Zum Inhalt wechseln


Foto

Hauptdüse - Keihin


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 tigerroland

tigerroland

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Ich fahre:T 400
  • Wohnbereich:Dresden

Geschrieben 28.01.2013 - 20:29

Servus , ich habe in meinem Keihin Vergaser festgestellt das eine 98 Hauptdüse und 38 Leerlaufdüse verbaut ist. Müßte nicht eigenlich 105 und 40 drinn sein? Mein Moped ist Baujahr 97. Was ist richtig. Gruß Roland

#2 tripleheart

tripleheart

    desswerdschowidder

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 158 Beiträge
  • Ich fahre:T400,North American X15

Geschrieben 29.01.2013 - 09:30

Servus Roland, der Keihin hat eine 98er Hauptdüse. Der Mikuni eine 105er Hauptdüse bzw 40er Leerlaufdüse. Keihins waren erst ab 1998 verbaut.Eigentlich... Deine ist ne 97er,hast nicht doch einen Mikuni??? Ralf

#3 tigerroland

tigerroland

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 45 Beiträge
  • Ich fahre:T 400
  • Wohnbereich:Dresden

Geschrieben 29.01.2013 - 18:55

Hallo Ralf, meine T400 ist Baujahr Juni/Juli 1997 und habe ich im Oktober gekauft. Es ist ein Keihin verbaut. Wirklich. Gruß Roland

#4 tripleheart

tripleheart

    desswerdschowidder

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 158 Beiträge
  • Ich fahre:T400,North American X15

Geschrieben 29.01.2013 - 19:55

Dann ist die Bedüsung ok. Die Gummis zum Zylinderkopf und zur Airbox sind andere als beim Mikuni. Läuft sie anständig??

#5 dufeuerzeug

dufeuerzeug

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 39 Beiträge
  • Ich fahre:t400 `98

Geschrieben 05.02.2013 - 14:15

Hi ich habe meine Keihins auf 102 umgedüst. Hat untenrum etwas mehr bums. Die Bedüsung habe ich auf einer engl. Page gefunden. Grüße Rene

#6 Daytona

Daytona

    Helfende Hand

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge
  • Ich fahre:T400
  • Geschlecht:Ja, ist vorhanden.
  • Wohnbereich:Krefeld

Geschrieben 05.02.2013 - 14:25

102 für untenrum ? :blink: Die HD wird doch erst ab ca 3800 aktiv. Gruss, Jochen !

#7 dufeuerzeug

dufeuerzeug

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 39 Beiträge
  • Ich fahre:t400 `98

Geschrieben 05.02.2013 - 14:36

:prost2: Ist doch untenrum :prost1: :prost1: Ist halt gefühlt agiler Grüße Rene

#8 Easy

Easy

    Tigerstützpunkt

  • Supporter
  • PIPPIPPIP
  • 756 Beiträge
  • Ich fahre:T400
  • und:DR650RS, DR660RRS
  • Geschlecht:Habe ich vergessen.
  • Wohnbereich:Freising
  • Interessen:Fahren und Schrauben

Geschrieben 05.02.2013 - 15:40

Naja wenn man auch bei niedrigen Drehzahlen das Gas ganz aufmacht ist die Hauptdüse schon interessant. Besonders bei der Vergaser- Luftfiltereinstellung die ich hab :evil: . Meine Mikunis haben eine 110er Hauptdüse drin und die Nadel ist eine Raste höher. Die Unterdrucköffnungen im Schieber sind grösser und am Luffikasten sind auf beiden Öffnungen Schnorchel drauf. Im Luffi ist ein Pipercrossfilter drin. Kein Verschlucken oder sonstige Spirenzchen beim Beschleunigen mit offenem Gashahn.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0