Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

sockentiger

Pimp my T400 oder sinnvolle Ergänzungen / Umbauten für den Urtiger

46 Beiträge in diesem Thema

Moin Oliver!

Keine Ahnung, noch keine Gedanken drüber gemacht.

Siehst du da ein Problem? Die Gewinde sind ja innenliegend.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....dann gibt's eine silberne Speiche zwischen 39 schwarzen Speichen. - Und einen Reflektor im Rad......

 

:ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi nochmal,

 

Also das heisst im Klartext:

 

Reifen weg, Wuchtgewichte weg, Bremsscheiben weg, am Hinterrad die Ruckdämpfer weg, Nabenöffnungen verschliessen, Glasperlen, Pulvern (oder Lackieren), und die Teile inkl. Reifen wieder zusammenbaun oder?

 

lg

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin:wink2:

Volker - so ist es, Rundlaufprüfung nicht vergessen ! Speichen und Punzen vorher kontrollieren ( gehört dazu ), passiert eigentlich relativ wenig bei standardmässigem Gebrauch des Moppeds, das war bei den 709ern was anderes - warum auch immer ...;)

Gruß Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lager müssen auch raus.du wirst die nicht so dicht kriegen,das nichts in die lager kommt.ausserdem wird der pulverer die nicht mit lagern nehmen,da das fett rausläuft und alles versaut.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK,

 

Super und danke für die Info!

 

lg

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Den Platz vom Ausgleichsbehälter nun auch sinnvolllos genutzt ;)

Hatte eigentlich an was Nützliches wie eine kleine Werkzeugbox o.ä. gedacht, aber Sturzbügel und Benzinhahn sprachen dagegen.

Gruß

IMG_1375.JPG

IMG_1377.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:o   ...was isn das? Eine Vorrichtung um das Motorradfahren zum Ritt auf der "Kanonenkugel" umzuwandeln ?!?  :D

 

Bei der Gelegenheit würde ich OnkelTrude aber gerne mal fragen : wie macht sich denn das YSS Federbein das du letztes Jahr verbaut hattest?

 

 Ich hab so ein Teil nämlich auch noch original verpackt im Keller liegen. Und da mein Kayaba mit Sozia miterweile durchschlägt werde ich das wohl jetzt endlich mal einbauen...

 

Gruss Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ralf!

Hast ja den richtigen Thread schon gefunden. Saison war ja dann fast rum, bin nicht mehr wirklich viel gefahren.

Aber bis jetzt wirklich top. Wenn bei uns mal wieder die A7 dicht ist, gibts nen Schleichweg durch den Wald. Da konnte ich sonst nur mit 30km/h langfahren, sonst wären mir die Plomben aus den Zähnen geflogen.

Jetzt "flieg" ich da problemlos mit 80km/h drüber.

Mehr kann ich Mitte Juni nach meinem 2-Wochen-Trip nach Kroatien sagen ;)

Und das Teil da oben ist eine 40mm Marine-Flakhülse. Passt schön dahin, sah sonst so leer aus.

Gruß, Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Daniel ,

dann werde ich das Federbein mal zügig aus dem Keller kramen...

 

Eine so schöne T400 wie deine könnte noch einen neuen Satz blinkender Motorschrauben aus vertragen :D  :

 

IMAG0415.thumb.jpg.ec2403ed468374dcec928cdf917c7ca5.jpg

 

Abrakadabra :

 

IMAG0489-1.thumb.jpg.0b93ebef1a296f4b36f5952958937780.jpg

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen