Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 04/07/2021 in all areas

  1. Leute, das es im Moment zu wenig Impfstoff gibt das alle am besten sofort geimpft werden können ist doch unstrittig. Und was ich zum Thema Terminvergabe geschrieben habe ist auch Realität. Beispiele dazu gibt es doch genügend: Die Thüringer Impfterminwebsite ist regelmäßig überlastet oder nicht mit den Daten der momentanen Prioritäten synchronisiert. Ruft man bei der KV an um einen Termin zu bekommen - natürlich nicht in der Mittagspause und Mi + Fr nur bis 12 Uhr - wird man auf die Website verwiesen, so man durchkommt. Was soll das bitte? Die Politikprominenz spricht von nationaler Kraftanstr
    7 points
  2. Guten Morgen, Ihr habt aber schon davon gehört, dass es eigentlich gut ist, wenn der Körper auf eine Impfung reagiert?! Das bedeutet u.a., dass das Imunsystem noch gut in Takt ist. Je älter man wird oder je schwächer man ist, desto weniger können diese Reaktionen ausfallen. Das muss im Übrigen auch nichts mit Astra Zeneka oder Biontec etc. zu tun haben... Ich bin leider noch nicht dran, freue mich aber für jeden, der sich impfen lassen kann und habe kein Verständnis für jene, die sich ohne medizinischen Grund nicht impfen lassen wollen... VG
    4 points
  3. Hi Thomas, bei der Leistung war ich etwas überrascht. Auf dem zertifizierten und frisch geeichten Leistungsprüfstand hat sich die Leistung je nach Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit zwischen 220 und 240PS eingependelt. Der Verbrauch ging je nach Fahrweise auf 1,5 -2,1Liter/100km zurück. . Nein Quatsch! Sorry Im Ernst: ich konnte diesbezüglich keinerlei Veränderung feststellen! Hab aber auch nichts gemessen. Subjektiv fühlt Sie sich kräftiger an, da die Fuhre einfach etwas kerniger klingt. Gruß Hermann
    4 points
  4. Das ist bei den Herstellern nichts neues. BMW hat es vor Jahrzehnten getan und welch ein Aufschrei . Ducati hat es neuerdings getan u. viele glauben gleich an den Untergang der Firma . Die Japaner tun es schon immer und laufend, aber keinen stört es. Die Chinesen kopieren und kaufen klangvolle Namen. Nur Moto Guzzi bleibt irgendwie liebevoll seinen Wurzeln treu . Ich glaube nicht, dass weltweit gesehen HD mit seiner PA 1250 Schiffbruch erleidet. Dafür sind die Eckdaten einfach zu gut. Die Geschmäcker ändern sich u. was heute - also jetzt im Moment - nicht ge
    3 points
  5. Hallo Tigergemeinde, nochmals vielen Dank für die Ratschläge und Tipps. Den Fehler beim Ausbau und Einbau der Batterie werde ich bestimmt nicht wiederholen. Mein freundlicher Triumph-Dealer hat mich heute angerufen und er hat den Fehler gefunden: Wie vermutet ist das Zündschloss defekt, er hat ein gebrautes zum ausprobieren eingesetzt und alles ist gut. Muss nur auf die Lieferung des neuen Zündschlosses warten und dann schnurrt der Tiger wieder. Ein schönes Wochenende! Viele Grüße, Wilfried
    3 points
  6. So ganz nach dem Motto: kaum macht man es richtig - schon funktioniert`s! Der Motor ist wieder eingebaut - das Thema ist erledigt. Gruss David
