Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

speedtriple900

Konfiguration Auspuff, Lufi, Katersatz, Mapping..

29 Beiträge in diesem Thema

Moin,

habe gestern eine 450 km Tour gemacht. Sehr schön.. aaber. Mein Mopped ist einfach zu laut für mein Gewissen.

Momentane Konfiguratuion: Race Can, KN Lufi, Katersatzrohr, Racemap ( lt. Verkäufer )

Nun meine Idee.. org. Pott drauf...rest lassen.

Geht das ? Kann ich ohne bedenken das Race Mapping drauf lassen ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Dirk

Ich denke das dein Mopped dann zu fett läuft.

Allerdings müsstest du schon vorher wissen was überhaupt drauf ist.

Solltest du erst einmal auslesen und dann weiterüberlegen.

Mapping für Racecan wird beim Original Schalldämpfer unnötig viel Sprit vergeuden.

Gruß Hubert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Dirk,

da hat Hubert recht. QWenn du den Serientopf wieder anschraubst, kannst du dir das Racetune sparen. Der K&N kann bleiben und auch das Kat-Ersatzrohr, sofern kein Tüfler meckert wegen fehlendem Kat.

Schöne Grüße
Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke für die Info...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

ich habe mir jetzt mal zum Test den Racecan drauf gemacht, wegen Klang. Hört sich gut an.

Meine Frage: Diese Map´s, wo bekommt man die her?

Hab ein ODB2 Gerät, und muss schauen mit Windows-10 das ich das "Tuneecu" herunterladen und zum laufen bekomme. Um auch auszulesen was drauf ist. Worauf muss ich achten?

Wäre für Hilfe sehr dankbar.

DLZG Siggi :2fingers::biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Rainer, freut mich so schnell wieder von dir zu hören! :bang:

:2fingers:DLZG Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat eigentlich mal jemand das Mädchen mit den Modifikationen auf dem Leistungsprüfstand gehabt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein noch nicht wäre aber interesant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 15 Stunden schrieb BigDaddy1963:

Nein noch nicht wäre aber interesant

Das stimmt wohl.

 

Eingetragen liegt sie ja bei 83PS - nachdem ich alle Modifikationen ausgeführt habe die sich "schnell" erledigen lassen läuft das Mädchen viel runder, dreht ohne Löcher linear hoch und hat mEn viel mehr Druck.

Hier würde mich wirklich mal interessieren was dabei rausgekommen ist.

Bei meiner alten KTM SD 990R hat man mit ähnlichen Modifikationen aus 120PS im Schein ca +10PS auf dem Prüfstand gemacht.

Bearbeitet: von Fastdarkness

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

mal eine Frage: Kennt sich jemand mit den Nr. der Maps aus? Ich fahre eine Tiger-885I Bj.:99 und als ich sie heute morgen mal ausgelesen habe, sehe ich das da eine Map mit der Nr: 9892 drauf ist. ich habe hier im Forum schon ein Paar mal was gelesen von 10...?!? :huh: :wacko:

Noch eines Vorab: Ich habe den Racecan drauf. Sonst weiß ich zur zeit noch nicht, welche Änderungen der Vorbesitzer dran gemacht hat. Hab sie erst seit kurzem.

Jetzt meine Frage: Welche Map´s gibt es dafür und welche kann ich "ohne" Probleme drauf spielen? Würde mich freuen, wenn ich Hilfe bekomme.

Im Voraus besten Dank.

DLZG Siggi :biken2::2fingers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Du solltest erst einmal feststellen wie es in deiner Airbox aussieht, was für ein LuFi verbaut ist und ob der Kat noch existent ist.

Dann läßt sich die Frage um das Map besser und präziser beantworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schau morgen mal nach was ich für eine Map drauf habe bei Racecan und K&N Luftfilter .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Fastdarkness:

Das stimmt wohl.

 

Eingetragen liegt sie ja bei 83PS - nachdem ich alle Modifikationen ausgeführt habe die sich "schnell" erledigen lassen läuft das Mädchen viel runder, dreht ohne Löcher linear hoch und hat mEn viel mehr Druck.

Hier würde mich wirklich mal interessieren was dabei rausgekommen ist.

Bei meiner alten KTM SD 990R hat man mit ähnlichen Modifikationen aus 120PS im Schein ca +10PS auf dem Prüfstand gemacht.

