Zum Inhalt wechseln


Foto

Öl Ablassventil


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Tiger 1970

Tiger 1970

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 14 Beiträge
  • Ich fahre:Triumph Tiger 955i
  • Wohnbereich:Weinstadt

Geschrieben 12.01.2013 - 13:02

Hallo Tigerfreunde , ich hab was tolles für euch. http://www.stahlbus....ntile/index.php .Hat von euch das schon jemand verbaut ? Werde mir das vielleicht auch zulegen. Alex :biken2:
  • 0

#2 Schlammlaus

Schlammlaus

    schlammlaus

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger1050 Gold
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Cadolzburg
  • Interessen:Diverse Interessen; BGE; Computer; playing Guitar;

Geschrieben 12.01.2013 - 13:19

Hallo Alex,

ich kann nur sagen,dass ich mir diese System zugelegt habe.
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen es zu testen.
Ölwanne noch nicht angebaut. :wacko:

Weiteres kannst du hier in diesem Tread lesen.
Sind auch Bilder von mir drin.

Die Ölablasschrauben sind bei der 1050 14x1,5.
Ich Glaube gelesen zu haben , dass dies bei der 955 genaus so ist.
  • 0

#3 Countcrash

Countcrash

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 63 Beiträge
  • Ich fahre:T709EN Gussrad und 595N
  • Wohnbereich:Nähe Benztown

Geschrieben 12.01.2013 - 16:40

Genau, auch die 885i und 955i haben eine Ablassschraube in M14x1,5 Gruß vom Count

Bearbeitet von Countcrash, 12.01.2013 - 16:40.

  • 0

#4 tornadotiger

tornadotiger

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 385 Beiträge
  • Ich fahre:T709EN
  • Geschlecht:bitte auswählen

Geschrieben 12.01.2013 - 18:58

Wer es haben will, soll es kaufen. Für ca. 34€ kaufe ich mir lieber Öl und Filter. Wer nur wegen der Sauerei beim Ölwechsel das Teil kauft, sollte daran denken, dass beim Filterwechsel auch das Öl über die Hände läuft.
  • 0

#5 Schlammlaus

Schlammlaus

    schlammlaus

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger1050 Gold
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Cadolzburg
  • Interessen:Diverse Interessen; BGE; Computer; playing Guitar;

Geschrieben 12.01.2013 - 23:45

Hallo tornadotiger,

wie du vielleicht schon im anderen Tread gelesen hasst,
schont man das Gewinde in der Ölwanne.

Ich habe die erfahrung jetzt schon mit "kapputten" Gewindegängen gemacht.
Nicht zum spaßen, wenn man die Ölwanne ausbauen und ggf. ersetzen muss, wenn das Gewinde komplett defekt ist.
Und bei der 1050er Tiger ist der Hauptständer so dermassen im weg, dass der Ölstrahl genau die Querstrebe des Haupständers trifft. Da ist der Wechsel des Ölfilters ein witz.
Natürlich gibt es dafür auch andere lösungen, wie z.B. einen Trichter.
Aber ich habe auch aus diesen Gründen das System von Stahlbus gewählt.

Und was sind schon einmalig 35€, bei einem Hobby das andere Absurditäten noch parad hat.

z.B.


Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen


oder

Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen



Oder die Krönung des Skurilen







Arshman Kopfbedeckung

Kein Witz, die Firma heist so.

Eingefügtes Bild
Thumbnail - klicken, um die Datei von einem externen Server zu öffnen

Das wäre doch einen eigenen Tread wert. :evil: :totlach:
  • 0




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0