    3 points
  7. Das würde uns am Tresen nicht passieren!
    3 points
  8. @Baroda...vielleicht hast du ja zu meinem Schreibstil recht, wenn man seinen Gegenüber nicht kennt und Mimik und Gestik fehlen ist es manchmal echt schwer, :-)
    3 points
  9. Eines vorweg: Über Design und Geschmack lässt sich bekanntermaßen streiten. Vor allem im Bereich der großen Reiseenduros. Auch eine GS oder das KISKA-Design der KTM-Familie gefällt nicht jedem. https://www.harley-davidson.com/de/de/products/bikes/future-vehicles/pan-america.html Bei seit Längeren sinkenden Umsatzzahlen hat man sich in Milwaukee wohl gedacht gemacht, dass man vom Kuchen der großen Reiseenduros auch was abhaben will. Und so wie ich das sehe, werden das mit der Pan America nicht nur ein paar Krümel sein. DENN bei dem was Harley nun "lau
    2 points
  10. Wie ging es weiter.....?🤔 Im Dezember/ Jänner erhielt mein Händler die neuen Komponenten für meinen Motor. Anscheinend wurde die Fertigung der Teile revisioniert, da die neuen Teile andere Produktionsnummern erhielten. Da wir im Jänner noch über 1m Schnee hatten, war das Biken für mich noch eher im Hintergrund. Mitte März war mein Motor mit den neuen Teilen wieder zusammen gebaut und ich erhielt den Anruf vom Händler dass mein Motorrad abholbereit sei. 😃👍😄 Mitte März hab ich dann meine Tiger RP beim Händler wieder in Empfang genommen. Die erste Fahrt
    2 points
  11. Herzlichen Glückwunsch! Würde mir genau so gehen, wenn ich nicht durch zwei schulpflichtige Kinder das volle Chaos mitkriegen würde. Bin dankbar für die Arbeit und das regelmaessige Gehalt. Trotzdem wäre es dem sozialen Frieden nicht besonders zuträglich, wenn die paar Geimpften noch weitere Vorteile bekommen würden. Wäre eh nicht umsetzbar, weil das Personal, das die Geimpften dann bespassen darf, ja auch geimpft sein muesste. Udo
    2 points
  12. Für die erste Explorer ist das Handbuch nur in Papierform erhältlich und dementsprechend zu erwerben.
    2 points
  13. Ich sehe das auch wie Gerhard. Vermutlich hatte dein keine Lust oder er wusste es nicht besser. Offiziell heißt das Mapping 20715 ja auch gar nicht "Arrow", sondern "aftermarket Silencer". Ich habe auch schon mit dem Remus Hexacone das 20715 Map gefahren. Das ging definitiv schöner/besser als mit dem Serien Mapping. Ich würde es aufspielen lassen
    2 points
  14. Danke allen nochmal, es war tatsächlich Korrosion an Kabel/Stecker/Dose. Habe wie von Tiger Tobo empfohlen die Abdeckung entfernt und mit WD40 und mechanisch alle Komponenten auf Vordermann gebracht. Das hat's gebracht! Und Nachtrag: Bei meinem Kumpel war's tatsächlich auch 'nur' die Sicherung. Wie gesagt, Danke nochmal!
    2 points
  15. Damit hab ich so mein Problem. Bei den hier im Thema so oft bescholtenen "unfähigen" Politikern wird doch jedes gesprochene oder geschriebene Wort auf die "Goldwaage" gelegt, und bis auf den letzten Buchstaben zerpflückt und interpretiert. Und selbstverständlich mit der jeweiligen Person verknüpft. Grundsätzlich muss man doch davon ausgehen, dass das, was jemand hier schreibt, seine tatsächliche Meinung darstellt, die er auch bereit wäre in einer Diskussion von Angesicht zu Angesicht zu vertreten. Aber genau da hab ich die starke Vermutung, dass eben dies bei einzelnen hi
    2 points
  16. Irgendjemand hat geschrieben, alleine ist nur der Pluspol angeschlossen. Das kann man sich leicht merken 😁
    2 points
  17. @greinsen Moin Christian, zu allererst: Sobald wir mal wieder bei einem Treffen beisammen sitzen können, ist eine gemeinsame Kaltschale fällig. Meine hiesigen Reaktionen auf deine Beiträge haben nix damit zu tun, dass wir uns nicht weiterhin symphatisch sein sollten. Das gilt gleichermaßen für @joe3l Joachim. Meine Negativ-Bekundungen bezieht sich immer auf das geschriebene Wort, nie auf die Person selbst. Da wir alle sehr unterschiedliche Vergangenheiten/Lebenswege haben, sind unterschiedliche Einstellungen hieraus unvermeidlich: Wenn diese aus Wissenshintergründen
