Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Habe meine Durchsicht der Tiger durch und nun Pirelli Scorpion Trail II drauf, sind in den Kurven etwas unruhiger (mag an dem Schutzbelag liegen, Luftdruck habe ich noch nicht geprüft), aber gefühlt sicherer, muss mich noch daran gewöhnen. Die Bridgestone will ich jedenfalls nicht wiederhaben.

Eine Street Twin gab es nicht zur Probefahrt:wacko:, da praktisch ausverkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Beryll:

Habe meine Durchsicht der Tiger durch und nun Pirelli Scorpion Trail II drauf, sind in den Kurven etwas unruhiger (mag an dem Schutzbelag liegen, Luftdruck habe ich noch nicht geprüft), aber gefühlt sicherer, muss mich noch daran gewöhnen. Die Bridgestone will ich jedenfalls nicht wiederhaben.

Eine Street Twin gab es nicht zur Probefahrt:wacko:, da praktisch ausverkauft.

 

...wenn du bei dem T Händler unter deiner Postleitzahl bist, dann wundert mich das nicht.... da ist was ganz wichtiges schon länger ausverkauft, nämlich das Aushängeschild eines Ladens: Kundenservice an der Theke und im Verkauf ;) .  Das mag bei der Werkstattqualität anders aussehen, ist eventuell gegeben. ....aber das steht auf einem anderen Papier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab 3-4x diese Erfahrung gemacht im Laden (und da bin ich nicht der Einzige), deshalb fahr ich weiterhin gerne doppelt so weit zum Händler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Charly ( Braun Eschenbacher Fürth ) hat eine Street Twin und die anderen Klassiker zu einer kostenlosen Probefahrt und auch zum mieten. Letzteres würde bei soviel Geld für ein Neufahrzeug für ein Wochenende sogar Sinn machen um sicher zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerhard, das is ja auch ein Laden welcher kundenorietiert ist UND eine gute Werkstatt hat, da fahr ich gerne mal insgesamt 220km hin und zurück seit ettlichen Jahren :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Yamaha MT-07 liegt bei 182 kg mit ABS. Gibt es ja bereits diverse Varianten.

Eine Triumph Street Triple liegt auch bei 180 kg, aber mit über 100 PS auch eine andere Liga.Aber mit Traktionskotrolle.

Komme gerade bon einer Tour wo eine Bikerin diese fuhr, und sie war sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb MucTiger:

Eine Yamaha MT-07 liegt bei 182 kg mit ABS. Gibt es ja bereits diverse Varianten.

Eine Triumph Street Triple liegt auch bei 180 kg, aber mit über 100 PS auch eine andere Liga.Aber mit Traktionskotrolle.

Komme gerade bon einer Tour wo eine Bikerin diese fuhr, und sie war sehr zufrieden.

 

 Servus ...... sicherlich.

Nur mit einem großen Unterschied.

 

Diese Motorräder sagen immer nur " Vorwärts "

Die Bonni sagt " schöner Tag heute "

 

Grüße Gerhard :wistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Street Tripple (gibt es auch mit 95 PS) gebe ich dir recht. Bei der MT-07 mit 75 PS nicht. Die lässt sich sicher entspannter fahren als mache 300er.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin hat auch immer das Problem mit dem Gewicht und der Größe, da sie recht klein ist.

Gestern hat sie ihre Kawasaki ER6n verkauft und eine Suzuki SV650 bestellt.

Ist nicht die leichteste mit 192kg, aber wie schon einige sagten, mach es nicht so arg am Gewicht fest.

Das Gesamtpakt muss stimmen.

Ich hätte ihr gern die MT07 zugeredet, da sie noch mal leichter ist, passte von der Ergonomie aber nicht.

Die Duke 690 ist sie auch gefahren, da gefiel ihr der Motor von der Charakteristik nicht, ähnlich die BMW GS 700.

Somit einfach mal testen, muss aber sagen das die SV schon schön läuft, gut klingt und das zu einem stimmigen Preis.

Gruß Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Händler

Im WP-Federbeinklapperthread habe ich mich über das ungewöhnliche Verkaufsgespräch geäußert. Es war völlig anders als beim Dosenkauf - hatte immer das Gefühl, Herr Bonsels saß dem Verkäufer im Nacken. Ich musste das Motorrad selbst zulassen, das habe ich schon mal vor 33 Jahren gemacht. Damals war ich froh eine 150er und keine 125er TS (MZ) kaufen zu können (damals ist wohl ein Exportdeal geplatzt und es gab massenweise MZ TS 125 in Silbergrau mit Faltenbälgen auf der Telegabel, sah schick aus - fuhr aber nur 100 und nicht 110). Das war aber ein anderes System. Da hat man sich über kleinere Sachen mehr gefreut als eine Tiger 800 XCx :bang:.

 

Ich muss nur durch die Stadt gehen und sehe was das Internet anrichtet. In der letzten c't war unter der Rubrik "Vorsicht Kunde" ein Bericht über einen Händler, der von der Materie keine Ahnung hatte (er erkannte nicht, dass ein Kameraobjektiv einen Fehler hatte). Ich hatte mit einem TomTom, welches ich innerhalb der 14 d zurückgeschickt hatte, meine Rechtsschutzversicherung beanspruchen müssen, Im Labor wären Mängel auftaucht. Wenn ein Internethändler von seinem Labor spricht, wo das Gerät "getestet" wurde, meinen manche wohl die Küche, das sind keine Fachverkäufer. Aber es geht auch anders vom Fachverkauf. Ich wollte mir eine wasserdichte Kamera kaufen, meine Recherchen ergaben eine  Ricoh WG-5 GPS und eine Olympus TG-4. Ich also beim Händler an (Laden mit Internetverkauf) und wollte mir die Unterschiede zwischen beiden Kameras erklären lassen. Er sagte nur, dass die Olympus häufiger verkauft wird, was anderes wusste er nicht.

 

Warum dieser Ausflug? Ich hätte die Tiger auch über das Internet deutlich preiswerter beziehen können. Was nutzt mir die Tiger, wenn ich zig Kilometer zur Durchsicht fahren muss. Buy local - es kommt zu dir zurück. Geiz ist wirklich nicht geil.

 

Solange ich mit der Werkstattleistung kein Problem habe, ist das mein Laden.

 

Zurück zum Thema, bin über eine mir nicht gesonnene Firma auf ein annehmbares Motorrad gestoßen (bis auf den Auspuff) BMW G650 Xcountry. Sitzhöhe ist ganz schön tigermäßig. Kennt die jemand? Ist die erste BMW, die mir richtig gefällt;)

Bildergebnis für bmw g 650 xcountry

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich kenne die X Coundry - war damals für BMW ein Flop u. wurde bald wieder vom Markt genommen. Wahrscheinlich war sie für BMW Verhältnsse einfach zu schön - oder zu chinesisch :wistle:

 

Aber wenn sie dir gefällt, dann nim sie. Du kannst aber auch noch 50 in Frage kommende andere Motorräder finden, wenn du wartest bis es schneit - vor allem japanische wo das Preis  Leistungsverhältnis stimmt wie bei einer guten Waschmaschine. Ich würde immer ein Motorrad wollen wo ich mich auch mal mit einer Flasche Bier davorsetzen kann, wo was rüber kommt, etwas für die Sinne, wo schon anfassen Freude macht u. es spielt dabei keine Rolle ob sie 50 oder 100 PS hat.

 

Mache einfach " dein Ding "  :rolleyes: ..... und berichte uns dann.

Bearbeitet: von Silver Rider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie sprach wohl nicht die Klientel an. Die hat mehr Charakter als jede SUV GS, außer die 800 vieleicht;)

Wie fährt sie sich denn? Sicherlich nicht wie eine Waschmaschine. Das Bier-setz-davor-Motorrad habe ich schon. Ich suche was fahrbares für meine Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit einer Duc Monster 696? 

 

Klein, handlich, ordentlicher Sound und chic  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Beryll:

   ... Zurück zum Thema, bin über eine mir nicht gesonnene Firma auf ein annehmbares Motorrad gestoßen (bis auf den Auspuff) BMW G650 Xcountry. Sitzhöhe ist ganz schön tigermäßig. Kennt die jemand? Ist die erste BMW, die mir richtig gefällt.   ...  
 

 

Hai,

 

habe ja noch nebenher eine DR 650. Die ist allerdings auch schon über 20 Jahre alt. Da Einzylinderfahren aber auch Spaß macht, wollte ich mir etwas Neues antun und habe mir genau diese XCOUNTRY angesehen und bin sie Probe gefahren. Als ich sie gesehen habe, habe ich mich sofort in sie verguckt. Sie macht richtig etwas her. Dann habe ich sie gefahren. Obwohl der Motor ja nur 53 PS hat, geht sie ab wie Schmitz Katze. Läßt sich fahren wie ein Fahrrad und auf kleinsten Raum wenden. Unheimlich kompakt, man sieht das Vorderrad garnicht, so nah ist man da dran. Straßenlage ...   irre!

 

Aber ...

 

Sie läuft deutlich rappeliger als meine DR und hat nur einen 9,5 l Tank. Als Tourenfahrzeug so nicht zu gebrauchen, denn wer will schon alle gut 200 km eine Tanke suchen müssen!? Sie ist sehr schön hoch. Mit meinen 186 cm komme ich noch gut mit den Füßen auf den Boden. Die Fußrasten sind allerdings so hoch angebracht, dass ich mir wie ein zusammengeklapptes Taschenmesser vorkomme. Und dann das letzte, der Preis. Die Teile werden sehr hochpreisig angeboten.

 

Für kurze Tagestouren in die Umgebung sicher etwas sehr Feines, aber leider nichts für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin es noch mal, meine Freundin hat jetzt ihre SV 650 bekommen.

Haben die Maschine 50mm tiefer gelegt, alternativ gibt es noch 30mm.

Zudem habe ich noch Verstellbare und klappbare Hebel verbaut, damit sie sie besser greifen kann.

Von der Kawa war noch eine Lithium Batterie da, die auch in die SV passte und knapp 3kg Gewicht einspart.

Fussraste hinten links ab, auch noch mal knapp ein Kilo und so Kleinigkeiten.

Meine Freundin ist echt hell auf begeistert, vom Handling, vom Motor und überhaupt.

Dieses WE geht es auf einen kurz Trip mit 1000km an 3 Tagen, danach kann ich mehr sagen.

 

Gruß Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×