Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ElGrande

Öl Spezifikation und ZDDP

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

hat sich jmd. mit dem Zinkanteil im Motoröl für unsere Tiger mal auseinandergesetzt?

Bis API-SG soll es ja noch etwas vorhanden sein und ab da wegen den Katalysatoren (den ich nicht habe) massiv verringert worden sein mit der Folge von Mangelerscheinungen die sich in verringerter Haltbarkeit insbesondere an den Nockenwellen zeigen soll. (Wohl eher selten bei modernen bzw. hochwertigen Motorkunstuktionen)

Beim Öl für Motorräder soll dies nicht so verringert worden sein, deshalb schütten diverse Oldiefahrer das 20W50 zum Beispiel in Ihren PKW.

Da ich mein Tigertier schon ziemlich fordere möchte ich da ein stabiles Öl welches aber vlt auch den hohen (1200ppm) Zinkanteil hat, finde aber keine Listen dazu.

 

JASO MA scheint die einzige Pflicht zu sein welche unsere Tiger wollen... und API-SH (was das halt bedeutet für diesen Motor???)

 

Grüße

 

ElGrande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi,

 

.... Bei allem Respekt, ich denke du verkopfst dich da zu sehr. Die heutigen öle sind top. Normal warmfahren und nicht dauernd über 6-7k umdrehungen und der Motor wird lange leben.

 

.... über öl kann man sich endlos beschäftigen, und es wird immer wieder jemand geben der etwas anderes beweist/sagt. Einfach ölwechsel nicht vergessen und gut ist... :).

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin

Bis jetzt habe ich davon noch nichts gehört ….nach kurzem googeln ist das meiner Meinung nach eher ein Thema für Oldtimer .

So wie es aufgrund bleifreiem  Benzin für Oldtimer  Zusatz Additive gibt , gibt es auch Zink Additive

Laut  Triumph Service Heft , ist für die Tiger 955 i  SH Öl gefordert , das SJ Nachfolgeöl ist kein großer Unterschied zu SH ÖL  , also wenn man SH oder SJ  Öl einfüllt , sollte das in Ordnung sein .

Hab ne Tabelle gefunden bei der die Unterschiede nicht sehr groß sind .

Alle Angaben ohne Gewähr….;)

hrdp_0606_10_z+flat_tappet_cam_tech+zddp_content_table.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Zusammen,

 

ist schon interressant das Thema... 

Werde jetzt auch ganz normales Castrol 10W50 Moppedöl einfüllen.

 

Beim Oldie wird es vlt doch mal eines mit mehr Zink ;)

 

Grüsse

 

ElGrande

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Großer,

 

mach dich da mal nicht verrückt. Ich habe, je nachdem, welcher Freundliche an meinem Tiger schrauben durfte, die unterschiedlichsten Marken gefahren.

Einer schwört auf Castrol, der nächste auf Motorex usw. usw.

Mein aktueller Schrauber verwendet nur Motul 300V mit Ester-Technologie blablabla.......

 

Keine Ahnung, wie viel Zink in den bisher benutzten Ölen drin war. Der Tiger läuft jetzt seit 191.000 km und am Motor wurde außer Ventilsitze neu einschleifen noch nichts gemacht.

Alles noch Original (außer den Ventilschaftdichtungen). Die Öle (oder der 955er Motor) können also nicht so schlecht sein.

 

Viele Grüße

Detlef

Bearbeitet: von triplerider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob die heute hergestellten SH- Öle immer noch so viel Zink haben wie damals,

kann auch keiner nachprüfen.

Aber die Tendenz geht immer mehr dahin, das "bessere", sprich SM/SN zu verwenden,

auch wenn es herstellermäßig eigentlich nicht nötig wäre.

Und "schlechteres"  Öl ist gar nicht so einfach zu bekommen, vollsynthetisch sowieso nicht.

Bearbeitet: von Düse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×