    2 points
  18. Hi, das hatte ich vergessen! Ich bin 46 Jahre alt und komme aus der Nähe von Aachen.
    2 points
  19. Hier noch ein Link zu Fotos vom weiteren Verlauf der Strasse und ein paar weitere schöne Eindrücke der Region: https://www.dropbox.com/sh/mksglthryp3ad8a/AAAcZ_OYXfgJaODaJK0D0TIBa?dl=0
    2 points
  20. Ich habe dasselbe Problem bei meinem Tiger. Wenn der Anlasser richtig heiß ist (Autobahnbolzen z.B.) scheint der Drehwiderstand des Anlassers sehr hoch zu werden, bzw. der eingespeiste Strom wird (Nachlassende Permanentmagneten bei hoher Temperatur?) nicht in Drehung umgewandelt. Die ECU steigt bei dieser Prozedur NICHT aus, die Batterie hat genug Power, um die Spannung zu halten. Selbst mit Überbrücken von einem laufenden Automotor ist der Startprozess dann kaum noch möglich. Die Batterie ist in diesem Fall definitiv nicht das Problem. Es ist der Anlasser selbst. Mein Plan ist, den zur R
    2 points
  21. Schön. Einfach nur schön. Halt Tiger
    2 points
  22. Habe mir zu Weihnachten zwar keine Triumph Uhr gegönnt (ist halt jetzt voll der Retro Chic, und das ist jetzt nicht negativ gemeint), dafür aber eine mechanische Oris hier aus dem Baselland. Gabs halt nicht bei Ebay aber aufgrund Pensionierung des Uhrenhändlers hier im Quartier mit saftigem Nachlass ....
    2 points
  23. da kann sich jetzt jeder selbst ein Bild von der Substanz der von Christian genannten Vorschläge machen. Ich hab gehofft, er hätte noch was anderes auf Lager als die schlagzeilenartige Wiederholung der Aussagen einzelner Interessensvertreter. Manchmal sollte man tatsächlich etwas tiefer in die Thematik einsteigen, um sich ein möglichst objektives Bild von der Sache machen zu können. Wer nur die Schlagzeilen der besonders lauten Fraktion liest, weil sie einem so gut in das eigene Weltbild passen (oder solche in Foren produziert ), wird dem meist nicht gerecht. In diesem Fall sind die beid
    2 points
  24. @Baroda....weiter vorn im Thread hatte ich darauf aufmerksam gemacht das im April 2020 bereits der Präsident der KV angeraten hat die Hausärzte von Anfang an mit in die Impfungen einzubeziehen. Dann gab es Vorschläge die vorhandenen Portale von Eventim und Co. zur Impfterminvergabe zu nutzen um hier nicht oder noch nicht bestehende öffentliche Strukturen zu überfordern, was gerade aber passiert,...
    2 points
  25. ... volle Zustimmung ... aus dieser Ecke betrachtet gefällt mir die PA 1250 sogar sehr gut.
    1 point
  26. Ohhh sorry....hab die Nachricht verpasst. Es ist natürlich foliert. Leider durch die Struktur nicht ganz so einfach und es muss nochmal nachgearbeitet werden.
