Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Windschild


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
64 Antworten in diesem Thema

#51 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.241 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 21.03.2013 - 21:05

Hab heute mein "Sommerkleid" :lol: für die Explorer vom Lackierer zurück bekommen, hatten wir in dem Fred schon mal in der Form.
Ist eine kurze Scheibe von Powerbronze, hatte ich mir für 5,50 neu in der Bucht geschossen :D , war allerdings in braun getönt und das geht ja gar nicht :cry2: , also jetzt schwarz metallic, mir gefällt´s gut, wie die Geräuschentwicklung ist weiss ich noch nicht, aber sobald mein Knie wieder kann wird´s probiert. Ich mag diese kurzen Scheiben für die warme Jahreszeit, auch wenn es lauter ist.

Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

  • 0

#52 tiger

tiger

    tiger (Frank, der blaue)

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 602 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:früher Tiger 1050
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Neuhausen a. d. F.

Geschrieben 21.03.2013 - 22:08

Hallo Wolfgang hab die Scheibe auch drauf, ist von der Lautstärke viel besser. So wie es mit der kleinen Scheibe auf der 1050 war.
  • 0

#53 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.241 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 22.03.2013 - 00:10

Auf der 1050er hatte ich im Sommer die MRA Sportscreen, die war bei mir allerdings wesentlich lauter als die normale Scheibe, welche ich mit der hässlichen aber sehr effektiven Scheibenverstellung von Palmer montiert hatte. Mit dem Shoei Multitec ging´s, mit den Schuberht J1 war es laut und hatte mit meiner aufgepolsterten Sitzbank eine bei meiner kleinen Größe ungünstige Windabrisskante auf Visierhöhe, da war ab 140 nicht mehr viel mit klarer Sicht. Jetzt mal sehen wie es bei der Explorer wird, ausserdem überleg ich mir grad den Bau einer Scheibenverstellung um die Scheibe nicht nur im Anstellwinkel zu verstellen, sondern um sie auch in der Höhe verschieben zu können.
  • 0

#54 bobbylines

bobbylines

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 24 Beiträge
  • Ich fahre:st1050 ab März explorer

Geschrieben 22.03.2013 - 08:59

Meinst du sowas ahnliches ? http://www.madstad.c...ategory.5969/.f ich habe beim tüv gefragt und die meinen das dieses windshiel kann man nicht eingetragen lassen,schade ich hatte den sehr gerne gehabt,oder soll ich den einfach einbauen und hoffen das ich nicht kontrolliert wurde ,was meint ihr?
  • 0

#55 tiger

tiger

    tiger (Frank, der blaue)

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 602 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:früher Tiger 1050
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Neuhausen a. d. F.

Geschrieben 22.03.2013 - 09:59

Hallo bobbylines, ich würde sie montieren, ne Scheibe ist bei mir noch nie kontrolliert worden. @ Batzen da kannste mal sehen wie doch die Unterschiede sind. Hab den Schuberth C3 und mit der originalen Scheibe war im Helm immer ein dröhnen. Jetzt mit der kleinen Scheibe ist es wesentlich ruhiger und vor allem ist dieses nervige "wummern" weg. Wind krieg ich mehr ab aber damit kann ich leben. Habe den Komfortsitz in der oberen Stellung.
  • 0

#56 bobbylines

bobbylines

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 24 Beiträge
  • Ich fahre:st1050 ab März explorer

Geschrieben 22.03.2013 - 12:39

Ich glaube ich bestell das teil und vor den tüv muss ich den abmontieren,muss das nur Mrs bobbylines beibringen :unsure:
  • 0

#57 TriTi

TriTi

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 17 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Wohnbereich:Mainz

Geschrieben 02.04.2013 - 08:08

Hi zusammen, hatte zum Thema Lenkerflattern und Windschild ja schon einiges geschrieben. Habe mir jetzt die Air-Flow Scheibe von Givi verbaut. Nicht 100% optimal, aber um Welten besser gegenüber allem, was ich vorher verbaut und versucht hatte. Mal abgesehen von einer wirklich guten Qualität der Scheibe sind die Verwirbelungen drastisch minimiert worden. Bin am Überlegen, ob ein Lenkungsdämpfer etwas bringen würde (siehe im entsprechenden Thema)? Grüßle Der Torsten
  • 0

#58 silberlocke

silberlocke

    Aktiver User

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:südlich von München

Geschrieben 08.04.2013 - 23:26

Die Größe der hohen Original Scheibe mag für kleine Riesen bis 170 cm passen. Mit meinen 190 cm und neuen hohen "Jungbluth" Sitz, wird es ziemlich windig. Da drückt sich nichts mehr nach unten.
Die Aufsätze gefallen mir nicht und ich möchte sie vermeiden draufzubauen, so lange es noch erträglich scheint.
Möchte euch meinen Versuch nicht vorenthalten, die hohe Original Scheibe mit der ges. Bügelhalterung zu erhöhen. Vielleicht fällt euch noch was dazu ein.

Die Halterung habe ich mit Distanzblatten leicht nach vorne verlegt, um über die vordere Querstrebe zu kommen. Die Verstellbarbeit war so noch gut möglich.

Die Windgeräusche waren bei 30 und 170 Sachen da. Dann habe ich die schon erhöhte Scheibe wieder zurück in die Original Halterung gesetzt und musste feststellen.....das ist ja noch schlimmer im Vergleich zur Bastelarbeit. Die bisschen Erhöhung merkte ich zwar, aber zu wenig und mehr Höhe ist mir die Störung der Optik nicht wert.
OK. ich bin da noch nicht ganz durch. Den Versuch die Scheibe etwas näher (statt weg) zu verlegen, steht noch aus.
Es soll auch ziemlich Original wirken, TÜV scheint mir eher unwarscheinlich. Da kennen sich bestimmt andere hier aus.
Das ist so wie so alles seltsam, wenn man 10 cm GIVI Zeug, TT und Puig draufstecken darf aber keine 3-4 cm in solider Arbeit kmpl. gering zu erhöhen.

