Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Höherlegung Explorer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
62 Antworten in diesem Thema

#51 kater

kater

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge
  • Wohnbereich:Bochum

Geschrieben 01.07.2013 - 17:07

Höherlegung von Mizu ist heute angekommen; da sind eine Menge ABEs dabei, aber keine für die Tiger Explorer. Baut man sie dran, dürfte also im Zweifel die ABE erloschen sein, Glückwunsch :wacko:

#52 Ted

Ted

    Aktiver User

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 413 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:08485

Geschrieben 02.07.2013 - 11:22

Ich habe von MIZU ein Schreiben wo die Eintragung angekündigt ist woran es hapert und das es bald vorliegt. Kann ich ja mal hier einstellen. Sollte der Rennleitung reichen. Davon abgesehen schaut da keiner hin! Die Nummer ist auch drauf und stabieler als die Originalen sind sie meiner Meinung nach auch! Grüße! Ted

#53 Ralph

Ralph

    Helfende Hand

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 1.159 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer-Schwenker ...
  • und:1200GS,T300 Speedy,F800S, ...
  • Geschlecht:Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich:Gondelsheim
  • Interessen:Gute Fahrzeuge, Familie und der kleine weiße Hund

Geschrieben 02.07.2013 - 13:01

Höherlegung von Mizu ist heute angekommen; da sind eine Menge ABEs dabei, aber keine für die Tiger Explorer. Baut man sie dran, dürfte also im Zweifel die ABE erloschen sein, Glückwunsch  :wacko:


Die ABE schon gar nicht, geht ja nur um Dein Mopped (das war der Klugscheißermodus ;) )

Die Betriebserlaubnis könnte in dem Fall erlöschen, wenn durch den Einbau eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer eintreten könnte, dem ist wohl nicht so, aber unnötige Diskussionen kann es schon ergeben, wenn es einem auffällt. :motz:

Wenn eine KBA-Nummer drauf steht wird aber kaum einer von der Rennleitung lange suchen, die haben genug wichtigeres zu tun

#54 kater

kater

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge
  • Wohnbereich:Bochum

Geschrieben 02.07.2013 - 16:15

Die Rennleitung interessiert das sehr wohl, man muss nur das Pech haben, an einem Motorradtreffpunkt auf einen zu stoßen, der sich auskennt. Der von mir interviewte Mitarbeiter meinte, dass bei einer Änderung der Fahrwerksgeometrie grundsätzlich davon ausgegangen wird, dass eine Gefährdung vorliegt und die Betriebserlaubnis FÜR MEINE Tiger ;-) als erloschen angesehen werden würde. Spätestens bei einem Unfall würde die Versicherung mir die Kaskoleistungen verweigern und mich mit bis zu 5k€ am Schaden beteiligen.

#55 tiger

tiger

    tiger (Frank, der blaue)

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 623 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:früher Tiger 1050
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Neuhausen a. d. F.

Geschrieben 02.07.2013 - 16:38

Und wie sieht's aus wenn du damit zum TÜV fährst? Meine Lenker Vario hatte auch keine ABE für die Explorer. Hab sie ohne Probleme eingetragen bekommen.

#56 kater

kater

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge
  • Wohnbereich:Bochum

Geschrieben 02.07.2013 - 16:43

Genau die Kohle will ich mir ja sparen.

#57 tiger

tiger

    tiger (Frank, der blaue)

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 623 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:früher Tiger 1050
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Neuhausen a. d. F.

Geschrieben 02.07.2013 - 17:07

Ok, dann lass sie weg und warte auf die ABE. Wenn du Glück hast kriegst du sie schnell, wenn nicht bleibt dir keine andere Wahl entweder so zu fahren (verstehe deine Bedenken wegen Kontrolle oder Unfall) oder doch in den "Sauren Apfel" beißen und die Kohle in die Hand nehmen.

#58 kater

kater

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge
  • Wohnbereich:Bochum

Geschrieben 02.07.2013 - 21:26

Ich schick das Zeug zurück und schmirgel mir eben weiter die Stiefelkanten weg. Mich ärgert vor allem, dass sie das Teil "mit ABE" für die TE bewerben, obwohl es nicht stimmt.

#59 Ted

Ted

    Aktiver User

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 413 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:08485

Geschrieben 03.07.2013 - 07:49

Hier mal das Schreiben von MIZU...

Angehängte Grafiken

  • scan1.jpg


#60 germanlion67

germanlion67

    Schaut sich um

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer XC
  • Wohnbereich:Krefeld
  • Interessen:Moped, Computer, couchen...

Geschrieben 09.07.2013 - 14:07

Hallo Zusammen, weiß denn jemand zufällig mit wieviel Drehmoment die Schrauben angezogen werden? Gruß germanlion67

#61 Dari - Exp

Dari - Exp

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 140 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, RD 04, RC 28

Geschrieben 09.07.2013 - 14:36

Ich gehe mal davon aus, dass du die Schrauben rund um die Druckstrebe meinst => 85 Nm

#62 usitoeff

usitoeff

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 17.08.2013 - 22:22

Hat von euch jemand die "Erhöhung" nachgemessen? Ich habe die Teile von "Bikefarmmv" eingebaut. Solten 30mm bringen..... vor und nach dem Einbau die Auspuffhöhe gemessen. Tiger stand am Seitenständer: Ergebniss: 15mm ???? Die Lochbohrung der Teile ist um 6mm kürzer..... kann das stimmen? Oder weiß jemand den Faktor der Hebelübersetzung? :( :wacko: :blink:

#63 Ralph

Ralph

    Helfende Hand

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 1.159 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer-Schwenker ...
  • und:1200GS,T300 Speedy,F800S, ...
  • Geschlecht:Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich:Gondelsheim
  • Interessen:Gute Fahrzeuge, Familie und der kleine weiße Hund

Geschrieben 17.08.2013 - 22:47

Guckst Du zum Beispiel hier




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0