    1 point
  27. 2,5/2,9 passt. Wenn der Monteur viele Gewichte kleben musste, sollte er den Reifen auf der Felge um x' Grad verdreht neu positionieren und ohne diese Gewichte noch einmal neu Wuchten. Pendeln bei 140 Km/h ist deutlich zu früh, Luftdruck, Kleidung, Lkl, Fahrwerk, Verkleidung, Scheibe, Beladung sind Punkte, die das Fahrverhalten erheblich beeinflussen, kannst hier im Forum viel dazu nachlesen. Anschließend nach dem Ausschlussverfahren handeln und austesten. Gruß
    1 point
  28. Moin zusammen, also daß das "Arrow"-Mapping nicht geeignet sein soll, kann ich mir auch kaum vorstellen. Auf meiner 115NG war ein Remus Hexacone low montiert. Mir ist, wenn ich mal auf die AB gefahren bin, aufgefallen, daß das Moped im oberen Drehzahlbereich (ab 170-180) anfing sehr zäh zu laufen und auch die eingetragene Endgeschwindigkeit nicht erreichte. Das ist mir zwar nicht wichtig aber ich hab es bei der Inspektion mal erwähnt mit der Bitte das Mapping zu überprüfen. Siehe da, trotz Zubehörauspuff noch Standardmapping drauf. Mein Händler hat mir dann das "Arrow"-
    1 point
  29. Hallo Gerhard, danke für die Info. Ja dieser Test bringt mich leider nicht weiter. Abgesehen davon, wie du bereits geschrieben hast, ist es ein komplett anderes Moped, aber und das ist der Hauptgrund habe ich einen ganz anderen Fahrstil. Ich liebe es mit meiner „Dicken“, so nenne ich sie liebevoll, kleine Loder K Straßen zu fahren. Da ist für mich die Handlichkeit das Wichtigste. Mit dem Conti Trail Attack 3 funktioniert die Explorer sehr gut, besser als mit dem Tourance Next. Dennoch bin ich offen für Neues…..und da für mich auf der Speedy der Mitas Sport Force + eine wirkliche Ve
    1 point
  30. Hi, bis auf die Reifen würde ich erst mal alles zurückbauen. Die Sachen, die du geändert hast, können sich alle auf das Fahrverhalten auswirken. Dann wieder auf die Bahn und testen. Vorher natürlich Luft im Reifen kontrollieren! Dann eins nach dem anderen wieder anbauen. Nur so kannst du rausbekommen, wer der Übeltäter ist. Viel Erfolg!
    1 point
  31. Habe noch das gefunden. Im Forum gibt es Berichte über dieses Phänomen, trat imho immer in Kombination mit Koffern auf.
    1 point
  32. Hallo aus dem Pott , genauer gesagt aus Recklinghausen . Ich heiße Olaf und am 22.04 kann ich meine neue gebrauchte Tiger 1050 abholen. Auf guten Benzinklatsch und vernünftige Gespräche freue ich mich jetzt schon.
    1 point
  33. Auf euere Hinweise von fast allen das es der Anlasser ist, hab ich ihn gestern ausgebaut, ist heute von meinem Kumpel überholt worden, mit abdrehen, neue Lager usw. also jetzt wie neu. Wird dann heute wieder verbaut und wenns das Wetter zulässt werde ich berichten ob's läuft. (Leider bekomme ich hier keine Bilder hochgeladen)
    1 point
  34. 1 point
  35. Hallo Hubi, So wie ich das auf deinen Bildern erkennen kann willst du die Hülse an der falschen Stelle einschrauben. Du musst den vorderen Bolzen von der Motoraufhängung wechseln über der Ritzelabdeckung. Dann wird auch der Lochabstand passen und deine Tiger hängt gerade.
    1 point
  36. Ok, mir kommt da so ein unguter Gedanke..... nochmals kurz beim Bike gewesen - jetzt ist es klar: das Motorrad steht auf dem Hauptständer. Die hintere Lasche und der Hauptständer sind miteinander verbunden..... Bike vom Hauptständer genommen: jetzt passt es! So etwas hatte ich definitiv noch nie gesehen... Gruss David
    1 point
  37. Ich weiß nicht ob die vordere Steckdose isoliert eingebaut ist oder ob sie die Masse über den Rahmen ( Zuleitung mit nur einer Ader) bekommt. Du kannst den Pluspol und den Minuspol der Steckdose jeweils einzeln gegen die jeweilige Batterieklemme messen. Das sollte beim Messen keinen Kurzschluss verursachen und du weißt ob Plus oder Minus defekt ist. Da die vordere und die hintere Steckdose an derselben Sicherung angschlossen sind muss es auch eine Kabelverbindung geben. Eventuell ist da etwas abgebrochen.
    1 point
  38. Hallo miteinander ...... Ich habe morgen füh bereits einen Termin bei einem Orthopäden spezialisiert auf Knochenbrüche. Grüße gerhard
    1 point
  39. Hallo Düse, dann machst Du es doch genau so, wie es fast Alle hier machen und wie es in den Anleitungen steht. Beim ANschließen der Batterie zuerst den Pluspol, beim AUSbauen der Batterie zuerst den Minuspol. Gruß Wilfried
    1 point
  40. Na dann mal wieder Südamerika, genauer Patagonien, genauer im Norden davon, genauer in Argentinien und als letzte Hilfe, zwischen Bariloche und San Martin de los Andes. Strasse oder Passname oder nächster Ort ist gefragt. Ist per StreetView auffindbar. Hab da 2 Wochen in nem Dorf gezeltet, wos nur per Generator Strom gibt.
