Zum Inhalt wechseln


Foto

Globales Fernreisetreffen 2012


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 KWERK

KWERK

    Global Home Erfinder ....

  • VIP's
  • PIPPIP
  • 211 Beiträge
  • Ich fahre:955i
  • Wohnbereich:bei Limburg
  • Interessen:Fotografieren ( Hobby und Beruf ), meine beiden Hunde, unser Projekt ( global riders ), und natürlich mein Tiger und mit ihm Reisen ....

Geschrieben 22.10.2011 - 19:39

Hier stelle ich schon mal den Link für das Fernreisetreffen überhaupt rein .
Dort trifft man Reisende aus der ganzen Welt, wäre toll, wenn dort ein kleines Tigerrudel auftauchen würde... Ich bin auf jeden Fall dabei ....
wer hat noch Lust ...

Treffenlink


Datum: Germany June 7-10, 2012

LG
Wolle

:fire: :fire: :fire: :fire: :fire: :fire: :fire: :fire: :fire:

Bearbeitet von KWERK, 22.10.2011 - 19:40.

  • 0

#2 Gast_anju_*

Gast_anju_*
  • Gast

Geschrieben 22.10.2011 - 21:18

> Hier stelle ich schon mal den Link für das Fernreisetreffen überhaupt rein .

Bei HU finde ich den Preis diskussionswürdig. Und die Termine sind komischerweise immer dann, wenn die Einheimischen unterwegs sind - ich bin zu der Zeit irgendwo im Iran oder in den Stans;-)

Vor der Reisesaison gibts das Teschtreffen in Malmedy/Belgien und danach das MRT (inzwischen auch regelmässig mit über 500 Teilnehmern) in Gieboldehausen.

Andreas

#3 KWERK

KWERK

    Global Home Erfinder ....

  • VIP's
  • PIPPIP
  • 211 Beiträge
  • Ich fahre:955i
  • Wohnbereich:bei Limburg
  • Interessen:Fotografieren ( Hobby und Beruf ), meine beiden Hunde, unser Projekt ( global riders ), und natürlich mein Tiger und mit ihm Reisen ....

Geschrieben 22.10.2011 - 23:18

Guten Abend, also ich finde an 35 Euro nichts anrüchiges und der Termin ist eben so , es gibt keinen Termin an dem alle können und auch keinen bei dem nicht anderen Veranstaltungen gleichzeitig laufen. Und das dann einheimische unterwegs sind ? Die Afrikafahrer bestimmt nicht .... die würden zu der Zeit gegrillt, die fahren, wenn es hier in den Winter geht .... Aber es wird ja auch keiner gezwungen, nur meine Erfahrung ist, dass es selten Treffen mit einer solchen Vielfalt an Nationalitäten gibt, letztes Jahren kamen die weiteste aus Indien !!! Auch die Workshopangebote und Vorträge waren echt klasse .... es zählt nicht so sehr das Moped, sondern die Erfahrungen in den verschiedenen Ländern und Kontinenten , das Leben auf Reisen etc .... Aber wie gesagt jeder wie er will .... LG Wolle
  • 0




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0