Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Recommended Posts

Hallo Zusammen,  

 

Ich fahre seit mittlerweile 4 Jahren meine Tiger 1050 Bj. 2007 Sie ist ein geiles Teil und lässt sich sehr flott bewegen . Schon beim Kauf war der "Zard Penta low" montiert,  der nicht einfach nur Laut ist sondern meiner Meinung nach auch einen schönen Klang hat, was mir persönlich wichtig ist. Allerdings habe ich immer das Gefühl das für 116 PS doch etwas mehr gehen dürfte. Ich habe jetzt einiges gelesen der Auspuff soll Leistung fressen und es gibt zig Mappings usw.... Ich persönlich bin jemand der fahren möchte und nicht ständig schrauben machen u. tun wie viele andere vermutlich hier auch. Daher jetzt die Frage an euch Zard Penta Fahrer, was habt ihr gemacht das alles zusammen passt? Gibt's Händler im Raum Stuttgart die da helfen,  habt ihr was wo ihr sagt das funktioniert ganz gut? Anderen Auspuff ran und dann passt das im Prinzip schon Serienmäßig ganz gut? Oder Luftfilterumbau? Nach 53000km bläst er langsam an den Nieten....da könnte man auch wechseln und in der Bucht ist ein Arrow drin...Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann, ohne dass am Ende 41 Seiten entstehen wo ich am Ende net mehr weiß wo vorne und hinten ist😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Kai,

deine Absichten in allen Ehren, aber das Thema ist schon etwas komplexer und lässt sich nicht mit "...machst das und dann passt es" abtun.

 

Es gibt ja schon etliche Treads zum Thema LuFi, Auspuff und Tune. Sich das etwas durchzulesen wird dir nicht erspart bleiben.  Grundsätzlich ist ein unten liegender Auspuff aufgrund der fehlenden Länge wohl nicht so optimal.  Auch wird es wohl ein Zusammenspiel aus richtigem Auspuff, richtigem Tune, bearbeiteter Airbox und guter Abstimmung  sein, das zum gewünschten Ergebnis führt.

 

In den Treads ist  auch beschrieben, dass es nicht immer der Komplettumbau sein muss, d.h. auch ein Zubehörauspuff mit orginaler Airbox, richtigem Tune und g'scheiter Abstimmung kann funktionieren. Ist nur die Frage wie sich dann die Mehrleistung darstellt und anfühlt. 

 

Ich würde dir empfehlen, sich in die Themen mal einzulesen.  Du willst doch sicher auch in etwa wissen, was an deinem Moped gemacht wurde, oder?

 

Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb olli72:

Naja Kai,

deine Absichten in allen Ehren, aber das Thema ist schon etwas komplexer und lässt sich nicht mit "...machst das und dann passt es" abtun.

 

Es gibt ja schon etliche Treads zum Thema LuFi, Auspuff und Tune. Sich das etwas durchzulesen wird dir nicht erspart bleiben.  Grundsätzlich ist ein unten liegender Auspuff aufgrund der fehlenden Länge wohl nicht so optimal.  Auch wird es wohl ein Zusammenspiel aus richtigem Auspuff, richtigem Tune, bearbeiteter Airbox und guter Abstimmung  sein, das zum gewünschten Ergebnis führt.

 

In den Treads ist  auch beschrieben, dass es nicht immer der Komplettumbau sein muss, d.h. auch ein Zubehörauspuff mit orginaler Airbox, richtigem Tune und g'scheiter Abstimmung kann funktionieren. Ist nur die Frage wie sich dann die Mehrleistung darstellt und anfühlt. 

 

Ich würde dir empfehlen, sich in die Themen mal einzulesen.  Du willst doch sicher auch in etwa wissen, was an deinem Moped gemacht wurde, oder?

 

Grüße

 

Erstmal Danke für deine Antwort,  du hast ja recht mit deiner Antwort.  Daher möchte ich genau die ansprechen die eben meinen Auspuff fahren und dann sagen,  ich habe das gemacht und es funktioniert mit dem Mapping. Dann könnte man das nachbauen...Ich bin mir durchaus bewusst dass das alles zusammen passen muss, ich Arbeite am Motorenprüfstand und weiß was es für ein Aufwand ist so etwas abzustimmen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kai,

 

Du hast geschrieben, dass in der Bucht ein Arrow zu bekommen ist. Da würde ich an Deiner Stelle schnell zuschlagen, wenn der Zard schon in der Auflösung begriffen ist.

Der Arrow funktionier mit Sicherheit an der 1050er, der wurde auch direkt von Triumph vertrieben und dafür gibt es auch ein Originales Mapping von Triumph.

 

Gruß Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weise Worte, der erfahrene Meister da spricht   :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus

 

Hatte zuerst den Mivv Suono Low mit Irgendeinem mir Unbekannten Mapping vom Vorbesitzer. Lief ganz gut. Aber der Puff war mir zu laut. Dann hab ich sehr Günstig einen Arrow High erstanden. Mit dem T Arrow Mapping bin ich nun echt Glücklich. Allerdings nicht das Neueste Tune, sondern das allererste Arrow Tune von T. 20542Map.hex OEM.