Angehängte Grafiken

  • 3.jpg

Bearbeitet von silberlocke, 14.04.2013 - 22:08.

  • 0

#59 silberlocke

silberlocke

    Aktiver User

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:südlich von München

Geschrieben 08.04.2013 - 23:41

:wackout:

Angehängte Grafiken

  • 1.jpg

  • 0

#60 silberlocke

silberlocke

    Aktiver User

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:südlich von München

Geschrieben 14.04.2013 - 21:58

Ich glaube ich bestell das teil und vor den tüv muss ich den abmontieren,muss das nur  Mrs bobbylines beibringen  :unsure:

^

Grüße dich hobbylines,
hast Du das Ding bestellt :wackout: Da wären die ca. 10 cm zusätzliche Höhe untenherum harmonisch geschlossen. Da stört es eh nicht und oben herum rel. freie Sicht.
Ich mag möglichst viel Blickfeld, fahre grundsätzlich mit Jet Helm mit sep. Kinnschutz (wenns mal hagelt) und sehe das so wie Du!
Für das bisschen Höhe von 3-4 cm lohnt sich bei mir keine Mühe und das riskieren
ohne ABE oder das evtl. Eintragen.
Irgend ein Hersteller, wird schon mal eine ansehnliche Version + 10 cm über jetzige hohe serien Scheibe (51 cm) für 190 cm Zwerge anbieten.
Wer so ein großes Motorrad fährt ist normalerweise auch über >178 cm :wub: und mehrere tausend EX Fahrer sind doch ein Potenzial für Hersteller....mein ich mal.
Alles also nur eine Frage der Zeit.
  • 0

#61 taxman_muc

taxman_muc

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer, FZ1 Fazer
  • Wohnbereich:München

Geschrieben 15.04.2013 - 08:22

So, nachdem jetzt endlich mal ein Wochenende zum fahren war, ich sag Euch, bin ich entäuscht. Die Ex mag ja ganz gut sein, aber die Scheibe geht ja gar nicht. Dann getauscht gegen das MRA Teil, kein bisserl besser. Laut, zittern am Helm, ab 160 schwankt die ganze Maschine, da braucht man sich über Topspeed keine Gedanken machen. Die GS Fahrer lachen sich einen. Warum kann das BMW? Werd jetzt noch den Vario-Screen von MRA versuchen. Aber so kannst doch kein Langstrecken-Motorrad bauen. :cry2:
  • 0

#62 bobbylines

bobbylines

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 24 Beiträge
  • Ich fahre:st1050 ab März explorer

Geschrieben 15.04.2013 - 20:10

Ja silberlocke,ich hab heute das teil bestellt,wenn ich das teil dran hab würde ich berichten.

Bearbeitet von bobbylines, 15.04.2013 - 20:10.

  • 0

#63 taxman_muc

taxman_muc

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer, FZ1 Fazer
  • Wohnbereich:München

Geschrieben 16.04.2013 - 07:29

Für den, der des englischen nicht so mächtig ist, die Scheibe ist höher als die anderen und läßt sich flacher anstellen? Weil, die Verstellung in eine aufrechtere Position mit der Original-Scheibe verschlechtert das ganze ja nur. Und wie lange wird die Lieferung dauern?
  • 0

#64 Nunja

Nunja

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 123 Beiträge
  • Ich fahre:Trophy SE
  • Wohnbereich:Am_Rhein

Geschrieben 16.04.2013 - 08:59

[quote name='silberlocke' date='1365973095+234520'][QUOTE name='bobbylines' timestamp='1363952397' post='231681'
Ich [...] fahre grundsätzlich mit Jet Helm [/quote]

Ich will da ja keinne Glaubenskrieg anzetteln und muss zugeben, dass ich da auch schon drüber nachgedacht habe. Allerdings halten mich dann solche Bilder wieder davon ab.

Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen


Den einzigen Jethelm mit montierbarem Kinnteil, den ich kenne, kommt von BMW. Das mag luftig sein, sieht aber doof aus (ich mag auch kein Am.Football). Ich möchte auch eigentlich nicht weiteres Gedöns mit rumschleppen...
  • 0

#65 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.241 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 16.04.2013 - 11:08

Hast recht, das würde abdriften in dem Thema Scheibe. Jet Helm oder nicht ist eine Frage der eigenen Verantwortung. Ebenso wie der Rest der Schutzausrüstung. Da legt auch nicht jeder bei jeder kleinen Fahrt das voll Ornat an, ich auch nicht. Nebenbei, BMW hat keinen einzigen Helm mit demontierbarem Kinnteil im Sortiment. Aber Schuberth, X-Lite, Nolan und ein ein paar andere Ich fahre gern mit dem Schuberth J1 mit Kinnbügel. Wenn ich mich von jedem Bild eines bei einem Sturz in Mitleidenschaft gezogenen Ausrüstungsteils ins Grübeln bringen würde, dann würde ich das Motorradfahren aufgeben, denn dann müßte ich auch bei jedem Unfall welcher in der Zeitung steht den selben Schluß ziehen, das mir das auch passiert. aber BTT jetzt :rolleyes: oder einen neuen Fred zum Thema Jethelm eröffnen ;)
  • 0




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0