen mag.

Das DCT ist ne spannende Option, Optik finde ich auch nicht schlecht, der Klang im Video ist auch recht gut.

2016 wird ein interessantes Jahr!

Grüße

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

In der aktuellen Motorrad News ist ein Fahrbericht über die neue Africa Twin.

Natürlich mit DCT, was leider auch zum Ausfall führte.

Maschine hatte wohl ein Malheur gehabt und dabei ist durch eine schwache Abdeckung über den DCT Getriebe eine Stecker zerbröselt. Hat dann wohl die Steuerelektronik lahmgelegt. Aber Kabelbinder haben dann wohl provisorisch geholfen.

Beim Verbrauch wirds sich die Honda wohl zwischen 4-5 l einpendeln.Denn irgendwie ähnelt der Aufbau des Motors doch dem der NC Baureihe (Unicom Kopf), und eine NC kommt sehr selten über 4 l. Meine hatte ich zwischen 2,8-3,6 l gefahren. Ein Liter Neumodellaufschlag drauf und dann sind auch mit 18,8 l Tank ordentliche Reichweiten möglich. Liegt natürlich an der eigenen Gashand.

Bis denne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super cool :wub: allein schon der Staub der aufwirbelt. Endlich ein Motorrad mit dem ich dann vor keiner Pfütze, mehr ausweichen muss. Ein schön gemachter Film in herrlich wilder Gegend, Danke.

Da will ich hin. Endlich allein auf dien Straßen durch die Pampas. Leider vermute ich mal, komme ich zu 99,9 % nicht dort hin und darf die schöne Gegend erst mal hier in der kostbaren Zeit mit vielen umsichtigen Teilen.

Werbung ist eine Sache, die Realität holt einen vor der Dummheit meistens ein.

Vielleicht gibt es dann auch noch ein paar Tiger im Forum die übrigbleiben. Das finde ich aber schon ok, dass man hier etwas über andere gute Motorräder erfährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Silberlocke stimme Dir vollkommen zu, mir gefällt die Africa Twin trotzdem, ABER wie Du schon geschrieben hast, fahre auch ich 99,9% auf Asphalt und bin da mit meiner Tiger Explorer wirklich bestens zufrieden. War damit heuer 2x auf Sardinien ( inklusive hin und Rückfahrt) einfach ein Traum unser Motorrad werd Sie auch in den nächsten Jahren nicht austauschen. ;-)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist die Africa Twin eine echte Alternative.

Vorher würde ich aber noch ausprobieren wie sich die mickrigen 95PS anfühlen .

Bearbeitet: von 100wasser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×