    1 point
  41. Man kann sich recht gut an der Farbe orientieren, das von Triumph verwendete ist grün. Der "normale" Standart ist G11 oder G48. Bei der Explorer ist das spülen des Systems bei Umstellung problematisch, da man nur teilweise ablassen kann, der Wärmetauscher und die Wasserpumpe liegen in der Ölwanne am tiefsten Punkt und haben keine Ablassmöglichkeit. Allgemein sieht Triumph einen Wechsel des Kühlmittels alle drei Jahre vor, was ich persönlich bei normaler Nutzung der Maschine auch nur empfehlen kann. Dabei reicht es die wechselbare Menge zu erneuern, das sind so
    1 point
  42. Oh, ein Connaisseur . Sehr schöne Oris die du dir da reingezogen hast. Trage seit Jahrzehnten Oris und bin voll der Fan von deren Produkten
    1 point
  43. Genau so ist das. Gruß, Wolfgang
    1 point
  44. ... und das alles ohne entsprechende Impfstoff-Liefermengen, welche insbesondere auch von den Herstellern (Konzernen) selbst reduziert worden sind??? (Konzerne = guuut, die können das ; Politik = durchweg nur schlecht, die und deren Berater haben ja keine Ahnung, sonst wären sie hier im Tigerforum) Hausärzte hätten bereits frühzeitiger in das Impfgeschehen eingebunden werden können. Dies dann allerdings mangels Impfstoff auf das Konto ungenügender Auslastung der Impfzentren? So sind z.B. von AstraZeneca die vereinbarten und zugesagten Liefermengen auf deutlich u
    1 point
  45. Hallo Takis Wenn du bis zur Inspektion deinen Tiger nicht umschmeisst, würde ich die Bügel erst danach montieren........ Nein ernsthaft. Ich persönlich würde die Bügel montieren. Ich behaupte, dass ich die montierten Bügel, bei Abbau der Vekleidung, locker in 15 Minuten Zusatzaufwand demontiert und danach auch in maximal 15 Minuten Zusatzaufwand wieder montiert habe. Der obere Bügel ist ja nur mit dem Bügel auf der anderen Seite (1 Schraube für die Bügel beider Seiten), mit dem Montageblech an der Kühlerhalterung (1 Schraube) mit der hinteren Zylinderkopfhalterung (1
    1 point
  46. Es ist aber auch bekannt, dass jedes andere Studium schwerer ist als das eines Mediziners. Und meine Begeisterung für "Totstudierte" die keinen Tag in der Praxis gearbeitet haben, hält sich auch mehr als in Grenzen - unabhängig davon ob Politiker oder nicht. Ich gebe in der Bewertung bezüglich Urteilskraft, Intelligenz und Fähigkeiten nicht all zu viel auf die Studienzeiten von Leuten. Lieber beurteile ich das Tun. Gruß joe
    1 point
  47. Das kannst du letztendlich nur selbst entscheiden. Ob und wie es mit der Pandemie im September weiter geht, wird dir keiner sicher sagen können. Meine Urlaube habe ich da wo erforderlich ab Juni vorgebucht. Darunter Deutschland, Italien, Südfrankreich/Korsika Auch kenne ich Slowenien und Kroatien wie meine Westentasche, weil ich dort auch nahe der Küste (Mostar) gearbeitet habe. Italien ist mir mit den Oberitalienischen Seen einschließlich Gardasee und Lago Maggiore wie Sardinien ein Begriff. Den Monat hast du zumindest für diese Ziele hinsichtlich Wetter und Massentourismus gut gewählt.
    1 point
  48. Nicht zu fassen, Thomas, ich hoffe, Du hast dieses A......ch angezeigt. Gruß Wilfried
    1 point
×
×
  • Create New...