Das läuft mit einem Sportluftfilter BMC und sonst nichts gemacht, Super.

 

Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb kai:

   ...    ich Arbeite am Motorenprüfstand    ...  

 

Hallo kai,

 

dann sollte es für dich doch ein leichtes sein, dein Mopped optimal abzustimmen!  :oldguy2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Gummikuhfan:

 

Hallo kai,

 

dann sollte es für dich doch ein leichtes sein, dein Mopped optimal abzustimmen!  :oldguy2:

Hallo, 

jetzt kommen wir an den Punkt den ich oben beschrieben habe. Klar hatte ich die Möglichkeit da selber was zu machen, aber aufgrund meiner Tätigkeit dort weiß ich wie komplex das Thema ist. Ein Kennfeld für einen Motor rauszufahren ist eine Mega Aufgabe und ohne jegliche Art von Prüfstand mit einem Immensen Aufwand bzw. Zig versuchen verbunden was die Versuche der anderen Mitglieder deutlich zeigen. Ich finde es großartig dass sich im Forum einige der Sache gestellt haben und da Spaß daran haben,  aber ich persönlich fahre Motorrad um abzuschalten den Kopf frei zu bekommen von dem was einem der Alltag sonst so bringt. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Triple-one:

Servus

 

Hatte zuerst den Mivv Suono Low mit Irgendeinem mir Unbekannten Mapping vom Vorbesitzer. Lief ganz gut. Aber der Puff war mir zu laut. Dann hab ich sehr Günstig einen Arrow High erstanden. Mit dem T Arrow Mapping bin ich nun echt Glücklich. Allerdings nicht das Neueste Tune, sondern das allererste Arrow Tune von T. 20542Map.hex OEM.

Das läuft mit einem Sportluftfilter BMC und sonst nichts gemacht, Super.

 

Gruß 

Danke für deine Antwort, das geht denke ich in die Richtung die ich auch anstreben werde. Habe gestern noch den Arrow erstanden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Triple-one Jetzt muss ich doch mal kurz einhaken. Ist das 20542 wirklich das Älteste? Bei Tuneecu steht das es der Nachfolger vom 20375 ist.

 

Kann mir eigentlich jemand mit halbwegs gutem Gewissen sagen, ob ich auch das 20614 auf meinen Tiger von 2008 aufspielen kann?

Ist das überhaupt ein Unterschied zu 20542 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst alle Tunes für die Tiger 1050 bis zum Modellwechsel auf die Tiger- Sport aufspielen, die funktionieren alle auf der ECU. Ob du da Unterschiede feststellst, hängt einfach auch von deiner Maschine und der Serienstreuung ab.

Versuche bitte nicht, Tunes einer Sprint oder Speed-Triple aufzuspielen, das wird schiefgehen (hab ich zumindest so in anderen Foren gelesen, nicht selbst probiert)

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Madcow:

@Triple-one Jetzt muss ich doch mal kurz einhaken. Ist das 20542 wirklich das Älteste? Bei Tuneecu steht das es der Nachfolger vom 20375 ist. 

 

Hi

Das 20542 ist das erste Tune für die VIN und das Steuergerät für den Arrow High. Das 20375 ist für den Vorgänger, also vor 2007. 

Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee nee @Triple-one, da vertust du dich.

Vor 2007 war ja die Tiger 955i (709EN) und die hat eine ganz andere ECU (Sagem MC1000). Da passt garantiert kein 20375 drauf.

Auf der Seite von Tom www.tomhamburg.net ist einfach das alte 20375 Tune nicht mehr zum Download verlinkt, nur noch das 20542.

Aber das 20375 ist definitiv älter als das 20542 und doch für die 1050er.

 

Gruß Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmals vielen Dank für eure Antworten,  sobald ich die neue Anlage montiert habe werde ich mal bei Triumph in Stuttgart anklopfen wegen dem Mapping,  als ich allerdings das letzte mal (das war vor ca. 3 Jahren) gefragt habe wussten die von nichts...

Aber so wie ihr das beschreibt müsste dass ja relativ gängig bei denen sein. Schauen wir mal. 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Müsste nicht das Arrows-Tune auf der HP von TuneEcu zum download stehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop ist es doch auch :) 20542  ist das Arrows Tune

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.10.2017 at 16:43 schrieb Hasberger Tiger:

Nee nee @Triple-one, da vertust du dich.

Vor 2007 war ja die Tiger 955i (709EN) und die hat eine ganz andere ECU (Sagem MC1000). Da passt garantiert kein 20375 drauf.

Auf der Seite von Tom www.tomhamburg.net ist einfach das alte 20375 Tune nicht mehr zum Download verlinkt, nur noch das 20542.

Aber das 20375 ist definitiv älter als das 20542 und doch für die 1050er.

 

Gruß Holger

 

Hi Holger

 

Ok da lag ich dann wohl Falsch. Normal sind ja alle Tunes bei Tom auf der Seite. Daher hab ich Angenommen, das es kein Älteres für die 1050er gab. :blush:

 

Danke für die Richtigstellung.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.

Jetzt einloggen

×