Airbox muss ich noch machen,habe aber vorne ein kleineres Kettenritzel drauf hat da auch einen besseren durchzug im unteren Drehzahlbereich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frank, :bang:

 

danke für die schnelle Antwort und deine Bemühungen. Ich denke mal der Kat ist Original, der Luftfilter weiß ich nicht. Wo liegt der Unterschied? Größe..Farbe..??? :wacko: 

 

Die linke zum Gruß :2fingers:

Siggi :biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Zum Kat: Hier gibt es drei Möglichkeiten. 

1. Kat (Brotdose) zwischen Sammler und ESD Original. 

2. Anstelle des Kat das Wunderrohr. 

3. Brotdose existent aber ausgeräumt. Schlecht zu erkennen. 

Zum LuFi. Original ist ein normaler Papierluftfilter verbaut. Ansonsten ein K&N meist rot und mit einem Metallnetz umgeben. 

Dann prüfung der Ansaugrohre ob schon kurz oder noch laaaaaang. 

Bearbeitet: von Fastdarkness

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Moin

Was soll man an der Brotdose denn nicht erkennen?

Gruß

Bearbeitet: von oblinskie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo oblinski

 

ob die Brotdose noch voll oder schon leer ist! ;-)

DLZG Siggi :biken2::2fingers:

Bearbeitet: von Siggi76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Ah du meinst von ihm schlecht zu überprüfen ob sie entleert wurde?

Müsste man Schweißspuren sehen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jungs,

 

ich habe seit gestern ein komisches Geräusch das sich anhört wie ein "schht" !!! Höre es im überwiegend im Standgas. Keine Ahnung ob es im Fahrbetrieb auch ist. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Gas nimmt sie normal an, zumindest was ich sagen kann. Sie röhrt auch stark im unteren Drehzahlbereich wenn ich beschleunige, so zwischen 2500-3000 Umdrehungen.

 

Die Linke zum Gruß :2fingers:

Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Siggi,

 

hat sich eine Auspuffschelle gelockert und ist verrutscht? Oder gar eine Krümmerschraube am Zylinderkopf gelockert? Untersuche mal das Abgassystem auf festen Sitz und lose Schrauben...

 

Schöne Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jens, 

 

danke für die schnelle Antwort. Werde ich schnellstens überprüfen und dann mal bescheid geben!

 

DLZG :2fingers:

Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.5.2017 at 17:12 schrieb BigDaddy1963:

Ich schau morgen mal nach was ich für eine Map drauf habe bei Racecan und K&N Luftfilter .

 

Hallo BigDaddy,

 

hattest du schon mal Zeit für zu schauen, welche Map du drauf hast? Würde mich wirklich Interessieren.

 

DLZG Siggi :2fingers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Siggi76:

 

Hallo BigDaddy,

 

hattest du schon mal Zeit für zu schauen, welche Map du drauf hast? Würde mich wirklich Interessieren.

 

DLZG Siggi :2fingers:

wenn mein Sohn morgen heimkommt schaue ich nach der hat meinen Laptop dabei

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BigDaddy,

 

danke schön im voraus. 

 

DLZG :2fingers::biken2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

also Luftfilter ist Original Triumph, der Kat sieht auch noch verdammt Original aus. Wenn der nicht Original ist, war da ein verdammt guter Schweißer am Werk! :bang:

Aber ich geh mal davon aus das soweit alles im Original zustand ist. Der Ölfilter war auch Original Triumph. 

DLZG :2fingers:

Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

hier mal den neuesten Stand meiner Erfahrungen. Habe die Schwarzwaldtour mit  meiner Frau gut überstanden. Rund 900 Km Fahrleistung. War richtig Geil mit dem Teil.

Soweit so gut. Mein Tiger zischt immer noch wie verrückt und schießt aus dem Auspuff richtig heftig. Habe jetzt die neue Map 9893 aufgespielt. Zischen ist immer noch vorhanden. Schießen weiß ich noch nicht, hat sie immer in der Motorbremse gemacht und bin heute noch nicht gefahren.

Was mich stutzig macht ist, ich bekomme bei ECU keine Informationen was die Lambda angeht. Ist das normal? Da müssten doch auch irgendwelche Werte raus kommen, oder? Da steht NICHTS!

Vielen dank für Tipp´s.

 :2fingers: Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so mal geschaut ich habe 10126  drauf versuchs mal mit dem und Lamda weiß ich garnicht ob es die anzeigt

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BigDaddy,

eine Frage hab ich noch. Hast du die "1000" oder "2000" ECU drin? Weil ich habe die "2000" drin. Da gibt es ja auch Unterschiede, wie ich gehört habe.

Aber danke für deine Bemühungen. :bang:

:2fingers: Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen