Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Gsiberger

4 Tage Dolomiten (Christi Himmelfahrt 2017)

28 Beiträge in diesem Thema

Wer kommt mit?

 

tourerthomas hat mich mit seinem Thread inspiriert.

 

Wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, möchte ich Juni 2017 eine schöne Österreich - Slowenien - Italien Tour fahren.

Folglich habe ich im Frühjahr 2017 noch ein "langes" Wochenende für die Dolos Zeit.

 

Somit ein Frage in die Runde:

->  wie wäre es, wenn wir in einer kleinen oder auch größeren Runde, 2017 gemeinsam in die Dolomiten fahren?

->  Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise (Anfang Bregenzerwald (Dornbirn) oder Stanzach (Rest. Jamdo)

->  Nächtigung im Umfeld Arabba oder ??? (kommt auch darauf an, wie viele mitfahren und wie viele Zimmer wir für 3 Tage brauchen)

->  Mögliche Tour: (Anreise - 2 Tage vor Ort - Rückreise) nach gemeinsamer Absprache (Ideen hätte ich dazu einige)

->  Termine: Do 25.Mai. bis So. 28.Mai          

->  tägliche Fahrleistungen ca. 350 ... 400 km

     (d.h. unsere üblichen, in den Alpen gefahrene Durchschnittgeschwindigkeit in Fahrt ist ca. 55 km/h

      und Durchschnitt Gesamt (inkl. Pausen) ist ca. 40 .. 45 km/h)

 

So, das war`s vorerst mal.

Vielleicht hat jemand Lust 2017 in gemeinsamer Runde eine Dolomiten-Tour zu fahren.

Dann einfach mal antworten und möglichen Termin überlegen - schau ma mal, was daraus wird.

Als Anregung SIEHE

 

Schöne Grüße vom Bodensee

Klaus

 

Bearbeitet: von Gsiberger
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Klaus dein Vorschlag find ich sehr gut 👍 Ich würde mal Interesse anmelden! Mein letzter dolo Trip is schon ne Weile her darum MUSS ich mal wieder dahin!!! Der Mai würde mir ganz gut passen! Übernachtung...Arabba Hotel Olympia (nur als Vorschlag 😊)?! War vor 5 Jahren dort und war sehr zufrieden!! Also von mir Daumen hoch 👍 Ich wäre dabei!! Gruß Björn 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

ich kann nicht teilnehmen, aber ich wollte Euch sagen, dass es an diesen langen Wochenenden

zumindest im Bereich Sella Ronda ( Podoi,Sella,Grödner Joch) ziemlich zugehen wird.

Also lieber den Rest der Dolomiten nutzen, :biken2:

 

Viel Spaß

Servus

da Peda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Klaus,

 

Dolomiten (mindestens die Sellarunde) sind an langen Wochenenden fast wie eine Strafe. Ich habe das mal vor langer Zeit aus Unerfahrenheit mit einem Freund zusammen gemacht. Mehr als hundert Mopeds hinter einem Bus, da war dann die Frage anstellen oder kampffahren. Wir haben das Zweite gewählt, aber wirklich Spaß???

Außerdem ist die Sellarunde inzwischen großteils auf 60 km/h begrenzt - auch kein Spaß.

Deshalb möchte ich Euch das Friaul oder Bergamosker Alpen und drumherum vorschlagen. Da habt Ihr bestimmt viel mehr Freude ;)

 

Grüße

Ernst

 

PS. Ich würde jederzeit am WE in die Dolomiten fahren, wenn ich richtig viel dafür bekomme. Aber einfach so, aus Freude am Fahren, nieee!!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ernst,

 

das ist so nicht ganz richtig, 

Ich war jetzt zweimal im Oktober, da war überhaupt nichts los.

Wenn man früh am morgen oder nach 17 Uhr an solchen Wochenenden fährt,

ist es auch an so verrückten Tage schon deutlich besser.

 

Servus

da Peda

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Xabbus, 

ich habe nicht den Oktober gemeint, da ist es sicherlich ruhig und toll. Aber an den verlängerten Wochenenden um Pfingsten???

Nie wieder!

Auch Anfang September war ich da schon genussvoll unterwegs.

Grüße Ernst 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Klaus,

deine Dolo-Tour interessiert mich. Kann leider noch nicht 100% zusagen. Die Urlaubsplanung bei meinem Arbeitgeber ist erst ende Dezember abgeschlossen.

Wie groß soll die Gruppe werden? Gibt es eine Begrenzung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die WE sind leider schon verplant.  Evtl. sieht man sich, sind Christi Himmelfahrt in Caldonazzo und Pfingsten in Steinegg, also beides wo viel los ist, aber es gibt auch noch andere Pässe und kleine Straßen, nicht nur die Sella Ronda.

 

Viel Spaß bei der Planung

Angel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, habe mit einem Kumpel ähnliches vor, aber die beiden Wochenenden sind schon anderweitig verplant. daher fahren wir jetzt ab 29.05 ne Woche Moped.

Unter der Woche dürfte sich der Verkehr in Grenzen halten. Sind auch noch offen wo es überhaupt hingeht, Dolos bzw. Südtirol / Gardasee sind erste Wahl. Aber beim letzten Mal mussten wir schon nach 3 tagen abbrechen, wegen katastrophalem Wetter. Daher planen wir diesmal kurzfristig, zur Not halt Ardeche, Seealpen oder Korsika, Hauptsache Trocken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke vorab für die ersten Infos und ersten möglichen Interessenten.

 

Bzgl. Dolomiten/Südtirol .... ich würde mich selbst doch als sehr guten Dolomiten-"Aus"kenner bezeichnen. Hab ja schon ewig viel in diesem Forum darüber geschrieben.

Bin jährlich 2.... zunehmend 3 mal, seit fast 15 Jahren mit dem Motorrad "in diesem Umfeld" unterwegs.

 

Ja .... während den langen Wochenenden "kann" es dort wahlweise eng werden.

Ist aber meiner Meinung nach nicht generell so. Vor allem finde ich den Freitag an diesen langen Wochenenden noch gut fahrbar für Sella und Co.

Vor allem, wenn mitten in den Dolos genächtigt wird - rechtzeitig aufgestanden und gefrühstückt wird - dann bist ohne Stress die Runde am frühen Vormittag durch und ein möglicher

Rest wird bei der Rückfahrt ins Hotel am späten Nachmittag nochmals genossen.

Und ... Sellaronda ist nur ein kleiner Teil der Dolos.

 

Und ehrlich gesagt - auf der Sellarunde "nur" die Kurven genießen und von einer Kehre zur nächsten sprinten .... zu schade dafür .... die Kulisse ist zu genial dafür.

Gilt eigentlich für die gesamten Dolos.

 

Bzgl. meiner/unserer Fahrweise an diesen langen Wochenenden

- Wunsch / Pflicht: es soll jede(r) so fahren, dass er/sie sicher wieder ins Hotel kommt und auch die Mitfahrer nicht gefährdet werden (alles andere MUSS nachrangig sein!!)

- und wenn der Drang einer flotten Pass-Erstürmung entsteht - einfach sagen - vorne dann alleine weg düsen und oben am Pass warten (ideal mit gezücktem Fotoapparat) ;)

  (d.h. auch: unkontrolliertes Überholen in der Gruppe ... NO GO!)

- und sonst .... falls jemand schon in den Dolos war oder Ähnliches gefahren ist ... einfach unsere Durchschnittsgeschwindigkeiten im 1. Thread nachlesen - sollte dann alles klar sein

 

Hotel:

- bin ich wertfrei und für jede gute Idee zu haben

- ich/wir kennen: Cesa Padon (Livinallongo) - Olympia - Evaldo (beide in Arabba) - Störes (St. Kassian) - Alpenrose (Karersee)

- Entscheidung werden wir beim Saisonastart, denke im März treffen

  - ich werde dann anfragen ob "alle" Platz in einem Hotel finden, für ein paar Tage die Anmeldung reservieren lassen, damit dann jeder selbst "unter seinem Namen" dort buchen kann

 

Treffpunkt Abfahrt und Route:

- Treffpunkt hängt davon ab, wer alles mitfährt

- Route (jede(r) darf mitplanen (wenn er/sie will) - auf alle Fälle keine Autobahn

   eigentlich ist für mich/uns noch alles offen und kann nach Belieben gestaltet werden

 

@ Björn: Danke für dein Interesse

@ Klaus: Danke für dein Interesse (Anzahl der Teilnehmer, gute Frage, denke aber, wird sich in Grenzen halten - schau ma mal)

@ Angel: Caldonazzo liegt bei der Samstag-Runde auf dem Weg?!

 

So .... das war`s für heute.

Bearbeitet: von Gsiberger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

grundsätzlich hätte ich da Interesse mitzukommen, die fixe Planung im Frühjahr anlaufen zu lassen ist auch sinnvoll.

 

In den Dolos war ich schon mehrfach, zuletzt allerdings vor ein paar Jahren.  Wäre sicher toll hier ein kleines Forums-WE hinzukriegen....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Klaus (Triumph Explorer)        möglicher Treffpunkt Anreise: Dornbirn Rathaus      Wann: Donnerstag      Hotel: 3 Nächtigungen

2) Ursula (Yamaha MT 09)          möglicher Treffpunkt Anreise: Dornbirn Rathaus      Wann: Donnerstag      Hotel: 3 Nächtigungen (DZ mit HP)

3) Klaus/Treibsatz (Triumph Explorer) ....        "        "         "              "              "               "               "                   "   : 3          "            (EZ mit HP)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.11.2016 at 08:42 schrieb olli72:

.... grundsätzlich hätte ich da Interesse mitzukommen, die fixe Planung im Frühjahr anlaufen zu lassen ist auch sinnvoll....

Genau, dass war auch mein Gedanke (kann mir vorstellen, wenn wir uns im März 2017 entscheiden, dann bekommen wir auch noch die entsprechenden Zimmer vor Ort). 

Somit, mal rechtzeitig ein paar Infos verstreuen und sehen, was daraus wird.

 

Bearbeitet: von Gsiberger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir würde der Mai Termin am besten rein passen da ich im Juni "leider" :D am Gardasee sein muß :blush:.

Ich könnte dann in Namlos zu euch stoßen :biken2: eventuell würde noch nen KTM Kumpel mitfahren :rolleyes:

Wenn wir zu zweit kommen dann DZ mit HP.

 Ich Natürlich nur mit der 800 XC :bang:

Gruß Björn

Bearbeitet: von BZGler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2016 at 21:49 schrieb Gsiberger:

 

Bzgl. meiner/unserer Fahrweise an diesen langen Wochenenden

- Wunsch / Pflicht: es soll jede(r) so fahren, dass er/sie sicher wieder ins Hotel kommt und auch die Mitfahrer nicht gefährdet werden (alles andere MUSS nachrangig sein!!)

- und wenn der Drang einer flotten Pass-Erstürmung entsteht - einfach sagen - vorne dann alleine weg düsen und oben am Pass warten (ideal mit gezücktem Fotoapparat) ;)

  (d.h. auch: unkontrolliertes Überholen in der Gruppe ... NO GO!)

- und sonst .... falls jemand schon in den Dolos war oder Ähnliches gefahren ist ... einfach unsere Durchschnittsgeschwindigkeiten im 1. Thread nachlesen - sollte dann alles klar sein

 

 

Mich bitte dann auch mal mit 3 Nächten eintragen

 

Was du oben geschrieben hast, finde ich gut :thumbup: . Unter anderen Bedingungen würde ich auch nicht in einer Gruppe fahren wollen.

Ein Geschw. von 40 - 45 km/h im Schnitt inkl. Pausen ist für Pässe schon flott. Blümchenpflücker seid ihr nicht..... ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

bin noch ja noch neu im Forum, möchte aber offzizielles Interesse bekunden....

 

So ein blind Date könnte ja auch etwas haben.

 

Bin am überlegen, Fortsetzung folgt.

 

Gruß

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt verlockend. Aber für 4 Tage fahre ich aus Niedersachsen, wo Fronleichnam zudem kein Feiertag ist, nicht in die Dolomiten.

Auch wenn ich im September gerade für eine Woche im Trentino war.

Wenn, dann würde ich An- und Abreise etwas weitläufiger planen und / oder ein paar Tage verlängern.

Wir waren im September übrigens im Ludwigshof. Das Hotel ist zwar nicht gerade umwerfend, aber die strategische Lage in Truden ist perfekt.

Castel Latemar war ich vor ein paar Jahren auch schon. Albergo Pordoi, mitten in Arabba, hat eine praktische Garage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, hört sich gut an. Ich werde mal meiner Cheffin auf den Nerv gehen, damit sie wiederum ihrem Vorgesetzten den Urlaubsantrag 2017 auftischt. Wäre schön wenn es klappen würde. 

 

Tät mich dann hier wieder melden.

LG Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen

 

Habe auch sehr großes Interesse mit euch mitzufahren.

Würde vom Termin her sogar passen.

 

Gruß Stephen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Bzgl. Termin Dolomiten müssen wir eine Änderung vornehmen:

Nur noch folgender Termin ist für uns möglich:

 

->  Do 25.Mai. bis So. 28.Mai

 

Juni-Termin ist leider nicht mehr machbar

   - einerseits möchten wir an diesem Termin Folgendes fahren

   - andererseits haben wir uns entschlossen, wenn wir schon vor Ort sind, das Erzbergrodeo zu besuchen, welches genau an diesem langen WE stattfindet

 

Leicht winterliche Grüße vom Bodensee

Klaus

Bearbeitet: von Gsiberger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus zusammen,

 

finde die Idee, mit einem kleinen Tiegerrudel :biken2: in die Dolos aufzubrechen und ein paar schöne Tage zu verbringen spitze :rolleyes:

Nachdem schon einige TEX, ne Sporti, MT-09 und nur eine 800er am Start sind, würde ich mit einer weiteren 800er verstärken :bang:

Termin würde passen, 3 Nächte EZ mit HP, und Treffpunkt A-6642 Stanzach (Rest. Jamdo), sollte auch hin hauen.

Würde also großes Interesse anmelden und freue mich, wenn es dann mal richtig spruchreif ist und in die Planung geht.

 

Gruß und schönen 1. Advent noch

Michi86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

finde ich auch eine sehr schöne Idee.

Nur leider ist das aus dem Ruhrpott zu weit.

 

Wem es wir mir auch zu weit ist für ein 4 Tages Trip in die Dolos.

Aber dennoch gerne mal andere Tiger Fahrer kennen lernen möchte, da bietet das Forum noch mehr Möglichkeiten sich zu Treffen.

 

 

3 Tage 30.3.-2.4.2017

Saisoneröffnung(SET) in der Villa Löwenherz, Weserbergland

 

3 Tage 12.5.-14.5.2017  

Taunus Tiger Treffen in Weilrod-Riedelbach

 

4 Tage möglich 15.-18.6.2017

Katzenrallye in Jena-Porstendorf 

 

4 Tage möglich 13.7.- 16.7.2017  

Tigerfauchen auf der Ranch in Gauaschach bei Hammelburg

 

3 Tage 17.08. - 20.08. 2017

Sachsen Treffen im schönen Erzgebirge in Alsfeld bei Milena. 

 

5 Tage 29.09.- 3.10.2017  

Saisonabschluss(SAT) in Oberhof, Thüringen

 

Alle wichtigen Informationen findet ihr hier.

 

Die Anmeldung für das SET 2017 und Taunus Tiger Treffen sind bereits möglich.

 

 

Einfach nur mal so zur Info.

 

:advent1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach Marco,

bzgl. "Nur leider ist das aus dem Ruhrpott zu weit"...

 

...sind die Tridays in Neukirchen/Österreich, wo du doch schon häufiger dran teilgenommen hast,

nicht quasi auch schon vor den Toren der Dolomiten?

Oder führt mich GoogleMaps da auf ein völlig falsches Neukirchen..??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun noch mal von mir nen Update :biken2: Mein Kumpel der olle Philipp :totlach: würde im Mai mitkommen in die Dolos!!! 

Am 23.11.2016 at 20:04 schrieb Gsiberger:

Stand: 28.11.2016:

(Termin: 25. Mai bis 28. Mai 2017)

 

1) Gsiberger (Klaus)  |  Triumph Explorer          |   3 Nächtigungen (DZ mit HP)  |  Treffpunkt: 08:00 Uhr: A-6850 Dornbirn

2) Ursula                    |  Yamaha MT 09             |   3 Nächtigungen                     |  Treffpunkt: 08:00 Uhr: A-6850 Dornbirn

3) Treibsatz (Klaus)   |  Triumph Explorer           |   3 Nächtigungen (EZ mit HP)  |  Treffpunkt: 08:00 Uhr: A-6850 Dornbirn

4) BZGler (Björn)       |  Triumph Tiger 800 XC   |   3 Nächtigungen (DZ mit HP)  |  Treffpunkt: 10:00 Uhr: A-6642 Stanzach (Rest. Jamdo)

5) Philipp                   |   KTM 990 Adventure      |   3 Nächtigungen                     |  Treffpunkt: 10:00 Uhr: A-6642 Stanzach (Rest. Jamdo)

6) olli72                     |  Triumph Tiger Sport       |   3 Nächtigungen (EZ mit HP)  |  Treffpunkt: 10:00 Uhr: A-6642 Stanzach (Rest. Jamdo)

7) michi86 (Michael)  |  Triumph Tiger 800 XCA  |  3 Nächtigungen (EZ mit HP)  |  Treffpunkt: 10:00 Uhr: A-6642 Stanzach (Rest. Jamdo)

8) TripleNiple |  Triumph Explorer           |   x Nächtigungen

9) steba (Stephen)    |

10

 

 

Gruß Björn und vom ollen Philipp :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Idee mit dem Dolos, komme auch gerne mit. Ende Mai passt auch.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

also ich würde auch gerne mitfahren wenn Ihr mich mitnehmt :rolleyes:.

Termin würde passen, Treffpunkt für mich wäre auch Stanzach, da muß ich nicht ganz so früh aufstehen ;)

 

Viele Grüße 

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Dolomiti 2017

TeilnehmerListe.thumb.jpg.cee85ca189f2282bad0190817b62196b.jpg

 

---------------------------------------------------------------------------------

Treffpunkt:

A-6850 Dornbirn

A-6642 Stanzach (Rest. Jamdo)

---------------------------------------------------------------------------------

Countdown "Dolomiten 2017"

---------------------------------------------------------------------------------

Bearbeitet: von Gsiberger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt :bang: und den Stephen lern ich schon vorher kennen der pennt nämlich in meiner Nachbarschaft :bang: ;) da gibts das obligatorische "Vor der Tour Bierchen"  bei mir!!!:innocent:

 

Gruß Björn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen